Gutleben Hofschank über Itzlranggen von Ranggen

GPX Download PDF Version Drucken

Familienwanderung von Ranggen, durch die Rangger Felder, bis nach Itzlranggen zur Gutleben Hofschank

Zur Gutleben Hofschank in Itzlranggen: Die Wanderung beginnt auf den Parkplätzen gegenüber dem Haus der Vereine oder direkt vor der Kirche bei der alten Telefonzelle, auch Bücherstopp genannt. Der Weg führt südlich an der Kirche vorbei zur Volksschule und weiter bis zur Straßenteilung nach dem Gemeindeamt. Anschließend geht es rechts durch das Oberdorf bis zur nächsten Straßenteilung, die sich bei der schlichten Wirtskapelle befindet. Der Itzlrangger Weg führt links über die Rangger Felder zum Wölflhof, vorbei am Recyclinghof und schönen Erdbeerfeldern, in Richtung Itzlranggen. Schließlich geht es leicht abwärts in den Weiler Itzlranggen bis zum beschilderten Straßenabzweig nach dem Erbhof Blasig. Links vorbei an der Reitschule und zwischen den Pferdekoppeln hindurch führt der Weg leicht ansteigend zur Gutleben Hofschank, die auf einer Höhe von 830m liegt.

Rückwanderung: Nach einer Pause auf der schönen Sonnenterrasse mit Ausblick auf die Obstkulturen oder in der gemütlichen Stube, führt der Rückweg auf derselben Route zurück nach Ranggen.

Charakter: Diese einfache und familienfreundliche Wanderung führt Sie durch wunderschöne Felder, die eine traumhafte Aussicht bieten. Sie endet in dem kleinen Weiler Itzlranggen, wo die urige Gutleben Hofschank liegt. Diese befindet sich nördlich oberhalb des Weilers, inmitten von Obstplantagen und in der Nähe eines kleinen Weinberges. Dort können Sie den lokal produzierten Wein in der Hofschank genießen. Ebenfalls empfehlenswert ist ein Besuch im Hofladen, in dem Sie direkt Produkte vom Bauernhof erwerben können.
Naturresidence Mair zu Hof***S

Bergtouren, Sommerwandern und MTB in den Rieserferner- und Zillertaler Alpen

Erlebe den Sommer 2024 in vollen Zügen.

Kartenansicht

Kompass Karte

Gutleben Hofschank über Itzlranggen von Ranggen
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompass Karte Nr. 83 Stubaier Alpen

Lektüre & Landkarten

Wanderkarten, Literatur & mehr für alpine Abenteuer:

Wetterprognose

  • Heute in Oberperfuss
  • Kommende Tage
  • Prognose
Vormittag
Sonnig: 40%
Frostgrenze: 700m
Nachmittag
Temperatur: 1°C
Sonnig: 20%
Frostgrenze: 1000m

Empfehlungen: Unterkunft u. Einkehr, Essen & Trinken, Shoppen & Erleben

****Hotel Kleißl - Oberperfuss

Hotel Kleißl: Wo Tiroler Herz & Natur Sich Treffen! In idyllischer Lage am Eingang zum Sellraintal erwartet Sie das ****Hotel Kleißl....
Tourenkategorie Wanderung
Gebirgsgruppe Stubaier Alpen
Region Innsbruck Umgebung, Zirl, Axamer Lizum, Senderstal
Talort Ranggen, 826m
Gehzeit Ziel 45-50 Min.
Gehzeit Gesamt 1 Std. 30 Min.
Höhendifferenz Ziel 40 Hm
Höhendifferenz Gesamt 80 Hm
Weglänge Ziel 2,3 Km
Weglänge Gesamt 4,6 Km
Ausgangspunkt Dorfparkplatz gegenüber der Kirche oder vom großen Parkplatz gegenüber dem Haus der Vereine, 826m
Schwierigkeit

Sehr leichte, familienfreundliche Wanderung, die auch absolut Kinderwagen tauglich ist. Beachtet auch die Infos in der Bergwegeklassifizierung!

Beste Jahreszeit Mai - November
Kartenmaterial Kompass Karte Nr. 83 Stubaier Alpen
Anfahrt A12 Inntalautobahn zur Ausfahrt Kematen/Sellraintal und Richtung Sellraintal bis zum ersten Kreisverkehr. Die 1. Ausfahrt nehmen, wenige Meter Richtung Unterperfuss und bei der ersten Straßenteilung links Richtung Ranggen. Bei der kurz darauffolgenden Straßenteilung geradeaus weiter nach Ranggen.
Routenplanung
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln Mit der Bahn zum Hauptbahnhof Innsbruck und mit dem Bus (Linie 4165) nach Ranggen zur Haltestelle Ranggen Kirche – Fahrplanauskunft auf www.vvt.at.
Parkmöglichkeit Ausgewiesener und gut beschilderter Parkplatz gegenüber dem Haus der Vereine – etwas unterhalb der Kirche. Oder auch direkt vor der Kirche bei der alten Telefonzelle (umfunktioniert als Bücherstopp).
Einkehrmöglichkeiten Alternativ Gutleben Hofschank (830m) – geöffnet von April bis November Freitag, Samstag und an Sonn- und Feiertagen. Oder auch im Dorfcafe in Ranggen.
Autor Ernst Aigner
Zugriffe 109 (April 2024)
Zugriffe Gesamt 2846 (seit Oktober 2022)

Tourentipps in der Umgebung:

Oberperfuss - Rangger Köpfl

Mountainbiketour
Schöne Schotterwegauffahrt entlang der Rodelbahn nach Stiglreith. Anschließend kurz steil auf Asphalt und wiederum auf einer Forststraße...

Hundstalsee (2277 m) von Stiglreith

Bergtour
Der Hundstalsee liegt in den Stubaier Alpen südlich oberhalb der Inzinger Alm. Tolle Seenwanderung zum wunderschön gelegenen Hundstalsee...

Kögele (2195m) von der Bergstation Sulzstich

Bergtour
Das dem mächtigen Rosskogel östlich vorgelagerte Kögele, ist ein relativ einfach zu erreichender Wandergipfel, der mit Hilfe der Bergbahn...

Roßkogel (2646 m) von Stiglreith

Bergtour
Der Roßkogel liegt in den Stubaier Alpen im Tourengebiet der Rosskgogelhütte. Herrliche Bergwanderung mit immer wieder tollen Inntalblicken....

Rosskogel (2646m) von der Bergstation Sulzstich über das Schartl

Bergtour
Die mächtige und einsam stehende Berggestalt, sticht einem bereits bei der Anfahrt nach Oberperfuss von überall aus, ins Auge. Der formschöne...

Weißstein-Roßkogel Rundtour (2640/2646 m) von Stiglreith

Bergtour
Abwechslungsreiche, lange Tagesrundtour mit herrlichen und immer wieder wechselnden Eindrücken. Alleine schon die Tour zum wunderschön...

Krimpenbachalm - Rangger Köpfl Rundwanderung

Wanderung
Schöne Rundwanderung mit immer wieder wechselnden Eindrücken. Ab der Angeralm hat man immer wieder herrliche Ausblicke zum Karwendelgebirge...

Rangger Köpfl (1939 m) von Stiglreith

Wanderung
Das Rangger Köpfl liegt in den Stubaier Alpen im Tourengebiet der Roßkogelhütte. Kurze und einfache Bergwanderung auf den sehr aussichtsreichen...

Stiglreith - Gfas - Sulzstich

Wanderung
Kleine Wanderrunde von Stiglreith zum Weiler Gfas mit der schönen kleinen Kapelle. Herrlich gelegener Speicherteich am Sulzstich mit fantastischer...

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Sie finden Almenrausch auch auf