kompass logo

Sommerurlaub im Zillertal – für Romantiker und Naturliebhaber

Das Zillertal ist nicht nur im Winter eine Reise wert. Auch im Sommer bietet die traditionsreiche und ursprüngliche Region viel an. Zahlreiche regionale Rituale und Festtage finden in den Sommermonaten statt. Die Einheimischen des Zillertals sind oft in ihrer traditionellen Tracht unterwegs. Das macht die Gegend für Urlauber reizvoll. 

Für Feinschmecker gibt es zahlreiche Schmankerl. So findet jedes Jahr im Juli in Ramsau ein Schmankerlfest statt. Dort lassen sich die Köstlichkeiten der Region hervorragend kennenlernen. Musikkapellen aus dem Zillertal runden das Programm ab. Urlauber können auf dem Markt garantiert etwas von der Zillertaler Mundart aufschnappen, die aus vielen Liedern und alten Reimen bekannt und bis heute lebendig ist. Am schönsten ist in dieser Region allerdings die Natur. Das Zillertal zählt zu den romantischsten Orten Österreichs mit atemberaubenden Sonnenuntergängen und einem wunderschönen Bergpanorama. 

Komfortabel übernachten mit Blick auf die Berge

Im Herzen des Zillertals liegt der Ort Mayrhofen. Dort befindet sich das wohnliche Elisabeth Hotel, in dem zwischen Giebeln, Balkonen und heimischen Schnitzereien eine romantische Atmosphäre herrscht. In bequemen Ohrensessel können Gäste entspannen, lesen oder sich unterhalten und dabei in Ruhe eine Tasse Kaffee mit Blick auf die Zillertaler Bergwelt genießen. Das Hotel verfügt zudem über eine Weingalerie, eine Hotelbar, eine Saunalandschaft sowie einen Wellness- und Spa-Bereich.

Die Zimmer sind gemütlich eingerichtet ist und liebevoll ausgestattet. Die Zimmereinrichtung ist hell, elegant und harmonisch. Durch die großen Fenster blicken Gäste direkt in die Natur. Das unverwechselbare Zillertaler Bergpanorama lässt sich übrigens auch von der frei stehenden Wanne aus betrachten, die sich am Fenster eines jeden Zimmers befindet.

Tipps für die Umgebung – das sollten Verliebte im Zillertal nicht verpassen

1. Sonnenaufgang und Sonnenuntergang auf dem Kellerjoch Berg erleben.

Naturliebhaber sollten unbedingt eine Wanderung zum 2.344 Meter hohen Kellerjoch unternehmen. Los geht es ab der Gartalm oder vom Hamberg bei der Jausenstation Almluft. Es sind zudem weitere Aufstiegsmöglichkeiten vorhanden und eine Seilbahn bringt weniger trainierte Wanderer ans Ziel - hier sind mehrere Varianten möglich. Die Wanderung über das Kellerjoch bietet das Erlebnis eines außergewöhnlichen und überwältigten Sonnenaufgangs- und Untergangs, da sich der Berg wie ein Aussichtsbalkon über dem Ziller- und Inntal erhebt.

2. Hochzeitsgondel fahren

Im Zillertal gibt es für Verliebte und Ehepaare eine besondere Gondel. Die sogenannte Hochzeitsgondel fährt zum Spieljoch Berg hinauf und ist wie ein luxuriöses Zimmer geschmückt. Innen wartet eine Flasche Sekt und viel Romantik. Ein einzigartiges Erlebnis, das nicht nur am schönsten Tag des Lebens passend ist, sondern sich auch für einen unvergesslichen Heiratsantrag eignet. Oben angekommen, können die Besucher im Bergrestaurant bei Kaffee und Kuchen das beeindruckende Bergpanorama genießen.

3. Ausflug in den Romantikpark

Auf dem Marienberg im Zillertal gibt es einen Romantikpark, der verschlungene Wege, abgeschiedene Sitzbänke und ansprechende Pflanzungen bietet. Der beliebte Ausflugsort ist allerdings in der Hochsaison recht gut besucht. Während der Woche in den Mittagsstunden ist es jedoch weniger stark beliebt. Warum nicht ein Picknick auf einer sonnigen Parkbank mit Blick auf den Fisch- oder Ententeich unternehmen?

4. Picknick im Grünen

Ein Picknick im Grünen ist Romantik pur! Sicher helfen die Gastgeber der Unterkunft bei der Zusammenstellung regionaler Köstlichkeiten und bereiten ihren Gästen ein feines Lunchpaket zu. Nicht nur der Romantikpark ist für ein Picknick im Grünen geeignet. Die wildromantischen Felsengebirge in der Wolfsklamm, der Achensee, die Umgebung rund um die Krimmler Wasserfälle oder der Gerlos-Stausee sind ebenfalls ideale Orte für ein Dinner zu zweit, alleine oder mit einer Wandergruppe.

5. Spa- und Wellnesstag im Hotel

Viele Hotels im Zillertal, wie das Elisabeth-Hotel, verfügen über einen hochwertig ausgestatteten und harmonisch gestalteten Spa- und Wellnessbereich. Dort lässt sich beispielsweise ein Private-Spa für Paare buchen. In trauter Zweisamkeit können sie ohne andere Gäste den Blick auf die Berglandschaft genießen - Cocktails und andere Köstlichkeiten sind inklusive.

Impressionen aus dem Zillertal

Das könnte Sie auch interessieren:

Mit dem Auto durch Südtirol

So unterschiedlich wie in Südtirol und den Dolomiten präsentieren sich die Straßen und Bergpässe nirgendwo sonst. Atemberaubende Bergpanoramen...

Wandern rund um Schladming-Rohrmoos – Touren-Empfehlungen

Dass Österreich eine Vielzahl an attraktiven Wanderrouten zu bieten hat, ist längst kein Geheimnis mehr. Doch was nützen die schönsten...

Auf Reisen optimal absichern

Auf Reisen optimal absichern - so einfach geht`sDer lang ersehnte Sommerurlaub, ein paar Tagen in den Bergen, der Städte-Trip zwischendurch....

Sommerurlaub in Tirol - Tipps für mehr Abwechslung

Die Alpenregion Tirol bietet für Touristen eine Vielzahl an Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten. Von spannenden Klettertouren an...

Sie finden Almenrausch auch auf