kompass logo

Winter-Wipptal

Über den Felix-Kuen-Klettersteig auf den Hundskopf: Direkt von der Hinterhornalm geht es von Beginn an recht steil aufwärts. Nach einigen Metern geht es ein längeres Stück durch Wald- und Latschengelände aufwärts, bis man zu einer Schotterreise gelangt. Nach dieser über felsiges Gelände, später wieder am grünen Ostrücken aufwärts zu einer Steigteilung bei einer geschlichteten Steinpyramide, wo der „Normalweg“ weiter geradeaus über gesicherte Passagen in direkter Linie auf den Gipfel führt.

Sie finden Almenrausch auch auf