Wandern zum Elafonisi Strand – Entdeckung des Südwestkaps

GPX Download PDF Version Drucken

Genießen Sie eine leichte Strandwanderung in der Südsee-Lagune auf Kreta

Zum Erreichen der Insel Elafonisi: Beginnend beim Parkplatz, folgt man einem breiten Fahrweg, der durch den Ort und weiter über einen grobschottrigem Serpentinenweg hinab zur Lagune führt. Der Weg führt auf Holzstegen vorbei an der ersten Strandbar zum Hauptstrand, wo sich eine weitere Strandbar sowie Liegestühle mit Sonnenschirmen befinden, die zur Linken der Route liegen. Der Pfad führt dann entlang des Strandes, der aus einer Sandbank besteht, zu einem Kanal, der den Strand in zwei Teile teilt. Diesen Kanal durchwaten Sie knietief, um auf der gegenüberliegenden Seite zur kleinen Insel zu gelangen. Entlang der Absperrungen, einem Seilgeländer zum Schutz der empfindlichen Flora und Fauna, gelangt man über eine kleine Erhöhung zur südlichen Seite der Insel.

Strandweg zur Kapelle Agia Irini: Der Weg führt entlang des Strandes, vorbei an zahlreichen kleinen Badebuchten, bis fast zur Südspitze der Insel. Hier leitet ein gut erkennbarer, mit Sand gefüllter Pfad rechts schräg nordwestwärts hinauf zum Leuchtturm und zur angrenzenden Kapelle Agia Irini. An der Südwestspitze des Kaps erinnert ein großes Holzkreuz an das Schiffsunglück des österreichischen Dampfers "Imperatrix" im Jahr 1907. Zwischen Leuchtturm und Kreuz wurde ein Denkmal in Form einer Miniaturkirche aus Felsgestein errichtet, das man nach etwa 5 Minuten Fußweg erreicht.

Rückweg: Der Rückweg führt wieder hinunter zum Strand und nach einigen erfrischenden Bädern in den kleinen Buchten entlang des bereits bekannten Weges zurück.

Weitere Informationen und Tipps:

  • Es ist wichtig, die gut sichtbaren Absperrungen zu beachten und nicht zu überschreiten, da sie die empfindliche Dünenflora schützen.
  • Die Anhöhe am Ende der Insel bietet einen traumhaften Blick auf die Lagune, besonders beeindruckend vom späten Nachmittag bis zum Sonnenuntergang, wenn der rote Sandstrand durch das Licht der untergehenden Sonne hervorgehoben wird.
  • Der Weg zur Lagune ist bereits ein Erlebnis für sich: Die schmale und kurvenreiche Strecke von Kissamos nach Elafonisi bietet atemberaubende Landschaftsbilder. Auf dieser Route durchquert man das grüne Dorf Elos und passiert die imposante Schlucht von Topolia, die beide durch ihre natürliche Schönheit beeindrucken.
  • Rund fünf Kilometer nördlich von Elafonisi liegt das auf einem hohen Felsen erbaute Kloster Chrysoskalitisa. Es wird erzählt, dass die letzte Stufe der Treppe zum Kloster in goldenem Licht erstrahlt, allerdings nur sichtbar für diejenigen, die bei passendem Licht zum Sonnenauf- oder untergang den Aufstieg unternehmen.
  • Bei der Rückfahrt empfiehlt sich ein Umweg über das urige Bergdorf Kampos mit einem Halt in der Taverne "The West", wo man mit köstlicher Inselküche, kretischer Gastfreundschaft und fairen Preisen belohnt wird.
     

Schaut euch unser neuestes Instagram Reel an, das die traumhafte "Südsee-Wanderung" auf Kreta zum Leben erweckt.

Buchtipp: 
"Erkunde Kreta mit dem Rother Wanderführer: Die besten Küsten- und Bergwanderungen" - Dein Schlüssel zu verborgenen Schätzen und spektakulären Aussichten.

