kompass logo

Das benötigen Sie für einen Urlaub im Hotel an der Skipiste

Zu jeder Jahreszeit gibt es in der Alpenregion bezaubernd idyllische und abenteuerlich aufregende Ausflugsziele in Österreich und Tirol. Gerade zur Winterzeit sind Österreich, Bayern oder die Schweiz beliebte Ausflugsziele für Urlauber aus Europa und der ganzen Welt. Wer da das Glück hat, ein begehrtes Zimmer in einem Hotel direkt an der Skipiste zu ergattern, genießt einen traumhaften Ausblick. Nicht nur zur Weihnachtszeit bietet die Alpenlandschaft märchenhaft verschneite Eindrücke bei einer Vielzahl an unterhaltsamen Freizeitgestaltungsmöglichkeiten für Jung und Alt. In diesem Artikel fassen wir kurz zusammen, was für eine Reise nach Österreich alles benötigt wird und verraten Ihnen, wo Sie die schönsten Luxushotels in den Alpen finden.

Auf das kühle Klima in den österreichischen Alpen vorbereitet sein

Am besten werden in die Reisetasche für Tirol und Österreich ausreichend Kleidungsstücke eingepackt, die sich übereinander tragen lassen. Schnell verschätzt man sich beim Genießen des lecker duftenden Kaffees unter der Wintersonne in den Bergen und schwitzt im heißen Wollpulli unter der Winterjacke. Besser ist das Zwiebel-Prinzip beim Einkleiden geeignet, bei dem einfach mehrere Schichten Kleidung übereinander gezogen werden, was für einen soliden Schutz gegen die Kälte sorgt. Auf diese Weise lassen sich einzelne Kleidungsstücke ganz leicht ausziehen, wenn es doch einmal zu heiß werden sollte. Menschen mit empfindlicher Haut, die leicht zu Sonnenbrand neigen, sollten auch im Winter für einen Sonnenschutz sorgen. Scheint die Sonne in den Alpen auch nicht so lange wie im Sommer, kann die Strahlenintensität dennoch auch in der kühlen Jahreszeit erhöht sein, je höher auf einem Berg man sich befindet.

 

Skiurlaub zu zweit oder mit der ganzen Familie

Für jeden Geschmack hat die Alpenregion eine Menge zu bieten, ganz gleich wie viele Personen zusammen in den Skiurlaub fahren möchten. Wer beim Übernachten im Hotel gerne etwas mehr Platz hat und sich über eine exklusive Ausstattung freut, findet im angesagten 4-Sterne-Hotel Edelweiss & Gurgl sicher genau die passende Unterkunft für alle Reisegäste. Es lässt sich im romantischen Turmzimmer übernachten, mit der ganzen Familie eine komfortable Ferienwohnung mieten und viele andere Schmankerl an erlesener Zimmereinrichtung warten auf Österreich-Urlauber in Obergurgl. Für die Anreise aus Europa wird zwar keine Grenzkontrolle mehr fällig, dennoch sollte für jeden Reisenden ein gültiges Ausweisdokument im Gepäck sein, damit der Traumurlaub im Hotel an der Skipiste von Anfang an zu einem vollen Erfolg werden kann.

 

Was hält die Region um Obergurgl sonst noch bereit?

Neben gepflegten und luxuriösen Übernachtungsmöglichkeiten bieten viele Sterne-Hotels auch intern ein reiches Unterhaltungs- und Freizeitprogramm an. Wer mit der Familie in die Alpen fährt, und auch einmal als Paar ausspannen möchte, bucht vor der Anreise am besten eine Kinderbetreuung. Liebevolles Hotelpersonal veranstaltet mit den kleinen Gästen dann Wanderungen in den Alpen, bei denen es jede Menge zu entdecken gibt, geht auf spannende Schlittenfahrten in der Nähe der Skipiste oder lädt den Nachwuchs zu Bastelnachmittagen und schönen Spielen ein. Ansonsten empfiehlt es sich für Familien, Oma und Opa einzuladen und die Kinderbetreuung so unter allen erwachsenen Reisenden aufzuteilen, dass jeder in den Genuss der reichhaltigen Angebote der Alpenregion gelangen kann.

 

Lieber Wellness und Hüttengaudi oder kulturelle Highlights im nächsten Österreichurlaub?

Die Flora und Fauna hat eine Menge zu bieten, ganz hoch oben in den Alpen können Touristen bei Wanderungen sogar einmal auf ein seltenes Edelweiß stoßen. Gepflückt werden sollte diese seltene Alpenpflanze aber lieber nicht, in vielen Regionen steht das Edelweiß unter Naturschutz. In der Schweiz konnte sich der Bestand der Gebirgsblumen zwar etwas erholen, dennoch darf das Edelweiß dort per Gesetz nicht gepflückt werden. Als Souvenir für die Daheimgebliebenen kann lieber ein handgeschnitztes Edelweiß in einem der zahlreichen Andenkenläden in den beliebten Urlaubsregionen gekauft werden. Zu den Festen im Jahreskreis warten vielfältige Darbietungen aus Klassik oder Moderne, einige der berühmtesten Maler kamen aus den Alpen. Gerade Franz Marc, ein bedeutender Expressionist, kam für seine ersten Werke immer wieder in die unberührte Natur der Alpenregion, um sich von der Tierwelt für seine Gemälde inspirieren zu lassen. Aber auch, wer einfach nur vom Alltag ausspannen möchte und sich auf den nächsten Skilift freut, fährt jedes Jahr gerne wieder in das Stamm-Hotel in Österreich.

„Spielplatz Schnee“: Familien Winter-Glück am Dach Tirols. Im Pitztal

Ein Konzept, das speziell für kleine Kinder entwickelt wurde. Spaß und Abwechslung in kleinen Gruppen, kein Druck, kein Übereifer. Skifahren,...

Aktivwoche Winter im Wipptal, Tirol

Das idyllische Tiroler Wipptal ohne Massentourismus hat auch für den Winter das gut angenomme & sehr beliebte Konzept für Präventivurlaub...

Das benötigen Sie für einen Urlaub im Hotel an der Skipiste

Zu jeder Jahreszeit gibt es in der Alpenregion bezaubernd idyllische und abenteuerlich aufregende Ausflugsziele in Österreich und Tirol....

Doppelt gehoppelt: Die Wildschönau erweitert das Winterwander-Angebot

Geführte Schneeschuhtouren und Winterwanderungen locken ins Reich des Schnees. Daher verdoppelt das charmante Hochtal in den Kitzbüheler...

Erlebnisreiche Spuren im Winterurlaub

Mit einer mittelalterliche Festung im Herzen, umrahmt von den Bayrischen Voralpen und dem Kaisergebirge am Horizont, öffnet sich das erlebnisreiche...

Gemütlich Winterwandern und die Natur in der Wildschönau erleben

Das romantische Hochtal Wildschönau begeistert ruhesuchende Winterwanderer mit einem variantenreichen Angebot an gemütlichen und sportlichen...

Glungezer: Paradies für Skitouren und auch Schneeschuhwanderungen

Dieser Panoramagipfel steht für einen variantenreiches Skitourengehen: Längste Abfahrt Tirols, höchstgelendste Hütte im Winter...

Nachhaltiger, naturnaher Wintergenuss im Kufsteinerland

Die kalte Jahreszeit im Kufsteinerland begeistert auch im Winter aktive Genussmenschen! Die romantisch verschneite Bergwelt am Tor...

Schneeschuhwandern - leichtfüßig durch den Schnee im Alpbachtal

Der Hektik entfliehen und Winterecken begehen, die man sonst nicht aufsucht.  Mit speziellen Schneeschuhen leichtfüßig durch die...

Schneeschuhwandern im Kaiserwinkel

Weiße Pracht bedeckt die Berge und Täler im Kaiserwinkl... Blitzblauer Himmel, wärmende Sonnenstrahlen kitzeln im Gesicht und ringsherum...

Skitour zum Sonnenuntergang im Kaiserwinkl!

Eine kaiserliche Skitour etwas anderer Art! Outdoor-Fanatiker und Bergsteiger aus Leidenschaft Andreas Gruhle aus Bayern ist mit seinen...

Skitouren gehen von klein auf

Kinder für den Trend für aktiven Genuss in den Bergen begeistern. Der Sattelberg im Tiroler Wipptal bietet hierfür eine perfekte Region...

Winterliche Naturerlebnisse im Herzen von Tirol

Naturgenießer kommen hier voll auf ihre Kosten! Ob mit Schneeschuhen, Langlaufskiern oder auf perfekt gespurten Pisten oder Winterwanderer:...

Sie finden Almenrausch auch auf