kompass logo

Naturrodelbahnen und Rodelbahnen im Defereggental

Infos zur Rodelregion

Das Defereggental gilt weithin als Skitoureneldoradao, doch auch für Rodler ist das Osttiroler Bergtal sehr interessant. Besonders schöne Rodelbahnen gibt es in St. Jakob mit der "Alpe Stalle" und der Rodelbahn "Leppetal", sowie auch mit der Rodelbahn "Oberholz" in St. Veit.

Schwierigkeit

Alpe Stalle - Naturrodelbahn

Rodelbahn | Villgratner Berge-Deferegger Alpen | Defereggental, Stallersattel | Gehzeit: 45 - 50 Min. | Höhendifferenz: 212 Hm | Weglänge: 2,0 Km
Die Alpe Stalle liegt auf einer Seehöhe von 1.714m südlich von Maria Hilf in Defereggen. Kurzweilige und tolle Rodelbahn mit einer urigen...
Schwierigkeit

Leppetal - Naturrodelbahn

Rodelbahn | Villgratner Berge-Deferegger Alpen | Defereggental, Stallersattel | Gehzeit: 45 Min. | Höhendifferenz: 237 Hm | Weglänge: 1,5 Km
Die Rodelbahn liegt südlich vom Ortsteil Bruggen im Defereggental an der Alzenbrunnhütte. Anspruchsvolle Rodelbahn die bereits einen erfahrenen...
Schwierigkeit

Oberholz / Speikbodenhütte - Naturrodelbahn

Rodelbahn | Venedigergruppe | Defereggental, Stallersattel | Gehzeit: 1,5 Std. | Höhendifferenz: 410 Hm | Weglänge: 3,6 Km
Die Rodelbahn bei St. Veit in Defereggen an den sonnigen Hängen im Tal, die zur Speikbodenhütte hinaufführt, ist die längste Rodelbahn...

Sie finden Almenrausch auch auf