Charakter: Tauchen Sie ein in die Schönheit von Elafonisi, der Kretischen Südsee-Lagune, die mit ihrem rosafarbenen Sand und türkisfarbenem Wasser jeden Besucher verzaubert. Erleben Sie ein wahres Naturjuwel, geprägt durch eine einzigartige Biodiversität, schwarze Felsen, Dünen und weiße Lilien. Entdecken Sie dieses Highlight Kretas und dessen Refugium für seltene Tiere und Vögel.
Hotel Sonnhof in Mutters****

Sommerzauber in Mutters: Erlebnisse bei Innsbruck

Nachhaltiger Sommerurlaub 2024 in Tirol

Kartenansicht

Kompass Karte

Wandern zum Elafonisi Strand – Entdeckung des Südwestkaps
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompass Wanderkarte 244 Kreta / Κρήτη

Lektüre & Landkarten

Wanderkarten, Literatur & mehr für alpine Abenteuer:

Wetterprognose

  • Heute in Cret
  • Kommende Tage
Vormittag
Wetter: Ein paar Wolken
Temperatur: 4°C
Luftfeuchtigkeit: 81%
Nachmittag
Wetter: Leichter Regen
Temperatur: 8°C
Luftfeuchtigkeit: 64%
Tourenkategorie Wanderung
Gebirgsgruppe Weisse Berge
Region Chania
Talort Kefali, 460 m
Gehzeit Ziel 45 Min.
Gehzeit Gesamt 1 Std. 30 Min. (ohne Badestopps!)
Höhendifferenz Ziel 30 Hm
Höhendifferenz Gesamt 80 Hm
Weglänge Ziel 2,7 Km
Weglänge Gesamt 5,4 Km
Ausgangspunkt Parkplatz Elafonisi-Strand, 45 m
Schwierigkeit

Einfache Strandwanderung. Beachtet auch die Infos in der Bergwegeklassifizierung!

Beste Jahreszeit April - Oktober
Kartenmaterial Kompass Wanderkarte 244 Kreta / Κρήτη
Anfahrt Anreisende mit dem Auto aus Richtung Heraklion, Rethymnon, Chania oder Kissamos gelangen über die Nord-Süd-Route nach Elafonisi. Diese führt von Kaloudiana durch die malerische Topolia Schlucht, weiter vorbei am grünen Dorf Elos bis nach Kefali. Hier zweigt die Straße in Richtung Küste ab. Auf diesem Abschnitt durchquert man den kleinen Weiler Plokamiana und trifft auf zahlreiche Stände, die traditionelle Inselprodukte anbieten.
Routenplanung
Parkmöglichkeit Am Anfang des kleinen Ortes oberhalb des Elafonisi Strands befindet sich ein großer Parkplatz, für den eine Gebühr erhoben wird.
Einkehrmöglichkeiten Alternativ Nahe am Strand befinden sich zwei kleine Strandbars, wobei eine davon Liegen und Sonnenschirme anbietet. Weitere Einkehrmöglichkeiten gibt es im kleinen Ort.
Autor Ernst Aigner
Zugriffe 127 (Juni 2024)
Zugriffe Gesamt 1788 (seit Juli 2023)

Tourentipps in der Umgebung:

Küstenwanderung von Chora Sfakion nach Loutro

Wanderung
Entdecken Sie die unvergleichliche Schönheit der Südküste auf einer spannenden Wanderung ab Chora Sfakion bis zum malerischen Loutro....

Red Beach von Matala mit Dorfrunde

Wanderung
Der Red Beach (Kokkini Ammos) in Matala ist ein abgelegener Strand, der nur zu Fuß oder per Boot erreicht werden kann. Es gibt einen kurzen...

Rund um die Preveli Schlucht

Wanderung
Es ist eine wunderschöne Wanderung von Drymiskiano Ammoudi zur Preveli Beach und dann weiter oberhalb der Preveli Schlucht. Unterwegs gibt...

Vom Parkplatz Preveli Beach hinab zur Preveli Beach

Wanderung
Die Preveli Beach auf Kreta ist bekannt für ihre beeindruckende Landschaft mit einem Palmenhain und dem Fluss Megalopotamos, der ins Meer...

Von Drymiskiano Ammoudi zum Preveli-Strand

Wanderung
Der Preveli Strand liegt an der Südküste Kretas und ist bekannt für seinen Palmenhain, durch den der Megas Potamos aus dem Hinterland...

Wanderung entlang des Kournas-Sees

Wanderung
Der Kournas-See, eingebettet in die spektakuläre Landschaft Kretas, ist der einzige natürliche Süßwassersee der Insel. Das türkisblaue...

Wanderung zur Höhle von Psychro

Wanderung
Die Höhle von Psychro, auch bekannt als Zeus-Höhle oder Diktäische-Höhle, befindet sich südlich oberhalb der Lassithi-Hochebene und...

Wanderung zur Lagune von Balos

Wanderung
Begleiten Sie uns auf eine abenteuerliche Reise durch die wildromantische Halbinsel Gramvousa und entdecken Sie Kretas geheimen Schatz -...

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Sie finden Almenrausch auch auf