Küstenwanderung von Chora Sfakion nach Loutro

GPX Download PDF Version Drucken

Abenteuer und Entspannung: Wanderung entlang der wilden Südküste Kretas am Lybischen Meer

Zur Sweet Water Beach: Vom Fährhafen geht es zurück ins Dorf und sofort links vorbei an zahlreichen Tavernen zum Xenia Hotel. Noch davor biegt man rechts ab und geht durch eine Gasse aufwärts. Nach etwa 60 Metern biegt man bei einer Kreuzung links zum Zoe Restaurant ab und noch vor diesem rechts über eine Treppe aufwärts. Anschließend geht es auf einem lauschigen Weg hinauf zur Fahrstraße, die zum Bergdorf Anopolis führt. Links entlang dieser etwas eintönigen Straße geht es an einer kleinen Schlucht vorbei, die oberhalb des Lingas Beach liegt. Bei einer Rechtskurve weist ein durchlöchertes Schild auf den Wanderweg zur Sweet Water Beach hin. Die ersten paar Meter geht es auf einem steilen Serpentinensteig abwärts, danach hoch über dem Meer auf einem leicht ausgesetzten und teilweise gesicherten Pfad westwärts zur wunderschönen, einsamen Sweet Water Beach (Paralia Glyka Nera) mit einer kleinen Taverne direkt am Meer.

Nach Loutro: Nach einem empfehlenswerten Badeaufenthalt und einer gemütlichen Einkehr in der Taverne steigt man erst einmal an einem Geländerücken entlang des Wanderweges an. Danach geht es wieder leicht abwärts zur kleinen Kapelle Agios Stavros mit kleinem Glockenturm daneben, die etwas unterhalb des Wanderweges liegt. Entlang der Küste geht es weiter mit zwei weiteren wunderschönen Bademöglichkeiten im azurblauen Meer. Zuletzt steigt der Weg wieder an und führt oberhalb der Bucht von Loutro entlang eines Zaunes zum oberen, östlichen Dorfbeginn. Über Stufen und Treppen geht es hinab in das Dorf und rechts durch dieses zum kleinen Hafen, wo man schließlich wieder mit einem Linienboot oder Wassertaxi nach Chora Sfakion zurückfährt.

Schaut euch unser neuestes Instagram Reel an, das die traumhafte "Küstenwanderung Chora Sfakion - Loutro" auf Kreta zum Leben erweckt.

Tipp: 
"Erkunde Kreta mit dem Rother Wanderführer: Die besten Küsten- und Bergwanderungen" - Dein Schlüssel zu verborgenen Schätzen und spektakulären Aussichten.

Charakter: Entdecken Sie die unvergleichliche Schönheit der Südküste auf einer spannenden Wanderung ab Chora Sfakion bis zum malerischen Loutro. Der Weg führt Sie durch atemberaubende Landschaften, lädt zu erfrischenden Badestopps an einzigartigen Stränden wie dem Sweet Water Beach ein, führt Sie dann vorbei an dem verborgenen Juwel, der Kapelle Agios Stavros. Stärken Sie sich in gemütlichen Tavernen und genießen Sie die traditionelle kretische Gastfreundschaft. Dies ist mehr als nur ein Ausflug – es ist ein Abenteuer, das Sie nicht verpassen sollten.
Almi's Berghotel***, Wipptal

Sommerfrische in Tirol: Berge ohne Massentourismus!

Erlebt ein vielfältiges Aktivprogramm & Entspannung pur bei Familie Almberger: alles inklusive!

