Voldertal-Runde zur Voldertalhütte und Stiftalm-Niederleger
 Start in Tulfes - vorbei am Larchnhittl
Rückblick über Tulfes
Auffahrt nach Windegg
Kapelle am Windegg
Blick zum Großvolderberg
Unterwegs im Voldertal
Zuletzt über eine Brücke zur Voldertalhütte
Voldertalhütte - herrliche Einkehr bei Anton & Brigitte
Abstecher zum Stiftalm-Niederleger
Stift-Alm Niederleger
Kapelle bei der Alm
Besuch der Kapelle
Blick ins Voldertal
Kurze Abfahrt Ri. Kleinvolderberg
Schöner Inntalblick
Vorbei an diesem Hof
Blick zum Großvolderberg
Unterwegs bei Platten
Ankunft in Tulfes

Voldertal-Runde zur Voldertalhütte und Stiftalm-Niederleger

Drucken PDF Version GPX Download
mittel
Voldertal-Runde zur Voldertalhütte und Stiftalm-Niederleger
 Start in Tulfes - vorbei am Larchnhittl
Rückblick über Tulfes
Auffahrt nach Windegg
Kapelle am Windegg
Blick zum Großvolderberg
Unterwegs im Voldertal
Zuletzt über eine Brücke zur Voldertalhütte
Voldertalhütte - herrliche Einkehr bei Anton & Brigitte
Abstecher zum Stiftalm-Niederleger
Stift-Alm Niederleger
Kapelle bei der Alm
Besuch der Kapelle
Blick ins Voldertal
Kurze Abfahrt Ri. Kleinvolderberg
Schöner Inntalblick
Vorbei an diesem Hof
Blick zum Großvolderberg
Unterwegs bei Platten
Ankunft in Tulfes
CHARAKTER: Kleine Superrunde zur Voldertalhütte und zum Stiftalm-Niederleger die beide im wunderschönen, naturbelassen Voldertal liegen. Die Fahrt führt in angenehmer Steigung von Tulfes hinauf nach Windegg, abwärts in das Voldertal zum Volderwildbad und auf guter Schotterstraße zur Voldertalhütte, die direkt am lauschigen Voldertalbach liegt. Bei der Rückfahrt ein kurzer Abstecher zum Stiftalm-Niederleger mit der schönen Kapelle daneben und danach in schöner Panoramafahrt über Platten und Gschwendt (Rundwanderweg Voldertal) zurück nach Tulfes.

Mountainbike- oder E-Bike Tour von Tulfes über Windegg zur Voldertalhütte. Zum Stiftalm-Niederleger und über Platten und Gschwendt retour nach Tulfes


1. Km 0,0 - Von der Straßenkreuzung hinauf zur Talstation der Glungezerbahn und entlang der Asphaltstraße weiter aufwärts nach Windegg.

2. Km 2,6 - Beim Gasthaus Windegg, nach dem kleinen Kirchlein, links Ri. Voldertal und immer am Hauptweg auf Schotter abwärts zum Parkplatz oberhalb vom Volderwildbad im Voldertal.

3. Km 3,5 - Geradeaus weiter (links kommt der Weg vom Kleinvolderberg herauf).

4. Km 4,1 - Nach kurzer Abfahrt Einmündung in die Voldertalstraße und rechts durch das Voldertal aufwärts.

5. Km 4,8 - Bei Wegteilung rechts am Hauptweg aufwärts.

6. Km 5,2 - Geradeaus weiter (rechts Stiftalm - Abstecher später bei der Abfahrt).

7. Km 7,0 - Beim Wegabzweig rechts leicht abwärts zur Voldertalhütte.

8. Km 7,2 - Voldertalhütte (1376m); nach einer gemütlichen Einkehr bei Brigitte & Anton am selben Weg wieder zurück bis zum Abzweig links zur Stiftsalm.

9. Km 9,2 - Links leicht ansteigend über Wiesen zum Stiftalm-Niederleger.

10. Km 9,5 - Stiftalm-Niederleger (unbewirtschaftet) mit der schönen Kapelle nebenan. Wieder am selben Wegretour und links abwärts Ri. Volderwildbad.

11. Km 10,9 - Oberhalb vom Parkplatz wieder links und kurz aufwärts Ri. Windegg.

12. Km 11,5 - Bei Wegteilung rechts abwärts Ri. Kleinvolderberg (Rundwanderweg Voldertal).

13. Km 13,0 - Nach schöner Abfahrt Einmündung bei Wegteilung in Asphalt, links ansteigend Ri. Tulfes und über Platten (schöne Inntalblicke) und Gschwendt zurück.

14. Km 15,0 - Nach kurzer Abfahrt nach Tulfes Einmündung in Querstraße und links leicht ansteigend zurück zum Parkplatz.
CHARAKTER: Kleine Superrunde zur Voldertalhütte und zum Stiftalm-Niederleger die beide im wunderschönen, naturbelassen Voldertal liegen. Die Fahrt führt in angenehmer Steigung von Tulfes hinauf nach Windegg, abwärts in das Voldertal zum Volderwildbad und auf guter Schotterstraße zur Voldertalhütte, die direkt am lauschigen Voldertalbach liegt. Bei der Rückfahrt ein kurzer Abstecher zum Stiftalm-Niederleger mit der schönen Kapelle daneben und danach in schöner Panoramafahrt über Platten und Gschwendt (Rundwanderweg Voldertal) zurück nach Tulfes.

Kompass Karte

Voldertal-Runde zur Voldertalhütte und Stiftalm-Niederleger
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompass Karte Nr. 34 Tuxer Alpen, Inntal, Wipptal, Zillertal

Höhenprofil ansehen

Wetterprognose

Vormittag
Temperatur: -10°C
Sonnig: 90%
Frostgrenze: 0m
Nachmittag
Temperatur: -3°C
Sonnig: 80%
Frostgrenze: 300m
Morgen
Temperatur: -4°C
Sonnig: 80%
Frostgrenze: 0m
Übermorgen
Temperatur: -2°C
Sonnig: 10%
Frostgrenze: 400m
Nachdem der junge Winter gezeigt hat, was schon so alles in ihm steckt, legt er nun eine Verschnaufpause ein und bietet uns somit Gelegenheit, die Winterfreuden so richtig zu geniessen, denn überwiegender Sonnenschein bestimmt unser Wetter!

Am Samstag gibt es keine wesentliche Änderung. Ab Sonntag bereits gelangt mit südwestlichen Winden wieder zunehmend mildere, aber auch feuchtere Luft zu uns.

© 2018
copyright by Privater Wetterdienst Aufwind, Inhaber Bernhard Gorgulla
QR

Empfehlungen: Unterkunft u. Einkehr, Essen & Trinken, Shoppen & Erleben

Voldertalhütte

Die Voldertalhütte liegt im wunderschönen, naturbelassenen Voldertal auf 1.376m. Sie ist ein idealer Ausgangspunkt für Erholungssuchende und solche, die ihr Freizeitvergnügen gerne in freier Natur erleben wollen.Für Wanderer und Bergsteiger finden sich schöne Touren auf die umliegenden Almen und Gipfeln. Mit den vorhandenen Betten und Lagern ist die Voldertalhütte auch ein guter Stützpunkt für Gruppen- und Firmenausflüge.Weitwanderer schätzen mittlerweile die Voldertalhütte als einen beliebten Stützpunkt auf dem Weitwanderweg München-Venedig.Auch für Familien mit Kindern ist die Hütte ein perfekter Ausgangspunkt für eine kleine Wanderung auf den leicht begehbaren Wegen zu den umliegenden Almen. Nicht weit von der Hütte findet sich ein wahres Paradies für die kleinen und großen Abenteurern: ein seichtes Bächlein ladet zum Plantschen, Baden und Staudammbauen ein.Zudem gibt es direkt neben der Hütte einen Kinderspielplatz.Mountainbiker können auf dem weitverzweigten Wegenetz des Tales ihrem Vergnügen nachgehen und auf der Hütte eine Rast einlegen. Verpflegung, Feste und FeiernDie Gäste können aus einer umfangreichen Speisekarte zwischen Tiroler Hausmannskost und österreichischen Spezialitäten auswählen. Für Übernachtungsgäste steht im Rahmen der Halpension ein dreigängiges Abendmenüt und ein reichhaltiges Frühstück zur Verfügung.Ideal für Familienfeiern, Firmenfeiern und Hüttenabende. Im Herbst auch zum Törggelen.Einen besonderen Reiz und damit ideale Trainingsmöglichkeiten bietet das Tal für Bergläufer.Familie Pfurtscheller heißt Sie herzlich Willkommen Sommer bei der VoldertalhütteDas naturbelassene Voldertal verläuft von Süd nach Nord und mündet bei Volders ins Inntal. Das Tal selbst ist ein ideales Wander- und Mountainbiketourengebiet mit herrlichen Almen und rauschenden Bächen. Wander- und Gipfelziele wie die Steinkasernalm

Larchnhittl in Tulfes

...SPECHTAKULÄRE MOMENTE ERLEBEN - WOHLFÜHLEN UND GENIEßEN! Verbringen Sie eine traumhafte Feier im familiär geführten Cafe aus Lärchenholz in Tulfes, nur 20 Autominuten von Innsbruck entfernt. Ideale Location für jegliche Feiern. Seien es ein gemütliches Törggelen im Herbst, eine besinnliche Weihnachtsfeier, eine Taufe oder Erstkommunion ihres Kindes. Hier können Sie ihre Feste genießen und gemeinsam eine schöne Zeit verbringen. Im Gastraum haben Sie Platz für bis zu 70 Personen. Des Weiteren gibt einen Seminarraum, der sich sehr gut für kleine Feiern wie Familienfeiern, Sitzungen, Vereinsversammlungen oder Seminare eignet. Hier ist für die ganze Familie etwas dabei: die schöne Sonnenterrasse mit Kinderspielplatz lädt die kleinen Gäste dazu ein sich auszutoben, während die Erwachsenen die wunderbare Aussicht auf die Nordkette genießen können. In einem gemütlichen Ambiente wird Ihnen preiswerte, traditionelle Küche geboten, und auf spezielle Wünsche extra eingegangen. Das Küchenteam ermöglicht sämtliche Speisen für die verschiedensten Anlässe und in den unterschiedlichsten Größen. Loslassen, sich zurücklehnen und durchatmen: dies soll den Gästen ermöglicht werden. Spüren Sie die besondere Gemütlichkeit und Persönlichkeit des Larchnhittls. Auf Ihren Besuch freut sich Familie Angerer und Team Warum in's Larchhittl? Das Larchnhittl liegt direkt unterhalb der Glungezerbahn und ist ein wunderschönes EinkehrzielIm familiär geführten Cafe werden Ihnen hausgemachte Kuchen und Eisbecher serviert.Die Küche bietet Ihnen Suppen
Tourenkategorie Mountainbiketour
Gebirgsgruppe Tuxer Alpen
Region Hall, Wattens mit Weer & Wattenberg
Talort Tulfes, 923 m
Fahrzeit Gesamt 1 Std. 45 Min. (bei Ø 9 km/h)
Höhendifferenz Gesamt

666 Hm

Weglänge Gesamt

15,7 Km

Fahrbahnbelag 10,4 Km Schotter/Forstwege – 5,3 Km Asphalt
Landschaft / Fahrerlebnis 3/5
Ausgangspunkt Direkt an der Kreuzung von der Tulferer Dorfstraße am Abzweig zur Glungezerbahn – etwas unterhalb vom Larchnhittl, 924 m
Schwierigkeit Mittelschwierig
Kartenmaterial Kompass Karte Nr. 34 Tuxer Alpen, Inntal, Wipptal, Zillertal
Anfahrt A12 Inntalautobahn zur Ausfahrt Hall Mitte und entlang der Landstraße aufwärts nach Tulfes.
Von Innsbruck kommend über Aldrans und Rinn nach Tulfes.
Vom Brenner kommend auf der A13 Brennerautobahn zur Ausfahrt Igls/Patsch (mautpflichtig) und über Patsch, Lans, Sistrans und Rinn nach Tulfes.
Routenplanung
Parkmöglichkeit Großer, gebührenfreier Parkplatz direkt oberhalb der Straßenkreuzung links an der Auffahrtsstraße zur Talstation der Glungezerbahn.
Einkehrmöglichkeiten Alternativ Voldertalhütte (1376m) und Larchnhittl
Autor Ernst Aigner
Zugriffe 20 (Dezember 2018)
Zugriffe Gesamt 767 (seit April 2018)

Drucken PDF Version GPX Download Routenplanung

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Haftungsausschluss: Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Tourentipps in der Umgebung:

Tulfein Alm – Rinner Alm Runde

Gemütliche Rollfahrt entlang der wenig befahrbaren Landstraße nach Tulfes mit guter, im oberen Teil steiler Auffahrt zur Tulfeinalm, die in prächtiger Aussichtslage am Fuße des Glungezers liegt. Querfahrt unterhalb der Kalten Kuchl zur gemütlichen Rinner Alm mit prächtiger Abfahrt entlang der Rodelbahn zurück nach Rinn. Schöne Rundtour im westlichen Mittelgebirge mit guten Einkehrmöglichkeiten.
Mountainbiketour

Tulfer Wasserradl - Rundwandung

Einfache Rundwanderung im südlichen Mittelgebirge bei Tulfes über schöne Bauernwiesen Richtung Lavierenbad und danach zum Spielplatz. Immer wieder schöne Ausblicke über die weiten Felder zur gegenüberliegenden Nordkette mit den zahlreichen Gipfeln. Schöner Spielplatz am Waldrand mit Brunnen, Wasserradl, Sandkiste, Mühlebrettspiel und Zapfenwurfanlage.
Wanderung

Windegg–Platten Rundwanderung von Tulfes

Einfache Rundwanderung im südlichen Mittelgebirge bei Tulfes über Gschwendt und Platten in das Voldertal. Am Waldweg hinauf nach Windegg zum ehemaligen Gasthof Windegg mit der schönen Hofkapelle neben der nunmehrigen Pension. Nach einer Besichtigung der schönen Kapelle entlang der ungemein aussichtsreichen Zufahrtsstraße hinab nach Tulfes.
Wanderung

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter