kompass logo

Winterzauber in Südtirol – Empfehlungen für einen unvergesslichen Skiurlaub

Südtirol ist nicht nur im Sommer ein populäres Reiseziel für Österreicher. Auch im Winter lockt das von Gebirgsketten geprägte Gebiet Italiens tausende Touristen in den Süden. Wintersportler aus aller Welt reisen an, um den unvergleichlichen Ausblick auf die Dolomiten zu genießen und die schneesicheren Pisten unsicher zu machen. Nachfolgend wurden Empfehlungen und Tipps für einen Winterurlaub in Südtirol arrangiert.

Skigebiet Drei Zinnen

Bei "Drei Zinnen" handelt es sich um einen Gebirgsstock innerhalb der Sextner Dolomiten. Am Südrand des Zinnenplateaus gewährleistet die alpine Hochfläche auf bis zu 2.400 Meter hervorragende Panoramen. 32 Anlagen stehen bereit, um Skifahrer auf die Piste zu bringen. Umgeben von einer atemberaubenden Naturlandschaft, immerhin handelt es sich um ein UNESCO Weltnaturerbe, lassen sich unvergessliche Skitage verbringen. Einige Beispiele für Skianlagen im Überblick:

  • Seilbahn Sexten - Helm
  • Haunold Sessellift
  • Erschbaum Skilift
  • Campo Scuola Skilift
  • Sonnleiten Skilift
  • Rienz 3er Sessellift


Weitere empfehlenswerte Skigebiete in Südtirol sind die Skiarena Klausberg, Alta Badia, Gitschberg-Jochtal, Schöneben, Schnalstal und Seiser Alm. Auch das Skiresort Obereggen ist eine Reise wert, wie das Video zeigt:

Unterkünfte in Südtirol

In jedem Skigebiet stehen reichlich Unterkünfte bereit. Besonders die hiesigen Skihotels präsentieren günstige Pauschalangebote und überzeugen mit ihrer guten Lage in unmittelbarer Nähe zu den Liftanlagen. Das Urlaubsportal www.meinsuedtirol.com hat ausgewählte Hotels Südtirol inklusive Kartenmaterial zur Orientierung und wichtigen Fakten in einer Übersicht arrangiert. Von der Plattform aus können direkt unverbindliche Anfragen an die Unterkünfte gesendet werden. Vorteilhaft an einigen Skihotels ist das Wellnessangebot. Neben Schwimmbädern sorgen Sauna und wohltuende Massageanwendungen für die perfekte Erholung nach aktiven Tagen im Schnee.

Wer statt Hotels lieber in Ferienwohnungen residiert, findet in Südtirol nicht weniger Auswahl. Gemütliches Hüttenambiente und ein Maximum an Privatsphäre sind garantiert. Gleichzeitig vermieten umliegende Bauernhöfe Zimmer und Appartements, um Gäste mit gemütlichen Räumlichkeiten und regionalen Spezialitäten zu verwöhnen. Eine romantische Alternative liefern kleine Berghütten mit eigenem Kamin. Einige sind lediglich einem Mieter vorbehalten, sodass Paare ganz für sich die Ruhe der Berglandschaften genießen können.

Hundebesitzer können mit dem Vierbeinigen Familienmitglied gleichermaßen gut Urlaub machen. Viele Hotels und Ferienwohnungen werben konkret mit individuellen Angeboten. Für eine reibungslose Einreise ist ein ordnungsgemäß ausgefüllter und gültiger EU-Heimtierausweis unverzichtbar. Auch eine aktuelle Tollwutimpfung ist Pflicht und zur Identifizierung muss das Tier gechipt beziehungsweise tätowiert sein. Seit 2009 besteht zudem Leinenpflicht in Italien und ein Maulkorb sollte griffbereit sein. Für den Urlaub in Südtirol mit Hund gibt es für die jeweiligen Regionen zahlreiche Plattformen zum Recherchieren nach geeigneten Unterkünften.

Urlaub für Sparfüchse

Südtirol bietet einige überaus attraktive Sparangebote, die es Touristen erlauben die Reisekasse zu entlasten. Wir haben die bekanntesten drei Topangebote kurz erklärt:

  1. Durch das Special "Dolomiti Super Première" können Touristen einiges sparen. Seit 26. November bis 24. Dezember 2016 profitieren Urlauber von attraktiven Angeboten zum Saisonstart. Während Skiverleih-Dienstleister und Skischulen ihre Leistungen beispielsweise besonders preiswert anbieten, gibt es in ausgewählten Unterkünften einen Urlaubstag kostenlos. Kurzum: Bei einem Aufenthalt von vier Tagen müssen Urlauber nur drei bezahlen. Voraussetzung: Es werden vier Tage gebucht und die letzte Übernachtung muss am 23.12.16 sein. Zudem ist der letzte gültige Tag zum Kauf eines Skipasses von mindestens vier Tagen der 21. Dezember 2016. Der Gutschein muss in den teilnehmenden Unterkunftsbetrieben angefordert werden.
  2. Mit "Dolomiti Super Classics" kommen Fans des FIS Ski Weltcup voll auf ihre Kosten. Egal ob rasante Abfahrten in Cortina, nordische Kombination im Fleimstal oder Grödener Saslong: Die jährlichen Highlights im Skiweltcup sind wahre Publikumsmagnete. Diverse Unterkünfte haben Pauschalangebote in petto inklusive Übernachtungen, Tickets für die Rennklassiker und Skipass für das persönliche Skierlebnis.
  3. Beim "Dolomiti Super Sun" Special können Skiurlauber ebenfalls einen Gratistag nutzen. Zwischen 18. März und Saisonende 2017 erhalten Gäste bei einem siebentägigen Aufenthalt einen Urlaubstag geschenkt. Es müssen nur sechs Tage in den teilnehmenden Unterkünften gezahlt werden. Außerdem: ein Skipass für sechs Tage und der sechste Tag ist kostenlos. Auch hier geben die Hotels, die an der Aktion teilnehmen, die Gutscheine aus. Da der Skibetrieb abhängig vom Wetter nicht flächendeckend garantiert ist, sollten sich Touristen entsprechend über die lokalen Gegebenheiten informieren.

Nähere Informationen zu den Angeboten unter www.dolomitisuperski.com. Unter dieser Internetadresse finden Touristen außerdem Informationen zum E-skipass. Besitzer einer My Dolomiti Skicard können sich damit den Kauf des Skipasses erleichtern und vor Ort wertvolle Zeit sparen. Einfach online Skipass im Voraus bezahlen und dieser wird beim Ersteinstieg der gewählten Liftanlage direkt auf die Skicard geladen.

Ergänzende Hinweise zu Osttirol finden Sie in dieser Kategorie. Außergewöhnliche Skitouren-Regionen wurden hier aufgeführt.

Nachweis Fotos: Freie kommerzielle Nutzung bei pixabay.com / Simon (Bild1+2), tftp100 (Bild3)

Das könnte Sie auch interessieren:

Mit dem Auto durch Südtirol

So unterschiedlich wie in Südtirol und den Dolomiten präsentieren sich die Straßen und Bergpässe nirgendwo sonst. Atemberaubende Bergpanoramen...

Wandern rund um Schladming-Rohrmoos – Touren-Empfehlungen

Dass Österreich eine Vielzahl an attraktiven Wanderrouten zu bieten hat, ist längst kein Geheimnis mehr. Doch was nützen die schönsten...

Auf Reisen optimal absichern

Auf Reisen optimal absichern - so einfach geht`sDer lang ersehnte Sommerurlaub, ein paar Tagen in den Bergen, der Städte-Trip zwischendurch....

Sommerurlaub in Tirol - Tipps für mehr Abwechslung

Die Alpenregion Tirol bietet für Touristen eine Vielzahl an Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten. Von spannenden Klettertouren an...

Sie finden Almenrausch auch auf