Silleskogel (2418 m) - Eine Skitour im Valsertal/Padaun

GPX Download PDF Version Drucken

Entdeckungstour auf den Silleskogel durch die malerischen Roßgruben

Route: Der Weg beginnt auf einem Forstweg nach Südosten und biegt kurz nach einer Bachquerung rechts auf den Sommerweg zur Sillalm (1637 m) ab. Alternativ kann man der bequemeren Route entlang des Forstweges folgen. Oberhalb der Almhütte öffnet sich der Weg durch einen breiten Graben in den weiten Kessel der Roßgrube. Von dort steigt man in der Mitte der Grube auf und hält sich am Ende links, um den Sattel zwischen Geierschnabel und Silleskogel zu erreichen. Ein kurzer Anstieg führt rechts über einen schmalen Grat zu den Felsen des Gipfelaufbaus. Dort wird meist ein Skidepot eingerichtet, und die letzten Meter zum Gipfel werden oft zu Fuß zurückgelegt.

Abfahrt: Die Abfahrt erfolgt entweder auf demselben Weg wie der Aufstieg oder, für die Abenteuerlustigen, mit den Skiern direkt vom Gipfel aus weiter entlang des Rückens in Richtung Roßgrubenkofel. Von dort kann man über die steilen Nordhänge direkt in die Roßgrube abfahren, vorausgesetzt, die Schneeverhältnisse sind ideal.

Autorentipp: Die Tiroler Ferienregion Wipptal mit seinen fünf unberührten Bergtälern nahe dem Alpenhauptkamm ist ein absoluter Geheimtipp für alle Skitourenfreunde. Vom Frühwinter bis in den Frühling hinein, gibt es hier schneesichere Tourenmöglichkeiten. Genieße die grenzenlose Freiheit am Berg und mach einen unvergesslichen Skitouren-Urlaub in Tirol. Zahlreiche Tourentipps in dieser Region findest du auch hier...

Charakter: Im Schatten der bekannten Vennspitze verbirgt sich der Silleskogel in den Tuxer Alpen als ein echter Geheimtipp für Skitourengeher. Die Route verzaubert zunächst mit einem Pfad durch dichte Wälder, bevor sie auf offene Skihänge führt, die zum aussichtsreichen Gipfel emporsteigen. Dort eröffnen sich spektakuläre Panoramen auf die Gipfel des Olperer, Schrammacher und Kraxentrager in den Zillertaler Alpen.
Berghotel & Gasthof Marlstein

Bergsommer in Kühtai und Ochsengarten

Vielfältige Sommeraktivitäten, Sommer 2024

Kartenansicht

Kompass Karte

Silleskogel (2418 m) - Eine Skitour im Valsertal/Padaun
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompass Karte Nr. 36 Innsbruck, Brenner

Lektüre & Landkarten

Wanderkarten, Literatur & mehr für alpine Abenteuer:

Wetterprognose

  • Heute in Gries am Brenner
  • Kommende Tage
  • Prognose
Vormittag
Temperatur: 7°C
Sonnig: 30%
Frostgrenze: 2500m
Nachmittag
Temperatur: 10°C
Sonnig: 40%
Frostgrenze: 2500m

Empfehlungen: Unterkunft u. Einkehr, Essen & Trinken, Shoppen & Erleben

Hotel Restaurant Humlerhof - Gries/Brenner

Hotel Restaurant Humlerhof – Komfortunterkunft im Wipptal Idyllisch auf einer Anhöhe am Sonnenplateau Nösslach liegt das Hotel Restaurant...

Outlet Center Brenner

Outlet Center Brenner - The best Outlet in the Alps Große Auswahl für Sport und Outdoor Bekleidung, Ausrüstung, Zubehör - immer und...
Tourenkategorie Skitour
Gebirgsgruppe Tuxer Alpen
Region Wipptal
Talort St. Jodok a. Br., 1.129 m
Gehzeit Gesamt 2 - 2,5 Std.
Höhendifferenz Gesamt 911 Hm
Weglänge Gesamt 3,4 Km
Ausgangspunkt Parkplatz an der 5. Kehre (1505 m) auf der Zufahrtsstraße nach Padaun.
Schwierigkeit

Skitechnisch mittelschwierig

Exposition Nord (N) bis Nord-Nordwest (NNW).
Lawinengefahr

Besondere Vorsicht ist am Gipfelhang geboten. Eine relativ sicherere Route führt über die Scharte nahe dem Geierschnabel. Informieren Sie sich zudem stets über aktuelle Lawinenkundekenntnisse.

Lawinenwarndienst Beachten Sie den allgemeinen Lawinenwarndienst!
Beste Jahreszeit Der ganze Winter über bis weit ins Frühjahr hinein, begünstigt durch die überwiegend nordseitige Ausrichtung und den hohen Ausgangspunkt.
Kartenmaterial Kompass Karte Nr. 36 Innsbruck, Brenner
AV-Karte Nr. 31/3 Brennerberge
Anfahrt Nehmen Sie auf der A-13 Brennerautobahn die Ausfahrt Matrei und fahren Sie über Steinach am Brenner nach Stafflach. Biegen Sie links ab nach St. Jodok, an der nächsten Verzweigung rechts Richtung Vals und dann erneut rechts auf die schmale Bergstraße Richtung Padaun bis zur letzten Rechtskehre vor Padaun. Aus Südtirol über die A-22, Ausfahrt Brenner, über Gries am Brenner nach Stafflach und dann rechts ins Valsertal.
Routenplanung
Parkmöglichkeit Am Beginn eines Forstwegs an der letzten Rechtskehre vor Padaun.
Einkehrmöglichkeiten Alternativ Unterwegs keine
Autor Ernst Aigner
Zugriffe 156 (Mai 2024)
Zugriffe Gesamt 34839 (seit April 2012)

Tourentipps in der Umgebung:

Obernberger Talrunde

Schneeschuhwanderung
Bei dieser einfachen Schneeschuhrunde im Obernbergtal lernt man fast alle schönen Seiten des herrlichen Hochtals in kürzester Zeit kennen....

Obernbergersee Runde

Schneeschuhwanderung
Das sonnige Obernbergtal ist prädestiniert für wunderbare Schneeschuhwanderungen aller Schwierigkeitsgrade. Diese wunderschöne Fast-Rundtour...

Sattelbergalm über den Wassersteig

Schneeschuhwanderung
Die Sattelbergalm ist im Winter vorwiegend unter den Tourengehern und den Rodlern bekannt. Nur wenig Eingeweihte wissen, dass man auch am...

Steineralm - Kaserwaldrunde

Schneeschuhwanderung
Das sonnige Obernbergtal ist prädestiniert für wunderbare Schneeschuhwanderungen aller Schwierigkeitsgrade. Diese wunderschöne Fast-Rundtour...

Obernbergersee - Naturrodelbahn

Rodelbahn
Die Rodelbahn im Obernbergtal, nahe der charmanten Ortschaft Obernberg, ist ein wahres Winterparadies. Diese landschaftlich beeindruckende...

Padaun - Naturrodelbahn

Rodelbahn
Die Rodelbahn befindet sich im Valsertal beim Ortsteil Padaun. Leichte, familienfreundliche Rodelbahn mit leichten Kurven und immer gleichbleibender...

Sattelbergalm - Naturrodelbahn

Rodelbahn
Wunderschöne Familienrodelbahn im Obernbergtal bei Vinaders. Durch die schattseitige Ausrichtung bei genügend Schnee fast immer den ganzen...

Egger Berg (2280 m) von Vinaders

Skitour
Der Eggerberg liegt in den Stubaier Alpen im Tourengebiet von Obernberg am Brenner. Wunderschöne Tour über Bauernwiesen und durch lichten...

Grubenkopf (2337 m) von Obernberg

Skitour
Der Grubenkopf liegt in den Stubaier Alpen im Brenner Grenzkamm - Stubaier Alpen. Er ist ein sehr beliebter Wintergipfel und auch nicht...

Hoher Lorenzenberg (2313 m) durch das Fradertal

Skitour
Der Hohe Lorenzenberg liegt in den Stubaier Alpen im Brenner Grenzkamm. Sehr interessanter Anstieg durch das Fradertal und Flachjoch auf...

Hoher Lorenzenberg (2313 m) vom Obernberger See

Skitour
Der Hohe Lorenzenberg liegt in den Stubaier Alpen im Brenner Grenzkamm. Ein nicht allzu viel begangener Anstieg auf den sehr aussichtsreichen...

Kastnerberg (2209m) vom Parkplatz Obernberger See

Skitour
Der Kastnerberg oberhalb vom Lichtsee ist ein selten besuchter Gipfel, da die Abfahrt im oberen Bereich nicht sehr berauschend ist, da man...

Leitner Berg (2309 m) vom Kreuzingerhof

Skitour
Eine tolle südseitige Obernberger Genußtour durch lichten Wald und über hindernislose Almböden - daher auch nicht besonders lawinengefährlich....

Muttenkopf (2638 m) aus dem Obernbergtal

Skitour
Der Muttenkopf liegt in den Stubaier Alpen im Tourengebiet Obernberg am Brenner. Mit Sicherheit eine der schönsten Skitouren im Obernbergtal....

Niedererberg (2196 m) von Obernberg

Skitour
Der Niedererberg ist einer der weniger besuchten Gipfelziele im Obernbergtal. Zu unrecht wie man bei einer Begehung schnell feststellen...

Nösslachjoch (2231m) von Nösslach

Skitour
Das Nösslachjoch liegt in den Stubaier Alpen westlich im Wipptal. Der prachtvolle Aussichtsberg ist im unteren Teil durch lichte Waldschneisen...

Padauner Berg (2230 m) von Padaun

Skitour
Der um etwa 150 Hm niedere Padauner Berg steht ziemlich im Schatten der berühmteren und viel besuchten Vennspitze. Zu unrecht wie man feststellen...

Rötenspitze (2481 m) aus dem Obernbergtal

Skitour
Die Rötenspitze liegt in den Stubaier Alpen mit Ausgangspunkt im Obernbergtal. Nicht allzu schwierige Skitour auf der Sonnenseite in Obernberg....

Sattelberg (2115 m) über die Zauberbergroute

Skitour
Wunderschöne Eingeh-, Schlechtwetter- und Schönwettertour mit grandiosen Ausblicken vom geräumigen Gipfelplateau in die Tuxer, Zillertaler...

Sattelberg entlang der Piste

Skitour
Der Sattelberg zählt sicherlich zu den meist besuchtesten Gipfeln im Tiroler Raum. Zu Recht wie man selber nach der ersten Tour feststellen...

Sattelbergalm (1637m) von Gries

Skitour
Die Sattelbergalm ist nach der Schließung des Liftbetriebes ein der beliebtesten Pistentouren in Tirol. Die Pisten werden immer vom Hüttenwirt...

Vennspitze (2390 m) von Padaun

Skitour
Die Vennspitze liegt in den Tuxer Alpen im Tourengebiet Valser Tal. Sie ist ein äußerst beliebter Tourenberg der Tiroler- und Südtiroler...

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Sie finden Almenrausch auch auf