Skitouren im Pitztal

Touren auf der ALMENRAUSCH APP

Infos über die Skitouren Region Pitztal

Skitouren im Pitztal in den Ötztaler Alpen

Im Pitztal warten auf den Skitourengeher und Skibergsteiger zahlreiche atemberaubende Skitouren und Skihochtouren auf die umliegenden 3.000er. Der Pitztaler Gletscher mit der Bergstation des Gletscherexpresses ist ein idealer Ausgangspunkt für eine Skitour auf die Wildspitze - dem Dach Tirols - mit anschließender Traumabfahrt über den sehr spaltigen Taschachferner, die aber ohne Skiführer nur einem Gletschererfahrenen Tourengeher bei bester Sicht zu empfehlen ist. Aber auch andere tolle Dreitausender wie der Linke- und Rechte Fernerkogel sind von dort aus relativ leicht erreichbar.
Ebenso führen aus dem Skigebiet Rifflsee traumhafte und imposante Skitouren hinauf in große Höhen - eine besonders schöne und auch relativ einfache Tour bringt uns von dort auf den K2 am Fuße des Rostizkogels.

Da die meisten Skitouren im Pitztal mit Hilfe der Bergbahnen als Tagestouren leicht durchführbar sind, steht mit der Rifflseehütte im Winter nur eine wirklich erwähnungswerte Hütte als Tourenstützpunkt für mehrere Tourentage zur Verfügung.
Die Skitouren-Region Pitztal beginnt bei Arzl im Pitztal und führt bis Mandarfen im Talschluß und wird ausschließlich von den Ötztaler Alpen umrahmt. Wichtige Urlaubsorte sind Arzl, Wenns, Jerzens, St. Leonhard und Mandarfen.

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter
Almenrausch auf Google+