Kartenansicht

Kompass Karte

Küstenwanderung von Chora Sfakion nach Loutro
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompass Wanderkarte 244 Kreta / Κρήτη

Lektüre & Landkarten

Wanderkarten, Literatur & mehr für alpine Abenteuer:

Wetterprognose

  • Heute in Cret
  • Kommende Tage
Vormittag
Wetter: Mäßig bewölkt
Temperatur: 5°C
Luftfeuchtigkeit: 80%
Nachmittag
Wetter: Leichter Regen
Temperatur: 10°C
Luftfeuchtigkeit: 63%
Tourenkategorie Wanderung
Gebirgsgruppe Weisse Berge
Region Chania
Talort Chora Sfakion, 10 m
Gehzeit Gesamt 2,5-3 Std. (ohne Badestopps!)
Höhendifferenz Gesamt 230 Hm
Weglänge Gesamt 7,2 Km
Ausgangspunkt Fährhafen in Chora Sfakion, 3 m
Schwierigkeit

Mittelschwierige, rote Bergwege mit kurzen versicherten Passagen. Beachtet auch die Infos in der Bergwegeklassifizierung!

Beste Jahreszeit März - November
Kartenmaterial Kompass Wanderkarte 244 Kreta / Κρήτη
Anfahrt Von Chania oder Heraklion führt der Weg über die Schnellstraße bis zur Ausfahrt Georgioupoli/Vryses/Vamos. Von dort folgt man der Palea EO Chanion Rethimnou/PEO90 (Ausschilderung nach Vryses/Sfakia). Die Route führt über die Weißen Berge auf einer gut ausgebauten Bergstraße bis nach Chora Sfakion. Im Dorf wird empfohlen, links zum Fahrhafen zu fahren und dort das Auto abzustellen, um es nach der Rückfahrt mit der Fähre unmittelbar zur Verfügung zu haben.
Routenplanung
Parkmöglichkeit Am Fährhafen von Chora Sfakion stehen ausreichend gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.
Einkehrmöglichkeiten Alternativ In den beiden Küstenorten am Libyschen Meer gibt es genügend Tavernen, ebenso wie unterwegs in der Taverne an der Sweet-Water-Beach.
Autor Ernst Aigner
Zugriffe 197 (Juni 2024)
Zugriffe Gesamt 2696 (seit Juli 2023)

Tourentipps in der Umgebung:

Red Beach von Matala mit Dorfrunde

Wanderung
Der Red Beach (Kokkini Ammos) in Matala ist ein abgelegener Strand, der nur zu Fuß oder per Boot erreicht werden kann. Es gibt einen kurzen...

Rund um die Preveli Schlucht

Wanderung
Es ist eine wunderschöne Wanderung von Drymiskiano Ammoudi zur Preveli Beach und dann weiter oberhalb der Preveli Schlucht. Unterwegs gibt...

Vom Parkplatz Preveli Beach hinab zur Preveli Beach

Wanderung
Die Preveli Beach auf Kreta ist bekannt für ihre beeindruckende Landschaft mit einem Palmenhain und dem Fluss Megalopotamos, der ins Meer...

Von Drymiskiano Ammoudi zum Preveli-Strand

Wanderung
Der Preveli Strand liegt an der Südküste Kretas und ist bekannt für seinen Palmenhain, durch den der Megas Potamos aus dem Hinterland...

Wandern zum Elafonisi Strand – Entdeckung des Südwestkaps

Wanderung
Tauchen Sie ein in die Schönheit von Elafonisi, der Kretischen Südsee-Lagune, die mit ihrem rosafarbenen Sand und türkisfarbenem Wasser...

Wanderung entlang des Kournas-Sees

Wanderung
Der Kournas-See, eingebettet in die spektakuläre Landschaft Kretas, ist der einzige natürliche Süßwassersee der Insel. Das türkisblaue...

Wanderung zur Höhle von Psychro

Wanderung
Die Höhle von Psychro, auch bekannt als Zeus-Höhle oder Diktäische-Höhle, befindet sich südlich oberhalb der Lassithi-Hochebene und...

Wanderung zur Lagune von Balos

Wanderung
Begleiten Sie uns auf eine abenteuerliche Reise durch die wildromantische Halbinsel Gramvousa und entdecken Sie Kretas geheimen Schatz -...

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Sie finden Almenrausch auch auf