kompass logo

Schmied (3122 m) von Melag

GPX Download PDF Version Drucken

Bergtour von Melag zur Melager Alm und am Langtauferer Gletscherlehrpfad zur Weißkugelhütte. Von der Hütte am Adlersteig auf den Schmied

Route: Vom Parkplatz im Weiler Melag entlang des Fahrweges Nr. 2 talein zur ersten Bachbrücke. Dort rechts über den Karlinbach und sofort links am Fahrweg Nr. 5 entlang des Karlinbaches zur Melager Alm (1970 m). Von der Alm bei der Info-Schautafel folgen wir der Beschilderung "Weißkugelhütte" und dem Gletscherlehrpfad-Logo Richtung Osten, vorbei an der Talstation der Materialseilbahn und weiter rechts entlang des Baches leicht ansteigend talein. Bald darauf links über ein Brücke und bei einer Info-Schautafel über eine kurze Geländestufe aufwärts.
Entlang eines deutlich ausgeprägten Moränenrückens aufwärts zu einem großen Felsblock mit Infotafeln. Dort links schräg hinab zum Gletscherbach, über eine Brücke und links des Gletscherbaches über eine Steilstufe durch Moränengelände aufwärts, bis man direkt auf einem Moränenrücken, der das weite Gletscherbecken des Langtauferer Ferners nach unten abschließt, gelangt. Von dort nach weiteren Infotafeln nur mehr leicht ansteigend nach Westen schräg hinaus zur Weißkugelhütte (2542 m; 2-2,5 Std. / 706 Hm).
Direkt hinter der Hütte (nördlich) beim Wegweiser "Schmied" noch wenige Minuten westwärts ansteigend bis zum Wegweiser "Adlersteig zum Schmied". Dort rechts am markierten Bergweg über leichtes gut gestuftes Felsgelände aufwärts zu einer weiten Senke. Dort nördlich über eine felsige Rampe hinauf, dann durch eine kurze versicherte Passage auf den breiten Westrücken hinaus. Nun immer rechts vom Grat entlang zum letzten kurzen steilen Gipfelaufschwung. Kurz steil aufwärts und noch wenige Meter nordwärts zum höchsten Punkt mit dem kleinen Steinmann (3122 m).

Abstieg zur Weißkugelhütte: Entweder entlang der Aufstiegsroute oder vom höchsten Punkt am breiten Südrücken abwärts zum formschönen Gipfelkreuz. Zu Beginn in gleicher Richtung weiter abwärts, dann beim Adlerkopf kurz links haltend (ostwärts) durch eine Scharte kurz steil bergab, über Felsblöcke und großen Steinplatten südostwärts. Auf einer Höhe von etwa 2830 m dreht der Bergweg nach rechts und führt durch steiles Schrofen- und Grasgelände (sehr gut markiert) hinab zum querenden Richterweg. Von dort rechts nach Westen zurück zur Weißkugelhütte.

Abstieg nach Melag: Hinter der Weißkugelhütte am Weg Nr. 2 abwärts, vorbei an einem kleinen See und entlang eines Moränenrückens unterhalb den Seilen der Materialseilbahn geradeaus talaus. Vorbei am Abzweig zum Langtauferer Höhenweg und kurz nach einem Wegkreuz mit Sitzbank in zahlreichen Serpentinen abwärts in das Tal des Karlinbaches. Rechts entlang des Baches talaus, bei den beiden Abzweigen zur Melager Alm geradeaus weiter und am Schluss entlang des Fahrweges zurück nach Melag.

Anmerkung: Mit dem direkten Anstieg zur Weißkugelhütte erspart man sich etwa 1 Stunde an Gehzeit - ist aber schade, da der Gletscherlehrpfad durch herrliches Gelände mit vielen schönen und abwechslungsreichen Eindrücken zur Hütte führt - er ist auch im Aufstieg schöner als im Abstieg zu begehen!

BUCHTIPP
Im neu erschienen HOHE ZIELE - die besten Dreistausender für Wanderer in den Ostalpen mit Almenrausch-Beteiligung, findet Ihr 90 Traumgipfel für weitere schöne Gipfelerlebnisse:)

Charakter: Landschaftlich eine großartige Bergtour, die aber bereits Trittsicherheit und optimale Verhältnisse voraussetzt. Eine Traumtour auf die herrliche Aussichtskanzel nördlich oberhalb der Hütte. Fantastische Blicke zur Weißkugel und über die gesamte Langtauferer Gletscherwelt. Ideale Tour am ersten Tag eines Hüttenaufenthaltes, da man hierbei das gesamte Tourengebiet besonders gut einsehen kann. Diese Bergtour wird mit der Wanderung am sehr informativen und gut angelegten Gletscherlehrpfad zur Weißkugelhütte noch um einiges aufgewertet.
Gasthof Alpenfriede - Langtaufers

ERLEBE DIE SCHÖNSTEN SKITOUREN & SCHNEESCHUHWANDERUNGEN IM STILLEN LANGTAUFERER TAL

Winter 2021 im wunderschönen Langtaufertal

Kompass Karte

Schmied (3122 m) von Melag
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompass Karte Nr. 52 Vinschgau/Val Venosta

Höhenprofil ansehen

Wetterprognose

Vormittag
Wetter: Klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 89%
Nachmittag
Wetter: Klarer Himmel
Temperatur: 8°C
Luftfeuchtigkeit: 52%

Video

Empfehlungen: Unterkunft u. Einkehr, Essen & Trinken, Shoppen & Erleben

Gasthof Alpenfriede - Langtauferer Tal

Der Gasthof Alpenfriede im Langtauferer Tal ist ein gemütlicher Familienbetrieb und liegt inmitten blühender Almwiesen und nahen Hochwäldern....
Tourenkategorie Bergtour, Dreitausender-Bergtouren
Gebirgsgruppe Ötztaler Alpen
Region Vinschgau-Langtauferes, Reschen, Rojen
Talort Graun/Langtaufers Melag
Gehzeit Ziel 4,5-5 Std.
Gehzeit Gesamt 7-7,5 Std.
Höhendifferenz Ziel 1280 Hm
Höhendifferenz Gesamt 1312 Hm
Weglänge Ziel 8,9 Km
Weglänge Gesamt 16,3 Km
Ausgangspunkt Weiler Melag im Langtauferer Tal, 1923 m
Schwierigkeit Schwierige, schwarze Bergwege mit einer kurzen seilversicherten Passage am Adlerweg. Beachten sie auch die Infos in der Bergwegeklassifizierung!
Kartenmaterial Kompass Karte Nr. 52 Vinschgau/Val Venosta
Tabacco Nr. 043, Vinschgauer Oberland
Anfahrt Aus Richtung Tirol kommend über den Reschenpass nach Graun am Reschensee und links in das Langtauferertal zum Weiler Melag im Talschluss. Aus Richtung Bozen kommend auf der Mebo nach Meran und durch das Vinschgau Richtung Reschenpass. In Graun am Reschensee rechts in das Langtauferer Tal zum Melag.
Routenplanung
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln Mit der Vinschgerbahn (www.sii.bz.it/) zur Endhaltestelle Mals und mit dem Bus weiter über Graun zum Weiler Melag im Langtauferer Tal (1x umsteigen in Graun).
Parkmöglichkeit Großer Parkplatz im Weiler Melag am Ende der offiziellen Fahrstrasse im Langtauferer Tal.
Einkehrmöglichkeiten Alternativ Weißkugelhütte (2542 m)
Unterkünfte Alternativ Gasthaus Alpenfriede
Autor Ernst Aigner
Zugriffe 144 (November 2020)
Zugriffe Gesamt 12257 (seit Juli 2013)

Tourentipps in der Umgebung:

Äußerer Bärenbartkogel (3471 m) über den Bärenbartferner

Dreitausender-Skitouren
Der Äußerste Bärenbartkogel zählt neben der Weißkugel zu den begehrtesten Gipfelzielen im Langtauferer Tal. Zu Recht wie man bei dieser...

Freibrunner Spitzen (3355/3363 m) von Melag

Dreitausender-Skitouren
Die Freibrunner Spitzen liegen im langen und teilweise vergletscherten Kamm, der sich von der Weißkugel nach Westen bis hin zum Reschensee...

Glockhauser (3021 m) von Melag

Dreitausender-Skitouren
Der Glockhauser ist ein fantastisches Gipfelziel und bei sicherer Spurwahl auch relativ sicher zu begehen. Von Beginn an herrliches Aufstiegsgelände,...

Mitterlochspitze (3176 m) von Melag

Dreitausender-Skitouren
Die Mitterlochspitze im Süden vom ehemaligen kleinen Skigebiet Maseben ist das meistbesuchteste Skitourenziel im Tourenbereich von Maseben....

Tiergartenspitze (3068 m) von Melag

Dreitausender-Skitouren
Die Tiergartenspitze zählt zu den anspruchsvolleren Touren im Tourengebiet von Maseben (ehemaliges Skigebiet) in Langtaufers. Herrliche...

Endkopf (2627 m) von Graun

Bergtour
Ein Blumen- und Aussichtsberg der Extraklasse im Wandergebiet Reschensee. Der grandiose Ausblick vom Gipfel umfasst das gesamte Gebiet vom...

Großer Schafkopf (3001 m) aus dem Langtauferer Tal

Bergtour
Der Große Schafkopf ist nicht nur im Winter eine lohnende Skitour aus dem Langtauferer Tal, sondern auch im Sommer eine herrliche Bergtour....

Pleiskopf (2465 m) von Graun

Bergtour
Der Pleiskopf ist ebenso ein großartiger Aussichtsgipfel südlich vom bekannteren und gut besuchten Endkopf. Das erste Teilstück von der...

Tiergartenspitze (3068 m) von Langtaufers

Bergtour
Herrliche Bergtour von den schönen Almböden auf Maseben ausgehend, auf zwei tolle Dreitausender, die relativ "leicht" zu erreichen sind....

Grauner Alm von Graun

Wanderung
Die Grauner Alm liegt im Gemeindegebiet von Graun im Vinschgau im Vivanatal zwischen Endkopf und Pleiskopf. Die Alm ist von Graun am Grauner...

Hinterer Langtauferer Höhenweg von Melag

Wanderung
Dieser unschwierige, aber sehr aussichtsreiche Bergweg, führt uns oberhalb von Melag an der Südseite des inneren Langtauferer Tals zur...

Höhenweg Maseben - Melager Alm

Wanderung
Der sehr aussichtsreiche Masebner Höhenweg führt vom "Atlantis der Berge" an der südlichen Talseite vom inneren Langtauferer Tal im leichten...

Melager Alm von Melag

Wanderung
Die Melager Alm liegt im Langtauferer Tal im Talschluss und ist im Besitz der Alminteressentschaft Melag. Bereits vom Weiler Melag aus beeindrucken...

Mittlere Langtauferer Höhenweg Runde

Wanderung
Der gesamte Langtauferer Höhenweg, der sich von Graun am Reschensee entlang der Südseite des Tales bis zur Weißkugelhütte im Talschluss...

Weißkugelhütte (2544 m) von Melag

Wanderung
Die Weißkugelhütte liegt in einzigartiger Lage nördlich der wild zerklüfteten Gletscherzungen vom Bärenbartferner. In ihrer Nähe ragen...

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Sie finden Almenrausch auch auf