Abenteuerzeit im Zillertal: Wanderempfehlungen und Geheimtipps für Familien

Wandern liegt im Trend – insbesondere in der warmen Jahreszeit. Nicht nur als aktives Kontrastprogramm zum Baden und Faulenzen, sondern auch, um eine Region besser kennenzulernen und Zeit in den Bergen, fernab der Hektik, zu genießen. Wandern hat aber auch viele gesundheitliche Vorteile. So schützt die Aktivität vor Übergewicht, stärkt das Immunsystem oder vergrößert die Lungenkapazität. Kein Wunder also, dass nicht nur Erwachsene regelmäßig die Wanderschuhe schnüren, sondern sich auch Kinder dafür begeistern lassen. Eine Region, die diesbezüglich jede Menge zu bieten hat, ist das Zillertal. Wir stellen das Gebiet näher vor, haben Wanderempfehlungen gesammelt sowie Geheimtipps, um die warme Jahreszeit dort voll auszukosten.

Das Zillertal – Vielfalt in einer alpinen Region

Das Zillertal befindet sich in Tirol und ist ein südliches Seitental des Inntals. Seinen Namen verdankt es dem Fluss Ziller, der es durchzieht. Im Winter ist es aufgrund seines Wetters mit viel Sonne, schwachen Winden und kaum Nebel eine beliebte Ski-Destination. Im Sommer punktet es mit rund 1.400 Kilometern Wanderwegen und einem beeindruckenden Panorama. Auch die Infrastruktur lässt keine Wünsche offen: So bringen etliche Bergbahnen Wanderfreudige hinauf auf die Gipfel, wie etwa die Penkenbahn oder die Ahornbahn.

Die Frage, die sich zunächst stellt, ist: Welcher Ort im Zillertal bietet sich als Ausgangspunkt für diverse Wanderrouten an? Zum Beispiel einer der folgenden:

  • Tux/ Hintertux: Die Destination liegt ebenso im hintersten Teil des Tals und zugleich am Fuße des Hintertuxer Gletschers, dem einzigen Ganzjahresskigebiet Österreichs. Hier sind die umliegenden Berge somit besonders präsent, zudem befinden sich hier die höchstgelegene Thermalquelle und das höchste Thermalbad Europas. Ebenso wurde am Gletscher die größte Naturhöhle der Zentralalpen entdeckt, die Spannagelhöhle mit einer Länge von zehn Kilometern. In puncto Unterkünfte präsentiert sich Tux vielseitig – es hat nach Mayrhofen die zweithöchsten Nächtigungszahlen in der Region aufzuweisen. Auffallend sind in dieser Gegend aber auch die hoch gelegenen Bergbauernhöfe, die nach wie vor bewirtschaftet werden, was den Ort zugleich in ein traditionelles Licht rückt. Die Wandermöglichkeiten präsentieren sich in Summe ebenso abwechslungsreich. Zu den schönsten Aussichtsbergen zählt dabei die Grüblspitze, ein Naturjuwel sondergleichen sind hingegen die Torseen. Wer sich wiederum für die Geschichte des Tuxer Tals interessiert, sollte „Das Alte Haus“ im Ortsteil Madseit nicht verpassen, das eine Art Heimatmuseum beherbergt.
     
  • Mayrhofen: Ein weiterer Urlaubsort, den viele ansteuern, ist Mayrhofen. Mayrhofen liegt auf 630 Metern Höhe im hinteren Zillertal. Der charmante Ort ist geprägt von Gegensätzen, die hier keine Widersprüche darstellen, sondern sich zu einer interessanten Mischung verbinden. So finden Urlauber einfache Unterkünfte, aber auch gehobene Hotels. In Mayrhofen trifft Tiroler Tradition auf modernes, internationales Flair, genauso wie exquisite Kulinarik auf unberührte Natur. Wanderfans lieben Mayrhofen, denn der Ort gilt als Tor zum Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen. Etliche Tagestouren in die Seitentäler, die bei Mayrhofen strahlenförmig und mit diversen Verästelungen abzweigen, bieten sich an. Zum Beispiel durch das Stilluptal oder hinauf zur Ahornspitze. Die Gemeinde ist aber auch für erfahrene Wanderer ein heißer Tipp, denn hier führen Weitwanderwege, wie der „Berliner Höhenweg“ oder „Die Alpenüberquerung“, vorbei. Zu den beliebtesten Ausflugszielen zählen zudem die FunSportStation am Penken oder die Schlegeis Alpenstraße.
     
  • Fügen: Eine dritte hervorragende Wahl ist Fügen, die größte Gemeinde des Zillertals. Hier haben Urlauber nicht nur Anschluss an die nostalgische Zillertalbahn, sondern große Anziehungskraft übt auch der Hausberg Spieljoch aus, der im Sommer wie im Winter für Abwechslung sorgt und einen Wasser-Spiel-Park und Kinderklettergarten bereithält. Daneben punktet die Erlebnistherme Zillertal mit einem großen Wellnessbereich und auch in Sachen Unterkunft haben Urlauber in dieser Ortschaft einmal mehr die Qual der Wahl. Wanderbegeisterten stehen in Fügen und der unmittelbaren Umgebung erneut etliche Touren offen – nicht nur rund um das Spieljoch, sondern beispielsweise auch hinauf zur Rastkogelhütte. Ein Highlight ist der Vier-Almen-Marsch in Hochfügen. Weitere Ausflugsziele, die mit Spaziergängen und Wandertouren verbunden werden können, sind die Zillertaler Heumilch-Sennerei, das Meusum in der Widumspfiste oder die HolzErlebnisWelt „FeuerWerk“.

3 Wanderungen für Familien

Im Zillertal lassen sich also viele Wanderungen umsetzen. Speziell für Kinder eignen sich Themenwanderungen und Naturlehrpfade, denn damit kommt der Spaß auf keinen Fall zu kurz. Bei der Streckenauswahl sollte das Alter des Nachwuchses auf jeden Fall berücksichtigt werden. Als Faustregel gilt als Limit für die Streckenlänge das Vierfache des Alters. Achtung: Zu steile Anstiege können Kinder jedoch rasch ermüden und die Motivation schmälern. Große Höhen lassen sich wiederum mit Bergbahnen gut überwinden. Während der Fahrt gibt es dabei viel zu sehen, was die Lust am Wandern steigert. Unterwegs sollten außerdem verschiedene Attraktionen für Abwechslung sorgen. Dazu gehören Seen, Bäche oder Wasserfälle, schöne Aussichten sowie Spielplätze. Und wichtig ist es auch, regelmäßige Pausen einzuplanen.

 

Wir haben nachstehend drei Routen-Empfehlungen:

  • GenießerRundweg in Mayrhofen: Einen perfekten Einstieg in das Abenteuer Wandern bietet der „GenießerRundweg“ in Mayrhofen. Er ist leicht zu meistern, kann sogar mit dem Kinderwagen bewältigt werden und umfasst lediglich zwei Kilometer. Hierfür fahren Sie zunächst mit der Ahornbahn hinauf zur Bergstation. Der Rundweg verläuft sodann über das gesamte Ahornplateau und informiert dabei über die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt der Zillertaler Alpen. Beeindruckend ist darüber hinaus die Fernsicht. Weitere Highlights sind vier verschiedene Aussichtsplattformen. Planen Sie genügend Zeit für den Ahornsee und das Ahornbachl ein, denn hier gibt es jede Menge Möglichkeiten zum Spielen, Rasten und Verweilen.

     
  • Brandberg Genussroute „Zillertaler Heumilchkäse“: Wer etwas mehr Zeit mitbringt und bereits mit älteren Kindern reist, kann auch diese Rund- und Themenwanderung in Angriff nehmen. Sie ist 9 Kilometer lang, wofür Sie mindestens 3 Stunden und 30 Minuten einplanen sollten. Gestartet wird beim Gemeindeamt Brandberg, welches nur 10 Minuten mit dem Auto von Mayrhofen entfernt liegt. Der Weg führt sodann in Richtung Gasthaus Thanner, später in Richtung Kolmhaus und zum Gasthof Steinerkogel. Unterwegs wartet eine jahrhundertealte Kulturlandschaft auf kleine und große Entdecker – mit von Hand gemähten Hängen, die das hochwertige Bergheu liefern, unbearbeiteten Trockenböden und einmaligen Ausblicken. Auf dem Rückweg bietet sich ein Besuch bei der ErlebnisSennerei Zillertal an.

     
  • Erlebnisweg Tuxbach: Ein weiteres Abenteuer stellt der Erlebnisweg Tuxbach dar, der entlang des Tuxbaches zwischen Tux-Vorderlanersbach und Hintertux verläuft. Gestartet wird hierfür in Tux-Vorderlanersbach beim Hotel Alpenjuwel, das nur zehn Kilometer von Mayrhofen entfernt liegt. In weiterer Folge wird eine Hängebrücke überquert und verschiedene Erlebnisstationen regen die Fantasie der Kinder an und fördern gleichzeitig deren Geschicklichkeit. Zu den Highlights zählen etwa eine Kurvenrutsche, ein Erlebnis-Stall oder die Schmetterlingsflug-Seilbahn.

Geheimtipps für eine abwechslungsreiche Auszeit

So richtig rund und abwechslungsreich wird ein Urlaub im Zillertal aber erst, wenn auch weitere spannende Events und Ausflüge auf dem Plan stehen. Wir haben daher noch ein paar Geheimtipps für die warme Jahreszeit im Zillertal parat:

  • Erlebnisspielplatz Auenland Sidan: Ein Ausflugsziel für die gesamte warme Jahreszeit ist der Erlebnisspielplatz „Auenland Sidan“, der sich in unmittelbarer Nähe zum Zillertad-Radweg in Mayrhofen befindet. Auf einer Fläche von 3.000 Quadratmetern wurde hier ein vielseitiger naturnaher Platz geschaffen, der nicht nur einen abwechslungsreichen Fitnessbereich umfasst, sondern auch eine Spielwiese mit Raffinessen wie einem Baumhaus, einem Kletterelement oder einem Geschicklichkeitsparcours.
     
  • Schmankerlfest in Hippach: Am 14. Juli findet das Schmankerlfest im Hippacher Ortszentrum statt. Dieses Event für Genießer rückt einheimische Schmankerl in den Fokus. Dazu gibt es angenehme und bodenständige Musik sowie Einblicke in die Traditionen der Gegend. Der Eintritt ist frei.
     
  • Zillertaler Bauernmarkt: Der Zillertaler Bauernmarkt am Josef-Riedl-Platz in Mayrhofen lockt in der warmen Jahreszeit mit frischem Obst und Gemüse sowie weiteren regionalen Leckereien. Er findet ab Ende Mai jeden Freitag im Monat von 9 bis 13 Uhr statt. Hier lässt sich auch der gesunde Proviant für die nächste Wandertour im Handumdrehen besorgen.
     
  • AdlerBühne Ahorn: In der warmen Jahreszeit lockt auch die AdlerBühne Ahorn. Hier zeigen Adler, Bussarde, Uhus und Co., was sie können, wobei die Falkner einen gelungenen Mix aus Actionfilm und Tierdokumentation kreieren – mit einer gehörigen Portion Emotion fürs Herz. Das Ausflugsziel ist nicht nur Europas höchstgelegene Greifvogel-Station, sondern der Ahornberg punktet auch mit einer einmaligen Aussicht.
     
  • Natur Eis Palast: Mystisch und interessant zugleich ist der „Natur Eis Palast“ am Hintertuxer Gletscher. Der Eingang zur Eishöhle liegt nur zehn Gehminuten von der Bergstation des Gletscherbus 3 entfernt, wodurch dieses einmalige Naturjuwel ein optimales Ausflugsziel für die ganze Familie darstellt. Erkundet wird dabei ein System aus natürlichen Höhlräumen und künstlichen Verbindungen, welches sich zirka 30 Meter unterhalb der Skipiste befindet. Riesige Eiszapfen, gefrorene Wasserfälle, magische Eiskristalle und sogar ein Gletschersee zählen zu den Highlights.

NEUGIERIG AUF WEITERE ERLEBNISREICHE SOMMERREGIONEN?

10 wunderschöne E-Bike-Routen durchs Salzburger Land

Das Salzburger Land bietet Radfahrern ein einmaliges Alpenpanorama, welches alle Anstrengungen schnell vergessen lässt. Besonders mit dem...

Abenteuerzeit im Zillertal: Wanderempfehlungen und Geheimtipps für Familien

Wandern liegt im Trend – insbesondere in der warmen Jahreszeit. Nicht nur als aktives Kontrastprogramm zum Baden und Faulenzen, sondern...

After Work Sundowner der anderen Art im Kaiserwinkl

Abendliche Wanderung auf einen Gipfel, welcher etwas Besonderes bietet und ein Geheimtipp ist: Die Rede ist vom nur 1.355 m hohen Brennkopf...

Aktivurlaub im Defereggental in Osttirol

Das Defereggental ist ein wahrer Geheimtipp in Osttirol. Mit seinen Orten St. Veit, St. Jakob und Hopfgarten in Defereggen gehört es zu...

Alpbachtal – das authentische Tirol erleben!

Die schönsten Seiten Tirols findet man im Alpbachtal. Wanderer erobern sich die Berge. Tosende Klammen laden zu Abenteuern, wohltemperierte...

Alpbachtal, das Tirol von seiner authentischen Seite

Originelle Bauernhöfe, urige Almen und die schroffen Gipfel, grünen Berge, sowie Klammen für's  Abenteuer und die wohltemperierte...

Am Glungezer ist was los! Neues im Wandersommer 2019

Ein Wanderparadies in den Tuxer Alpen, nur wenige Kilometer von Hall in Tirol und Innsbruck entfernt! Ideale Ausflugsziel für Wanderer,...

Am Glungezer ist was los! Neues im Wandersommer 2021

Der Glungezer in den Tuxer Alpen ist ein Wanderparadies! Im Herzen Tirols, nahe Innsbruck gelegen ist er ein ideales Ausflugsziel für...

Anspruchsvoll zum einsamen Gipfelglück im Kaiserwinkl

Die Jovenspitze ist unweit der Pyramidenspitze ein sehr einsamer Gipfel, der hoch über dem Kaiserwinkl in Tirol thront. Das liegt vor allem...

Bike & Hike am Wilden Kaiser: Touren zu erfrischenden Gewässern

Mächtige Steinformationen, pittoreske Almen und spitze Kirchtürme – wer dem Wilden Kaiser im Sommer einen Besuch abstattet, bekommt...

Chaotische, hirnverwaschene Hochgebirgstour in Tirol?

Die Verpeilspitz, 3425m ist eine weniger bekannte Tour im Pitztal, liefert aber beeindruckende Momente! "Verpeilt" kann laut Naturwissenschaftlern...

Das aktive Erlebnis-1x1 in der Ferienregion Fügen-Kaltenbach im Zillertal

Die Gerüchte mehren sich und auch die Hinweise werden immer eindeutiger: Gleich am Beginn des Tiroler Zillertals soll es eine Region geben,...

Das könnte dein Reiseziel sein – Das Kufsteinerland

Vielfältige Naturerlebnisse, zahlreiche Kraftplätze, ein vielseitiges Rad- und Wanderroutennetz und die kühlen Badeseen dieser Region...

Dem Wasser auf der Spur im Gschnitztal in Tirol

Spannende Geschichten & viel Wissenswertes rund ums Wasser gibt's entlang dieses Weges im Wipptal. Ein digital/analoges Rätsel...

Der Ortler – den König der Berge Südtirols immer im Blick

Eine speziell entwickelte Weitwanderwoche mit Charakter & Komfort vom Dreiländereck durchs Vinschgau bis zum "König der...

Die Alpen: Magische Orte für den Urlaub

Urlaub muss nicht immer in Großstädten oder überlaufenen Touristengebieten stattfinden. Entlegene Orte und unberührte Regionen sind...

Die Naviser Almenrunde - kulinarische Reise von Alm zu Alm

Diese Almenrunde ist auf jeden Fall einzigartig und man kann getrost sagen, nirgends in Tirol findet man eine so große Dichte an bewirtschaften...

Die ultimative Bucketlist für den Sommer in Tirol

Wer hat so eine To-Do-Liste? Man muss gar nicht in ferne Länder, denn das Pitztal bietet Abenteuer, Genussfaktor oder Wohlfühlmoment,...

Ein Sommer in Kitzbühel – Ein Sommer voller Möglichkeiten

Alpiner Lifestyle und idyllische Natur, urige Tradition und modernes Lebensgefühl. Kaum eine Region vereint diese Gegensätze so charmant....

Eintauchen in sonnige Bergwelten - Sommer im Kaiserwinkl

Die malerische Region lädt dazu ein, dem hektischen Alltag zu entfliehen und die Seele inmitten atemberaubender Alpenlandschaften baumeln...

Farbenpracht erleben: Herbstwandern im Paznauntal

Der Alpensommer scheint nun doch seinen Hut nehmen zu wollen. Die Temperaturen werden milder, Winde frischen auf und hier und da beginnt...

Gipfelmomente, von Hütte zu Hütte & traumhafte Bergseen – Alpines Bergerlebnis in den Stubaier Alpen

Wer die Höhe nicht scheut und alpines Wandern liebt ist im Tiroler Stubaital genau richtig. Kaum ein anderes Tal bietet eine derartige...

Gipfelsieg für Familien am Dach Tirols: im abgeschiedenen Pitztal

Das Pitztal ist bekannt für seine unzähligen Dreitausender. Aber auch für Familien, vom Enkelkind bis zu den Großeltern, sind mächtige...

Gschnitztal, ein ursprünglicher Tiroler Bergort wird Bergsteigerdorf

Das Gschnitztal wird ab Mai das zweite Bergsteigerdorf in der Tourismusregion Wipptal sein. Diese idyllische Tiroler Ferienregion mit seinen...

Hike & Bike zu dem Kaiser besten Geschmack mit alpinen Wurzeln

Im urigen Alpenwinkel Tirols kann man den Urlaubsgenuss duplizieren. Hike & Bike & kulinarischer Genuss in den Bergen! Die „kaiserlichen...

Kraftorte, Themenwanderungen und Kultur in der Tiroler Bergwelt

Der Bergsommer weckt das Interesse an Entdeckungsreisen  in der Region Hall-Wattens in seiner erholsamer Umgebung zwischen Karwendel...

Mein Kufsteinerland – endlich wieder in seiner Vielfalt entdecken!

Vielfältiger als im Kufsteinerland können die Varianten für Naturerlebnisse kaum sein – ob beim Rennradfahren, Mountainbiken, Trailrunning,...

Mit einem Mietwagen Wien erkunden

Wien, die Hauptstadt Österreichs, ist immer eine Reise wert. In dieser pulsierenden Metropole liegen kulturelle Einflüsse aus allen Erdteilen...

Pitztal Run & Climb – wenn eine Sportart zu wenig ist

Hike & Bike war gestern, diesen Sommer ist Run & Climb auf das "Dach Tirols" angesagt. Besser gesagt Trailrunning und alpines Klettern...

Sagenhaft schön: Wandern in der Wildschönau

Teuflische Gipfelstürme, coole Klammabenteuer, geführte Touren und kulinarische Streifzüge. Die Wildschönau ist ein Paradies für Wanderer,...

Sagenhaft schön: Wandern in der Wildschönau

Teuflische Gipfelstürme, coole Klammabenteuer, geführte Touren und kulinarische Streifzüge. Die Wildschönau ist ein Paradies für Wanderer,...

Sagenhaft schön: Wandern in der Wildschönau

Teuflische Gipfelstürme, coole Klammabenteuer, geführte Touren und kulinarische Streifzüge. Die Wildschönau ist ein Paradies für Wanderer,...

Schlafloser Wandertag in dem Hochtal für Wanderer Wildschönau

Mitte Juli das urige Hochtal in den Kitzbüheler Alpen erkunden und einmalige und unvergessliche Gipfel-Erlebnisse mitnehmen!...

Schule der Alm - Urlaub in Tirol einmal ganz anders

In einem der Bergsteigerdörfer im Wipptal können naturbegeisterten Menschen, vor atemberaubender Bergkulisse an der Erhaltung des uralten...

Sommerurlaub mit Familie in Gastein

Den nächsten Sommerurlaub mit der Familie schon geplant? Nein? Dann gilt es jetzt sofort, alle Pläne für Bettenbunker am Strand oder...

Spannung & Spaß in den Kitzbüheler Bergen der Wildschönau

Die Kitzbüheler Berge in der Wildschönau ermöglichen mit dem Drachental spannende, unterhaltsame Stunden in den Bergen für Groß &...

Südtirol: Wo Gastronomie und Urlaub zu einer perfekten Symbiose verschmelzen

Hier erwartet Sie eine Welt voller kulinarischer Genüsse und unvergesslicher Urlaubserlebnisse. Lassen Sie sich von der atemberaubenden...

Thermenurlaub in Tirol

Nach Skifahren, Mountainbiken und Wandern ist Relaxen angesagt. Neben einem ausgedehnten Saunagang sorgt auch ein Besuch von Thermalbädern...

Traumhafte Natur und Outdoor-Aktivitäten in Österreich

Österreich ist ein modernes Land, in dem gleichzeitig Geschichte, Kultur und Natur eine bedeutende Rolle spielen. Österreichs Bundesländer...

Unterwegs am Gastein Trail - der ideale Einstieg ins Abenteuerleben

Jeder kennt die Geschichten von sportlichen Abenteurern, die die Alpen überqueren. Konventionelle Wanderer bewundern diese Leistungen und...

Urlaub in Saalbach – Grundlagen des Wanderns für Einsteiger

Das schöne Salzburgerland bietet nicht nur Ski-Fans im Winter ein atemberaubendes Ambiente. Auch im Sommer zieht es jährlich viele Urlauber...

Urlauben wie ein Kaiser im Tiroler Land - Abenteuer oder Entspannung

Wer's ursprüngliche Tirol mag & gegen Abwechslung nichts einzuwenden hat, liegt im Kaiserwinkl richtig: erfrischend & genussvoll,...

Wandern in Bichlbach und Berwang – aktive Erholung in der Tiroler Zugspitz Arena

Um dem Alltag für ein Wochenende zu entfliegen oder um im Jahresurlaub Erholung und Aktivität miteinander zu verbinden sind Wanderurlaube...

Wanderparadies Glungezer in den Tuxer Alpen

Dieses ideale Ausflugsziel für Wanderer, Aktive, Erholungssuchende und Familien liegt im Herz von Tirol, in der Region Hall-Wattens. Viele...

Wildschönauer Höhenweg Trophy

Der Wildschönauer Höhenweg, das jüngste Wanderjuwel in der Region, präsentiert sich in voller Pracht. Die Wildschönauer Höhenweg-Trophy...

Wochenende im Zillertal: Ein unvergessliches Erlebnis

Ein Wochenende im Zillertal bietet eine perfekte Kombination aus atemberaubender Natur, vielfältigen Freizeitmöglichkeiten und herzlicher...

Sie finden Almenrausch auch auf