Gasthöfe für Ihren Aktivurlaub in Osttirol

Hier finden Sie einige ausgewählte, familiär geführte Gasthäuser und Gasthöfe in den ländlichen Regionen in Osttirol, die sich ideal für einen Aktivurlaub in der Osttiroler Bergwelt eignen. Im Sommer zum Wandern, Bergsteigen, Klettern oder zum Mountainbiken und im Winter für Skitouren, zum Schneeschuhwandern, Winterwandern und zum Rodeln. Oder einfach zum Relaxen in unserer wunderschönen Bergwelt.

Pension Bad Kalkstein - Innervillgraten

Pension Bad Kalkstein - Innervillgraten

Ihr Urlaubsziel das ganze Jahr...

Im Winter das Paradies für Tourengeher, Rodler - ideal für Liebhaber der intakten, verschneiten Bergwelt...
Eine intakte Natur, eine Vielfalt an Freizeitaktivitäten und Sportmöglichkeiten, im Sommer wie im Winter!

In ruhiger und sonniger Lage gelegen, bietet unser Haus 10 gemütliche Doppel- bzw. 2 Einzelzimmer - alle mit Telefon, TV, Dusche/WC - für einen unvergesslichen Urlaub.
Am Morgen erwartet Sie ein reichhaltiges Bauernfrühstück, um Energie zu tanken!
Abends verkosten Sie unsere lokalen Gerichte wie Wildspezialitäten, Speckknödel, Lammbraten und unsere typischen Schlipfkrapfen.

Ein Urlaub voller Entspannung....
Nach einer Wanderung oder nach einer Skitour erholen Sie sich in unserem Wellness - Center!
Finische Sauna, Dampfbad, Lichttherapie erwarten Sie...

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Familie Wiedemair

Innervillgraten im Winter

Villgratental "Das Schitouren-Eldorado" in Osttirol
Winterwandern, Schifahren, Schitouren, Rodeln und die Ruhe genießen im Villgratental.
Im Winter ist die Pension Bad Kalkstein ein beliebter Tourenstützpunkt für Skitourengeher, Ausflugsziel für Rodler und Winterwanderer. Die nicht allzu lange Rodelbahn eignet sich besonders für Familien mit Kindern. Auch ein Besuch in der nahe gelegenen Wallfahrtskirche Maria Schnee in Kalkstein lohnt sich auf alle Fälle.
Nur wenige Minuten vom Gasthof entfernt, im Ortsteil Bad Kalkstein, beginnen wunderschöne Skirouten und führen uns in alle Himmelsrichtungen auf verschiedene Gipfel. Hier teilt sich das Haupttal in 3 Nebentäler - dem Roßtal, dem Alfental und dem Marchental.


Innervillgraten im Sommer

Villgratental "Das Bergsteiger- und Wanderparadies" in Osttirol
Bergsteigen, Wandern, Almenwandern und die Ruhe genießen im Villgratental.
Mit seinem bäuerlichen und ländlichen Charakter zählt die Ortschaft zu den urigsten und schönsten Bergdörfern Tirols. Das Villgratental ist eines der letzten Täler in den Alpen, das man noch weitestgehend unberührt nennen darf.
In diesem typischen Tiroler Hochtal, wo Sie die Lienzer und Südtiroler Dolomiten vor der Haustür haben, wo es keinen Massenbetrieb gibt, finden Sie Erholung in der naturbelassenen Gegend!
Im Sommer ist der Gasthof ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Bergtouren im Villgratental.
Sehenswürdigkeiten im Villgratental sind die Kapellen Unterstalleralm, Oberstalleralm sowie die Fatima-, Bachlet- und Grafer Kapelle, das Maxer-Kirchl, ein altes wasserbetriebenes Sägewerk und das bäuerliche Gerätemuseum "Zacheler Stadl".

Familie Stefan Wiedemair

Kalkstein 148
9932 - Innervillgraten
Ferienregion Villgratental
Österreich
Tel.: +43 4843 5346
Email: [email protected]

Finde uns auf Google Maps

Anreise / Anfahrt

A22 Brennerautobahn zur Auffahrt Brixen und durch das Pustertal bis kurz nach Sillian. Hier Richtung Norden in das Villgratental nach Innervillgraten und bei der folgenden Talverzweigung links Richtung Kalkstein zur Pension Bad Kalkstein.
Von München über Kufstein, Kitzbühel, Paß Thurn und Felbertauern nach Lienz und weiter nach Sillian. Von dort rechts in das Villgratental.

Wetterprognose

Vormittag
Temperatur: -2°C
Sonnig: 90%
Frostgrenze: 0m
Nachmittag
Temperatur: 4°C
Sonnig: 80%
Frostgrenze: 2700m
Morgen
Temperatur: 1°C
Sonnig: 40%
Frostgrenze: 1500m
Übermorgen
Temperatur: 2°C
Sonnig: 50%
Frostgrenze: 1800m
Am Freitag wird heiteres und trockenes Wetter herrschen: Wie in dieser Jahreszeit üblich beginnt der Tag zwar frisch, doch lacht die Sonne dann bis zum Abend nahezu ungetrübt vom Himmel und treibt die Temperaturen auf recht hohe Werte:

Allzu rasch ist es mit dem Schönwetter auch schon wieder vorbei: Die heute am Abend aufziehenden Wolken verdichten sich während der Nacht weiter. Wechselhaft geht es dann am Samstag, Sonntag und zu Beginn der Woche weiter.

© 2019
copyright by Privater Wetterdienst Aufwind, Inhaber Bernhard Gorgulla

Unverbindliche Anfrage/Nachricht

Falls gewünscht bitte ankreuzen: Wenn zum gewünschten Termin kein Platz mehr frei ist, freue mich auf einen Ersatztermin, bin flexibel!
geplante Ankunft:*
Anzahl gewünschter Nächtigungen:*
Erwachsene:*
Kinder:*
Zusätzliche Wünsche oder Fragen:
Anrede:
Name:*
Middlename:
Email:*
Telefon:*
Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen und stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zu.

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter