Skitouren Unterkünfte im Tal in Tirol

Finden Sie auf den folgenden Seiten von uns empfohlene Skitouren Unterkünfte für einen gelungen Skitouren Urlaub oder auch Schneeschuh Wanderurlaub in der Winterregion Tirol. Bei allen Betriebspräsentationen finden Sie auch fertige Tourenbeschreibungen von Skitouren in der Umgebung mit Gpx Daten zum Download.
TIPP: Die Skitouren-Unterkünfte mit allen Skitouren in der unmittelbaren Umgebung findet Ihr auch auf der ALMENRAUSCH-APP. Einfach die App im Google Play oder Apple Store downloaden, Unterkunft aussuchen und die Unterkunft mit den Touren unter Favoriten speichern. Damit haben Ihr den Betrieb mit all den Touren dazu auf der APP zur Offline-Verwendung parat!

Parkhotel Matrei**** - Wipptal

Parkhotel Matrei - das Refugium südlich von Innsbruck

Ein Urlaub im Herzen Tirols:
Matrei am Brenner weiß die Erwartungen von Geschäftsreisenden, Ruhesuchenden und Aktivurlaubern gleichermaßen zu erfüllen. Leicht erreichbar, besticht die kleine Gemeinde im Wipptal mit einer großen Auswahl an abwechslungsreichen Urlaubsoptionen.
Als charmante Unterkunft in den Tiroler Bergen ist das Parkhotel Matrei mit seinen 44 Zimmern zweifelsfrei die erste Wahl.
Das Vier-Sterne-Hotel wird in dritter Generation als Familienbetrieb geführt.

Florian Obojes ist Ihr Gastgeber - für seine Gäste ist das Parkhotel Matrei "ein Ort zum Wohlfühlen" - ein Refugium, in dem man das ausprobiert, was im Alltag auf der Strecke bleibt: Eine Tourenerlebnis auf einen Gipfel der Zillertaler, Tuxer und Stubaier Alpen des Wipptals, danach ein Essen in einem der beiden à-la-carte Restaurants des Hotels, das eine erfreulich neue Sicht auf die Tiroler Küche zulässt.
Zum Abschluss lockt noch ein Drink in der Hotelbar ma3, die sich so gar nicht in das Klischee-Bild eines Urlaubes in Tirol zwängen lässt. Denn hier trifft sich eine bunte Mischung an Gästen: Durchreisende, Urlauber, Geschäftsleute, Einheimische - und das Team des Parkhotel Matrei mittendrin: Als Moderatoren, als Erzähler, als Übersetzer und als Bewahrer einer Tradition, die in Tirol nicht wegzudenken ist: der ungekünstelten Gastfreundschaft.

Für den Outdoorsprotler ist das Parkhotel Matrei ein idealer Ausgangspunkt, die Tiroler Berge in ihrer Schönheit, Ehrlichkeit und Unberührtheit zu entdecken.
Die wunderbare Natur des Wipptals lockt mit vielen lohnenden Zielen für Wanderer, Bergsteiger, Klettterer, Mountainbiker, Skitourengeher, Schneeschuhwanderer und Eiskletter - weit abseits von den Massentourismushochburgen.
Auch Kultur kommt nicht zu kurz: Ob die Sport- und Kulturstadt Innsbruck oder andere Ausflugsziele in Nord- und Südtirol: Ferien im Parkhotel Matrei versprechen Abwechslung pur! 

Überzeugen Sie sich selbst! Das Parkhotel Matrei Team freut sich schon darauf, Sie demnächst in Ihrem Sommerurlaub oder Winterurlaub in Matrei am Brenner begrüßen zu dürfen. Senden Sie am besten jetzt eine unverbindliche Anfrage mit Ihrem Wunschtermin.

Florian Obojes

Brennerstrasse 83
6143 - Matrei am Brenner
Wipptal
Österreich
Tel.: +43-5273-6269
Fax: +43-5273-6269-66
Email: [email protected]
Webseite besuchen

Finde uns auf Google Maps

Winteraktivitäten

Skitouren

Schneeschuhwanderungen

Rodelbahnen

Anfahrt/Anreise

Anreise mit der Bahn
Mit der ÖBB nach Innsburck und mit dem Regionalzug auf der Brennerbahn von der Landeshauptstadt Innsbruck nach Matrei am Brenner.

Mit dem Flugzeug
Mit dem Flugzeug nach Innsbruck und mit der Bahn oder dem Auto nach Matrei am Brenner

Mit dem Auto
A12 Inntalautobahn zu Anschlussstelle Innsbruck-Mitte und auf der A13 Brennerautobahn zur Ausfahrt Matrei/Steinach. Links auf der B182 noch etwa 200 m zum Parkhotel Matrei.

Wetterprognose

Unverbindliche Anfrage/Nachricht

Falls gewünscht bitte ankreuzen: Wenn zum gewünschten Termin kein Platz mehr frei ist, freue mich auf einen Ersatztermin, bin flexibel!
geplante Ankunft:*
Anzahl gewünschter Nächtigungen:*
Erwachsene:*
Kinder:*
Zusätzliche Wünsche oder Fragen:
Anrede:
Name:*
Middlename:
Email:*
Telefon:*
Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen und stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zu.

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter