Jochkreuz (2045m) von Telfes

GPX Download PDF Version Drucken

Skitour vom Parkplatz Pfarrachalm oberhalb Telfes/Kapfers über Burganna auf das Jochkreuz

Nach Burganna: Vom Parkplatz Pfarrachalm kurz auf der Fahrstraße Richtung Pfarrachalm und oberhalb der letzten Wohnhäuser sofort rechts auf einem Forstweg dem Hinweisschild „Jochkreuz/Kreither Alm“ folgen. Nun in nord-nordöstlicher Richtung, immer leicht ansteigend durch Wald, bis zu einer beschilderten Wegteilung. Links dem Hinweisschild Jochkreuz folgen und ziemlich steil durch Wald aufwärts bis zu einem Zaundurchlass. Über eine große Almwiese mit einem Hochstand aufwärts zum oberen Waldrand. Durch eine schmale Waldschneise in westlicher Richtung aufwärts und zuletzt kurz links über eine Steilstufe zu einen querenden Almweg hinaus. Kurz auf diesem rechts zu einer beschilderten Wegteilung bei Burganna, wo der Weg geradeaus weiter zur Kreither Alm führt.

Auf das Jochkreuz: Links am Fahrweg weiter aufwärts und nach wenigen Metern wieder rechts über breite Waldschneisen auf den Nordostrücken hinaus. Nach links eindrehen und hinauf zu den flachen Almwiesen der Mittlat Isse mit einem Wegkreuz. Geradeaus weiter über eine kurze Steilstufe zu und diese links am Sommerweg durch Wald umgehen. Nach dieser wiederum flacher über gut abgestuftes Skigelände am breiten Rücken in westlicher Richtung weiter. Zuletzt durch eine Senke zum Gipfelaufbau und die letzten Meter wieder steiler auf das Jochkreuz mit einem schlichten Holzkreuz (2045m).

Abfahrt: Bis wenige Meter nach dem Zaundurchlass nahezu ident mit der Aufstiegsroute, danach nicht mehr am steilen Abkürzungsweg weiter sondern links kurz steiler durch lichten Wald auf einen fachen Boden mit einer Hinweistafel hinab. Nicht rechts dem Hinweisschild Richtung Telfes folgen sondern geradeaus auf einem gut erkennbaren Forstweg abwärts und auf diesem wieder zurück nach Telfes.

Charakter: Im unteren Teil führt ein Forstweg bequem durch Wald hinauf zu den weiten Mähdern bei Burganna. Ab hier über die weitläufigen Mähder, sowie durch lichte Waldschneisen, aufwärts zur Waldgrenze und zuletzt am breiten Rücken durch lichtes Latschengelände auf den ungemein aussichtsreichen Gipfel. Am Gipfel erwarten den Tourengeher herrliche Tiefblicke ins Stubaital, ins Inntal bis weit über die Landeshauptstadt Innsbruck hinaus. Diese relativ lawinensichere Tour ist am schönsten nach Neuschnee.
Alpengasthof Rossmoos***, Alpbach - Tirol

"Moderne Tradition & lokale Qualität" - das Motto der Familie Moser!

Gesunder Sommer in den Kitzbüheler Alpen!

Kartenansicht

Kompass Karte

Jochkreuz (2045m) von Telfes
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompass Karte Nr. 83 Stubaier Alpen

Wetterprognose

Vormittag
Temperatur: 18°C
Sonnig: 80%
Frostgrenze: 4000m
Nachmittag
Temperatur: 30°C
Sonnig: 80%
Frostgrenze: 4400m
Tourenkategorie Skitour
Gebirgsgruppe Stubaier Alpen
Region Stubaital
Talort Telfes im Stubai, 987m
Gehzeit Gesamt 2,5-3 Std.
Höhendifferenz Gesamt 960 Hm
Weglänge Gesamt 5,0 Km
Ausgangspunkt Parkplatz Pfarrachalm oberhalb Telfes, 1095m
Schwierigkeit

Skitechnisch mittelschwierig

Exposition O, NO, S
Lawinengefahr

Kaum lawinengefährdet – wenn dann nur das kurze Steilstück nach der Mittlat-Isse – kann man aber links im Wald gehen. Beachtet auch die Infos in der Lawinenkunde!

Lawinenwarndienst Beachten Sie den allgemeinen Lawinenwarndienst!
Beste Jahreszeit Dezember bis März
Kartenmaterial Kompass Karte Nr. 83 Stubaier Alpen
Anfahrt A13 Brennerautobahn zur Ausfahrt Schönberg/Stubai und in das Stubaital. Nach der Ortschaft Mieders nach einer Tankstelle rechts nach Telfes. Nach dem Bahnübergang in Telfes noch gerade aufwärts zum Ortsteil Kapfers und links noch wenige Meter zum Parkplatz Pfarrachalm oberhalb Telfes. Nach Schönberg auch von Innsbruck oder Matrei am Brenner auf der Brennerstraße und danach ins Stubaital.
Routenplanung
Parkmöglichkeit Parkplatz am Beginn der Forststraße zur Pfarrachalm oberhalb der letzten Häuser von Kapfers auf der rechten Straßenseite.
Einkehrmöglichkeiten Alternativ Unterwegs keine Einkehrmöglichkeit.
Autor Ernst Aigner
Zugriffe 99 (Juni 2021)
Zugriffe Gesamt 1117 (seit Februar 2021)

Tourentipps in der Umgebung:

Ausflugsgasthof Stockerhof (1196 m) von Telfes

Schneeschuhwanderung
Herrliche Schneeschuhwanderung entlang der Telfeser Wiesen zum bekannten Ausflugsgasthof Stockerhof mit der fantastischen Einkehr. Zu Beginn...

Kreuzjoch und Sennjoch (2135/2240 m) von Fulpmes

Skitour
Die Pistentouren im Skigebiet Schlick 2000 zählen landschaftlich sicherlich zu den schönsten Touren im Großraum Innsbruck. Bereits beim...

Niederer und Hoher Burgstall (2436/2611 m) vom Kreuzjoch

Skitour
Kurzweilige und rassige Skitour auf die überraschend wenig besuchten Gipfel im Talschluß der Schlick. Mit Hilfe der Bergbahn leicht erreichbare...

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Für diese Tour empfehlen wir:

Sie finden Almenrausch auch auf