Urlaub in der Bodensee-Region

Die Bodenseeregion gilt als eines der schönsten Urlaubsziele im Dreiländereck Deutschland, Schweiz und Österreich. Mit seiner Gesamtfläche von etwa 570 km² ist er der drittgrößte See Europas. Das Landschaftsbild des Bodensees wird von seinen zahlreichen romantischen Inseln geprägt, die auch als äußerst beliebte Ausflugsziele gelten. Die wohl beliebteste Insel davon ist die Insel Mainau.

Warum ein Urlaub am Bodensee einfach Spaß macht

Das Geheimnis der Bodensee-Region liegt in seiner Vielfalt. Man kann hier vielerlei Dinge unternehmen, die je nach Geschmack verschieden variieren können. Einfach die idyllischen Buchten und Naturschutzgebiete erleben und kennenlernen, oder mit den Kindern sich in einem der verschiedenen Strandbädern zu entspannen - oder das vielfältige Angebot an Wassersportarten zu nutzen - hier wird jeder in seinem Urlaub auf seine Kosten kommen und Besonderes erleben.
Unterkünfte in der Ferienregion für jeden Geschmack und Urlaubsrichtung gibt es genügend - ob ein schönes Hotel am Bodensee oder in einer einfachen und gemütlichen Ferienwohnung mit den Kindern - hier wird an jeden gedacht.
Für das Radvergnügen bietet das gut ausgebaute Radwegenetz - wie auch zum Beispiel der Bodensee-Radweg - Radelvergnügen in Perfektion. Heimelige Landgasthöfe oder erstklassige Hotellerie stehen hierbei als Etappen-Unterkünfte für den Radler bereit.

Ausflugsziele am Bodensee

Die Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, Kultur-Denkmälern rund um den Bodensee tragen zum besonderen Reiz für einen Bodenseeurlaub oder auch Tagesausflug bei. Auch die Bodensee-Schifffahrt mit Sonderfahrten oder auch dem einfachen Kursverkehr trägt einen großen Beitrag dazu. Besonders die Blumeninsel Mainau bietet Naturgenuss und Entspannung mit üppiger Blumenpracht das ganze Jahr über. Im Park mit dem alten Baumbestand liegt die barocke Schlossanlage mit Kirche mitten im mediterranen Flair der Insel.
Genießen Sie auch bei einem Inselrundgang auch die vielfältigen Gaumenfreuden der Mainau-Gastronomie und auch die zahlreichen glanzvollen Events wie zum Beispiel das Gräfliche Inselfest oder das Gräfliche Schlossfest.

Weitere bekannte Ausflugsziele in der Bodensee-Region 

  • Abenteuerpark Immenstaad
  • Burg Meersburg
  • Donier-Museum Friedrichshafen
  • Freizeitpark Ravensburger Spieleland
  • Insel Mainau
  • Pfänderbahn in Bregenz 

u.v.a.

Tier- und Pflanzenwelt am Bodensee

Von den Seenbewohnern zählt dass Bodenseefelchen - auch Blaufelchen genannt - zu den besten Speisefischen im Alpenraum. Doch weitere andere Fischarten wie Hechte, Zander, Brachsen, Seeforellen, usw. beheimaten den See.
Bedeutend ist die Bodenseeregion auch für zahlreiche Vogelarten die das milde Bodenseeklima zur Überwinterung nutzen. Der See und die Umgebung ist im Frühjahr eine wichtige Brutstätte für die vielen Vogelarten.

Das könnte Sie auch interessieren:

Mit dem Auto durch Südtirol

So unterschiedlich wie in Südtirol und den Dolomiten präsentieren sich die Straßen und Bergpässe nirgendwo sonst. Atemberaubende Bergpanoramen...

Wandern rund um Schladming-Rohrmoos – Touren-Empfehlungen

Dass Österreich eine Vielzahl an attraktiven Wanderrouten zu bieten hat, ist längst kein Geheimnis mehr. Doch was nützen die schönsten...

Auf Reisen optimal absichern

Auf Reisen optimal absichern - so einfach geht`sDer lang ersehnte Sommerurlaub, ein paar Tagen in den Bergen, der Städte-Trip zwischendurch....

Innsbruck-Hauptstadt der Alpen

Auf nach Innsbruck Der Name Innsbruck wird von der "Brücke über den Inn" abgeleitet. Heute leben hier rund 123.000 Menschen, somit ist...

Sie finden Almenrausch auch auf