kompass logo

Tipps für Radurlaub in Tirol

Fast 1.000 abwechslungsreiche Radtouren auf ebenso vielen Kilometern Radwanderwegen warten im Alpenland Tirol auf radlustige Familien, Freundesgruppen und Mountainbiker. Und für jeden ist etwas dabei: Anspruchsvolle Strecken mit Steigungen und rasanten Abfahrten genauso wie entspannte Wege für Genussradelnde. Allen gemeinsam ist die idyllische Kulisse mit stillen Tälern und saftigen Bergwiesen, mit Schlössern und Burgen inmitten einer eindrucksvollen Bergwelt.
Beliebte Reisezeiten sind die Sommermonate, doch auch im Frühling und Herbst warten radlerfreundliche Unterkünfte mit Shuttleservices und Reparaturwerkstätten, Verleihstationen und Tiroler Köstlichkeiten auf aktive Urlauber.

Mit dem eigenen Rad bequem und sicher unterwegs

Für das Erkunden der Tiroler Landschaften mit dem eigenen Bike bieten sich verschiedene Möglichkeiten an.

Radtransport mit Bus und Bahn auf einem gut ausgebauten Streckennetz
Neben der An- und Abreise ist besonders bei weiten Strecken eine Kombination der Tour mit einer Rückfahrt in Bus oder Bahn sinnvoll. Fahrräder werden teilweise kostenfrei in den Linien-Bussen des Verkehrsverbundes Tirol, den Regiobussen oder -bahnen mitgenommen. Dafür stehen Stellplätze, Aufhänge-Vorrichtungen am Busheck oder Fahrradanhänger zur Verfügung. Fahrpläne, Preisübersichten und Mitnahmebedingungen sind direkt beim VVT oder bei örtlichen Anbietern einsehbar.

Radtransport mit dem eigenen PKW oder Wohnmobil
Fahrradträger für die Befestigung auf dem Dach, an der Heckklappe oder auf der Anhängerkupplung garantieren eine sichere Reise. Der Fachhandel bietet dazu eine Auswahl geprüfter Systeme. Für Wohnmobile empfiehlt sich eine Heckgarage für stets saubere und gut gesicherte Räder.

Rasten, Ruhen und Schlemmen - kulinarisches Radeln

Vor allem entlang der Flüsse Drau und Inn warten echte Tiroler Schmankerl auf hungrige Radreisende. In den urigen Wirtshäusern mit dem Gütesiegel "Tiroler Wirtshaus" wird aus heimischen Zutaten kräftig und bodenständig gekocht. Tiroler Speckknödel, Zillertaler Krapfen oder Kasspatzln stärken Radelnde bestens.
 

Die besten Radtouren sind von echten Radfahrern empfohlen

Radfahren ist die schönste Art, Tirol zu entdecken. Viele tolle Touren wurden von Radreisenden für andere ausführlich beschrieben, zum Beispiel auf den Seiten der Tirol Info. Drei beliebte leicht bis mittelschwere Strecken empfehlen wir gern. Alle Startpunkte sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, alle befahrenen Wege sind überwiegend befestigt.
Badsteg Walchsee - Rundweg von 48 Kilometern mit imposantem Alpen Panorama
Goldenes Dachl - Radtour von 22 Kilometern von Innsbruck zur Melach-Mündung und vorbei an der Burgruine Fragenstein
Burgschrofen Kapelle - Radweg von 56 Kilometern durch das an landschaftlichen Höhepunkten reiche Zillertal von Mayrhofen zum Schlitterer See

Durch Tirol führen auch mehrere berühmte Fernradwege, dazu gehören der Innradweg, der Etschradweg und die einst bedeutende Römerstraße Via Claudia Augusta.

Sicherer Radurlaub unter eingeschränkten Bedingungen

Zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus gelten je nach Entwicklung veränderte Reisebedingungen. Radreisende sollten sich vor Reiseantritt über die aktuellen Einreisebedingungen und Auflagen informieren.
Aktuell sind die österreichischen Grenzen zu allen Nachbarländern geöffnet und Touristen können sich frei im Land bewegen. Hotels und Campingplätze, Freizeiteinrichtungen sowie Radwanderwege sind geöffnet. In der Öffentlichkeit gilt ein Mindestabstand, das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ist im öffentlichen Verkehr sowie in Apotheken verpflichtend.

         

Das könnte Sie auch interessieren:

Mit dem Auto durch Südtirol

So unterschiedlich wie in Südtirol und den Dolomiten präsentieren sich die Straßen und Bergpässe nirgendwo sonst. Atemberaubende Bergpanoramen...

Wandern rund um Schladming-Rohrmoos – Touren-Empfehlungen

Dass Österreich eine Vielzahl an attraktiven Wanderrouten zu bieten hat, ist längst kein Geheimnis mehr. Doch was nützen die schönsten...

Auf Reisen optimal absichern

Auf Reisen optimal absichern - so einfach geht`sDer lang ersehnte Sommerurlaub, ein paar Tagen in den Bergen, der Städte-Trip zwischendurch....

Sommerurlaub in Tirol - Tipps für mehr Abwechslung

Die Alpenregion Tirol bietet für Touristen eine Vielzahl an Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten. Von spannenden Klettertouren an...

Sie finden Almenrausch auch auf