kompass logo

Urlaub mit Kindern in Südtirol – 4 Empfehlungen für Familienhotels

Südtirol ist für einen Urlaub mit Kindern prädestiniert. Neben atemberaubenden Landschaften, einer vielfältigen Tierwelt und 300 Sonnentagen im Jahr begeistert das großzügige Angebot an Familienhotels. Welche Unterkünfte sich für den Familienurlaub besonders eignen, zeigt die folgende Übersicht mit einer konkreten Empfehlung zum Eisacktal, Meraner Land sowie Vinschgau und den Dolomiten.

1. Ferien im Meraner Land: Hotel und Residence Gutenberg in Schenna

Innerhalb der Bezirksgemeinschaft Burggrafenamt haben sich Tourismusvereine zum sogenannten Meraner Land zusammengetan. Die Ferienregion ist im Herzen Südtirols zu finden und von einem milden Klima geprägt. Als Verbindung zwischen Norden und Süden hat das Meraner Land für Touristen einiges zu bieten. Eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen für Urlauber ist das Wandern. Rundum den Kurort Meran laden zahlreiche Routen mit Beschilderung und unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden zum Aktivsein ein. Nur rund drei Kilometer von der Kurstadt Meran entfernt, befindet sich die Gemeinde Schenna mit ihrer klimatisch überaus vorteilhaften Lage.

Familie Ainhauser betreibt hier auf 700 Meter Meereshöhe das Wander- und Familienparadies Gutenberg. Während im Hotel einladende Zimmer und Suiten bereitstehen, können alternativ großzügige Ferienwohnungen gemietet werden. Das Freizeitangebot ist großzügig und reicht von Abenteuertouren durch den Wald über Wanderwege durch das Wandergebiet Meran 2000 bis hin zu einem Abstecher in den Wellnessbereich. Dank professioneller Kinderbetreuung von morgens bis abends können sich Eltern bei Bedarf vollständig der Entspannung widmen oder die Kreativwochen nutzen. Eindrucksvolle Bilder zum Meraner Land:

Eindrucksvolle Bilder zum Meraner Land:

2. Entspannen in den Dolomiten: Family Mountain Chalets Post Alpina

Das Family Mountain Chalets Post Alpina in Innichen liegt in den Dolomiten auf 1.150 Meter Meereshöhe. Auch hier haben Gäste die Wahl zwischen Ferienwohnungen mit maximaler Privatsphäre und gemütlichen Suiten. Nicht nur im Sommer, wenn die üppige Flora und Fauna zu Entdeckungstouren durch das Wandergebiet einlädt lohnt sich der Aufenthalt. Auch im Winter, wenn es draußen eisig kalt wird, kann ein Familienurlaub durchaus lohnenswert sein. Viele beliebte Skigebiete sind in unmittelbarer Nähe angesiedelt und der einmalige Alm-Flair garantieren innerhalb der Räumlichkeiten wohltuende Erholung. Das Feriendorf ist optimal auf Kinder eingestellt und geht sensibel auf die Bedürfnisse von Familien ein. Erholung pur erleben Erwachsene und Kinder in der dazugehörigen Wellnesswelt Vita Alpina. Spannende Aktivitäten für die Kleinsten sind wiederum im Minicub gewährleistet. Hier werden Kinder auch bei schlechtem Wetter bestens betreut. Und bei gutem Wetter hält die Umgebung diverse Abenteuer bereit, darunter folgende Angebote: 

  • Rentierfamilie Rotwandwiesen
  • Wichtelpark Sillian
  • Sommerrodelbahn Haunold


Darüber hinaus ist der Abenteuerpark Toblach mit Hochseil-Parcour einen Abstecher wert. 14 Parcours und mehr als 100 Elemente können entdeckt werden. "Netze, Balken, Stämme, Seilbahnen und Brücken mit Längen zwischen 2 und 60 Metern verbinden befestigte Plattformen und stellen lustige und lösbare Aufgaben für die ganze Familie", heißt es auf der Internetpräsenz des Abenteuerparks Toblach, wo Touristen weitere Informationen zu Öffnungszeiten und Preisen erhalten.

3. Reise-Paradies Eisacktal: Familienhotel Sonnwies

Das Eisacktal trägt seinen Namen aufgrund des Flusses Eisack, der am Brenner auf 1.990 Meter entspringt und sich durch das Eisacktal schlängelt. Innerhalb des Eisacktals ist das Familienhotel Sonnwies in der Gemeinde Lüsen empfehlenswert. Eine Besonderheit ist der umfangreiche Outdoor-Spielbereich. Dieser präsentiert auf rund 10.000 Quadratmetern von der Pony-Koppel über Babypools bis hin zu TÜV-geprüften Abenteuerspielplätzen alles, was das Kinderherz begehrt. Darüber hinaus ist das Unterhaltungsprogramm für diverse Altersklassen erwähnenswert. Für Babys ist ein separater Spielraum geboten, in dem Betreuerinnen sich liebevoll um die Kleinsten kümmern.

Für Kleinkinder hat das Hotel ein pädagogisch wertvolles Animationsprogramm in petto und Teenies finden ebenfalls entsprechende Angebote. Nicht nur kleine Naturforscher kommen voll auf ihre Kosten, sondern auch Tierfreunde und sportlich Begeisterte. Eltern können es sich hingegen in der großzügigen Relaxwelt gut gehen lassen. Egal ob im kinderfreien Spa, bei einer wohltuenden Massage oder bei einer geführten Wanderung: Erwachsene profitieren von einer Vielzahl an erholsamen Programmpunkten.

4. Im mittleren Vinschgau: Urlaub auf dem Matillhof

Im mittleren Vinschgau liegt das 4-Sterne-Superior Hotel Matillhof in der idyllischen Marktgemeinde Latsch. Der Vinschgau hat neben Wäldern und duftenden Almwiesen atemberaubende Gebirgsseen und Flüsse zu bieten. In jeder Jahreszeit finden Familien zahlreiche Möglichkeiten für Ausflüge. Das Hotel Matillhof ist für Ferien im Vinschgau aufgrund der zentralen Lage ideal. Auch kulinarisch ist das Haus auf Kinder eingestellt. Die Küche kocht individuelle Kindermenüs, um die kleinen Gäste rundum zu verwöhnen. Als erstes Healthiness-Hotel seiner Art hat der Matillhof den Wellness-Gedanken in ein ganzheitliches Gesamtkonzept verwandelt. Eine Mischung aus fernöstlichen Einflüssen, alpiner Kosmetik und Behandlungen zur Anregung der Selbstheilungskräfte garantiert anspruchsvollen Besuchern Erholung auf hohem Niveau. Die stilvoll eingerichteten Familienzimmer beinhalten reichlich Komfort und Platz. Für Ausflüge in die Umgebung empfiehlt das Hotel folgendes:

  • Eisenbahnwelt Rabland
  • Kletterhalle Martell
  • Archeo-Park (Welt des Ötzi) im Schnalstal
  • Churburg mit Ritterrüstungssammlung
  • Reiterhof Schlanders

Noch mehr Unterkunftsempfehlungen für einen Familienurlaub in Südtirol können Interessenten dem Internetportal für ausgewählte Familienhotels entnehmen. Die dort präsentierten "kinderfreundlichen Häuser" werden den strengen Kriterien des Deutschen Kinderschutzbundes gerecht und wurden vom TÜV Nord Deutschland getestet. Mit Hilfe einer übersichtlichen Suchmaske lassen sich die Hotelangebote individuell nach Regionen und weiteren Kriterien filtern.

Sollte auch Osttirol als Reiseziel in Frage kommen, finden Sie in unserer Artikelübersicht passende Hinweise.

 

Quellenangabe der Fotos über pixabay.com: Gellinger / nidodorfa / tassilo111 ->v.o.n.u.

Das könnte Sie auch interessieren:

Mit dem Auto durch Südtirol

So unterschiedlich wie in Südtirol und den Dolomiten präsentieren sich die Straßen und Bergpässe nirgendwo sonst. Atemberaubende Bergpanoramen...

Wandern rund um Schladming-Rohrmoos – Touren-Empfehlungen

Dass Österreich eine Vielzahl an attraktiven Wanderrouten zu bieten hat, ist längst kein Geheimnis mehr. Doch was nützen die schönsten...

Auf Reisen optimal absichern

Auf Reisen optimal absichern - so einfach geht`sDer lang ersehnte Sommerurlaub, ein paar Tagen in den Bergen, der Städte-Trip zwischendurch....

Sommerurlaub in Tirol - Tipps für mehr Abwechslung

Die Alpenregion Tirol bietet für Touristen eine Vielzahl an Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten. Von spannenden Klettertouren an...

Sie finden Almenrausch auch auf