Windegg–Platten Rundwanderung von Tulfes
 Kurz nach dem Ortsteil Gschwendt
Bei der Notburgakapelle beim Norer
Blick in die Kapelle
Blick zum Großvolderberg
Bauernhof in Richtung Volderwildbad
Schöner Rückblick ins Inntal
Vorbei am nächsten Hof
Abzweig Richtung Windegg
Ausblick vom Wanderweg nach Windegg
Hofkapelle auf Windegg
Besuch der Kapelle
Blick über Tulfes
Blick ins Inntal
Über die Dächer von Tulfes
Einkehr im Larchnhittl
Wunderschöne Sonnenterrasse

Windegg–Platten Rundwanderung von Tulfes

Drucken PDF Version GPX Download
einfach
Windegg–Platten Rundwanderung von Tulfes
 Kurz nach dem Ortsteil Gschwendt
Bei der Notburgakapelle beim Norer
Blick in die Kapelle
Blick zum Großvolderberg
Bauernhof in Richtung Volderwildbad
Schöner Rückblick ins Inntal
Vorbei am nächsten Hof
Abzweig Richtung Windegg
Ausblick vom Wanderweg nach Windegg
Hofkapelle auf Windegg
Besuch der Kapelle
Blick über Tulfes
Blick ins Inntal
Über die Dächer von Tulfes
Einkehr im Larchnhittl
Wunderschöne Sonnenterrasse
CHARAKTER: Einfache Rundwanderung im südlichen Mittelgebirge bei Tulfes über Gschwendt und Platten in das Voldertal. Am Waldweg hinauf nach Windegg zum ehemaligen Gasthof Windegg mit der schönen Hofkapelle neben der nunmehrigen Pension. Nach einer Besichtigung der schönen Kapelle entlang der ungemein aussichtsreichen Zufahrtsstraße hinab nach Tulfes.

Rundwanderung von Tulfes über Gschwendt und Platten Richtung Voldertal, aufwärts nach Windegg und entlang der Fahrstraße abwärts nach Tulfes

Über Gschwendt nach Windegg: Vom Parkplatz an der Auffahrt zur Glungezerbahn, unterhalb vom Larchnhittl, in östlicher Richtung am Angererweg durch den Ortsteil Gschwendt. Nach zirka 730m, bei einer Straßenteilung rechts aufwärts und an einzelnen Höfen vorbei zur "Notburgakapelle beim Norer" links an der Straße. Am Plattenweg durch ein kurzes Waldstück zum Weiler Platten und leicht abwärts, bis man in die Kleinvolderbergstraße einmündet, die links von Kleinvolderberg heraufführt. Rechts entlang dieser in nördlicher Richtung aufwärts, an zwei Höfen vorbei und zuletzt auf der Schotterstraße wieder durch ein Waldstück Richtung Voldertal. Nach geraumer Zeit erreicht man den Weg, der von Windegg in das Voldertal zum Volderwildbad führt. Von hier wäre noch ein Abstecher zum Volderwildbad gut möglich. Rechts am Waldweg aufwärts, zuletzt über eine Wiese zum ehemaligen Gasthof Windegg (inzwischen nur mehr eine Pension). Gegenüber vom ehemaligen Gasthof liegt die wunderschöne Hofkapelle Windegg die unbedingt einen Besuch wert ist.

Zurück nach Tulfes: Nach einer Besichtigung der Hofkapelle geht es entlang der asphaltierten und wenig befahrenen Zufahrtsstraße von Windegg, mit immer wieder schönen Panoramablicken ins Inntal und zur Nordkette, hinab nach Tulfes zur Talstation der Glungezerbahn. Weiter zum darunterliegenden Larchnhittl, das noch zu einer herrlichen Einkehr auf der schönen Sonnenterrasse oder in den gemütlichen Stuben einlädt. Von hier dann noch wenige Meter zum Ausgangspunkt oberhalb der Kreuzung.

CHARAKTER: Einfache Rundwanderung im südlichen Mittelgebirge bei Tulfes über Gschwendt und Platten in das Voldertal. Am Waldweg hinauf nach Windegg zum ehemaligen Gasthof Windegg mit der schönen Hofkapelle neben der nunmehrigen Pension. Nach einer Besichtigung der schönen Kapelle entlang der ungemein aussichtsreichen Zufahrtsstraße hinab nach Tulfes.

Kompass Karte

Windegg–Platten Rundwanderung von Tulfes
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompass Karte Nr. 34 Tuxer Alpen, Inntal, Wipptal, Zillertal

Höhenprofil ansehen

Wetterprognose

Vormittag
Temperatur: 7°C
Sonnig: 70%
Frostgrenze: 3200m
Nachmittag
Temperatur: 15°C
Sonnig: 60%
Frostgrenze: 3300m
Morgen
Temperatur: 15°C
Sonnig: 50%
Frostgrenze: 3300m
Übermorgen
Temperatur: 17°C
Sonnig: 50%
Frostgrenze: 3600m
Ein intensives Tief liegt derzeit über der Biskaya. An seiner Vorderseite verstärkt sich die Zufuhr von warmer Mittelmeerluft und so ist es nun ausgesprochen föhnig. Das bedeutet: Es ist aufgelockert bewölkt, trocken und es gibt für die Jahreszeit recht hohe Temperaturen.

Bis einschliesslich Mittwoch ändert sich am föhnigen, aber mitunter recht wolkigen Wetter mit vereinzelten Schauern kaum etwas.

© 2019
copyright by Privater Wetterdienst Aufwind, Inhaber Bernhard Gorgulla
QR

Empfehlungen: Unterkunft u. Einkehr, Essen & Trinken, Shoppen & Erleben

Larchnhittl in Tulfes

...SPECHTAKULÄRE MOMENTE ERLEBEN - WOHLFÜHLEN UND GENIEßEN! Verbringen Sie eine traumhafte Feier im familiär geführten Cafe aus Lärchenholz in Tulfes, nur 20 Autominuten von Innsbruck entfernt. Ideale Location für jegliche Feiern. Seien es ein gemütliches Törggelen im Herbst, eine besinnliche Weihnachtsfeier, eine Hochzeitsfeier, eine Taufe oder Erstkommunion ihres Kindes. Hier können Sie ihre Feste genießen und gemeinsam eine schöne Zeit verbringen. Im Gastraum haben Sie Platz für bis zu 70 Personen. Des Weiteren gibt einen Seminarraum, der sich sehr gut für kleine Feiern wie Familienfeiern, Sitzungen, Vereinsversammlungen oder Seminare eignet. Hier ist für die ganze Familie etwas dabei: die schöne Sonnenterrasse mit Kinderspielplatz lädt die kleinen Gäste dazu ein sich auszutoben, während die Erwachsenen die wunderbare Aussicht auf die Nordkette genießen können. In einem gemütlichen Ambiente wird Ihnen preiswerte, traditionelle Küche geboten, und auf spezielle Wünsche extra eingegangen. Das Küchenteam ermöglicht sämtliche Speisen für die verschiedensten Anlässe und in den unterschiedlichsten Größen. Loslassen, sich zurücklehnen und durchatmen: dies soll den Gästen ermöglicht werden. Spüren Sie die besondere Gemütlichkeit und Persönlichkeit des Larchnhittls. Auf Ihren Besuch freut sich Familie Angerer und Team Warum in's Larchhittl? Das Larchnhittl liegt direkt unterhalb der Glungezerbahn und ist ein wunderschönes EinkehrzielIm familiär geführten Cafe werden Ihnen hausgemachte Kuchen und Eisbecher serviert.Die Küche bietet Ihnen Suppen
Tourenkategorie Wanderung
Gebirgsgruppe Tuxer Alpen
Region Hall, Wattens mit Weer & Wattenberg
Talort Tulfes, 923m
Gehzeit Gesamt

2,5-3 Std.

Höhendifferenz Gesamt

328 Hm

Weglänge Gesamt

7,9 Km

Ausgangspunkt Direkt an der Kreuzung von der Tulferer Dorfstraße am Abzweig zur Glungezerbahn – etwas unterhalb vom Larchnhittl, 924m
Schwierigkeit Leichte, familienfreundliche Rundwanderung. Mit Kinderwagen ist die Runde theoretisch auch möglich. Beachten Sie auch die Infos in der Bergwegeklassifizierung!
Kartenmaterial Kompass Karte Nr. 34 Tuxer Alpen, Inntal, Wipptal, Zillertal
Anfahrt A12 Inntalautobahn zur Ausfahrt Hall Mitte und entlang der Landstraße aufwärts nach Tulfes.
Aus der Landeshauptstadt Innsbruck über Aldrans und Rinn nach Tulfes.
Vom Brenner auf der A13 Brennerautobahn zur Ausfahrt Igls/Patsch (mautpflichtig) und über Patsch, Lans, Sistrans und Rinn nach Tulfes.
Routenplanung
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln Mit der Bahn nach Innsbruck und mit dem Bus (Linie 4134) nach Tulfes zur Haltestelle Gh Neuwirt oder Gemeindeamt – Fahrplanauskunft unter www.vvt.at.
Parkmöglichkeit Mit der Bahn nach Innsbruck und mit dem Bus (Linie 4134) nach Tulfes zur Haltestelle Gh Neuwirt oder Gemeindeamt – Fahrplanauskunft unter www.vvt.at.
Einkehrmöglichkeiten Alternativ Im Larchnhittl am Ausgangs- und auch Endpunkt der Wanderung.
Autor Ernst Aigner
Zugriffe 75 (Oktober 2019)
Zugriffe Gesamt 838 (seit September 2018)

Drucken PDF Version GPX Download Routenplanung

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Haftungsausschluss: Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Tourentipps in der Umgebung:

Tulfein Alm – Rinner Alm Runde

Gemütliche Rollfahrt entlang der wenig befahrbaren Landstraße nach Tulfes mit guter, im oberen Teil steiler Auffahrt zur Tulfeinalm, die in prächtiger Aussichtslage am Fuße des Glungezers liegt. Querfahrt unterhalb der Kalten Kuchl zur gemütlichen Rinner Alm mit prächtiger Abfahrt entlang der Rodelbahn zurück nach Rinn. Schöne Rundtour im westlichen Mittelgebirge mit guten Einkehrmöglichkeiten.
Mountainbiketour

Voldertal-Runde zur Voldertalhütte und Stiftalm-Niederleger

Kleine Superrunde zur Voldertalhütte und zum Stiftalm-Niederleger die beide im wunderschönen, naturbelassen Voldertal liegen. Die Fahrt führt in angenehmer Steigung von Tulfes hinauf nach Windegg, abwärts in das Voldertal zum Volderwildbad und auf guter Schotterstraße zur Voldertalhütte, die direkt am lauschigen Voldertalbach liegt. Bei der Rückfahrt ein kurzer Abstecher zum Stiftalm-Niederleger mit der schönen Kapelle daneben und danach in schöner Panoramafahrt über Platten und Gschwendt (Rundwanderweg Voldertal) zurück nach Tulfes.
Mountainbiketour

Tulfer Wasserradl - Rundwandung

Einfache Rundwanderung im südlichen Mittelgebirge bei Tulfes über schöne Bauernwiesen Richtung Lavierenbad und danach zum Spielplatz. Immer wieder schöne Ausblicke über die weiten Felder zur gegenüberliegenden Nordkette mit den zahlreichen Gipfeln. Schöner Spielplatz am Waldrand mit Brunnen, Wasserradl, Sandkiste, Mühlebrettspiel und Zapfenwurfanlage.
Wanderung

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter