kompass logo

Skiurlaub in der Landeshauptstadt Innsbruck

Zur Olympia SkiWorld gehören neun Skigebiete im Großraum Innsbruck die mit dem Gratis Skibus bequem erreichbar sind. Weiter über 260 schneesichere Pistenkilometer warten hier auf die Wintersportler aus aller Welt. Ein einziger Skipass gewährt Zutritt zu ihnen. Die Skigebiete trotz ihrer Vielfalt eines gemeinsam: die Stadtnähe und die damit verbundenen Annehmlichkeiten einer Stadt.

Erreichbar ist Innsbruck per Flugzeit oder per Selbstanreise mit dem PKW

Am einfachsten erreicht man die Landeshauptstadt Innsbruck mit dem Flugzeug. Vom drittgrößten Flughafen Österreichs erreichen sie die neun Skigebiet rund um Innsbruck so in kurzer Zeit und ohne großen Anreisestress, der inzwischen oft auch mit langen Staus verbunden ist. Buchen können sie Ihren Skiurlaub bereits im Vorfeld über das Internet über die jeweiligen Internetplattformen diverser Hotels, über einen Pauschalreiseveranstalter oder auch über gut strukturierte Winter-Reiseseiten.

Winterurlaub über Weihnachten und Silvester

Besonders schön ist ein Skiurlaub über die Weihnachtszeit oder auch ein Skiurlaub Silvester in Innsbruck. Während dieser besinnlichen Zeit findet jedes Jahr der traditionelle Christkindlmarkt in der Altstadt statt. Hier taucht man umrahmt von mittelalterlichen Häusern in den wohl traditionellsten Christkindlmarkt ein. Unter dem lichterbehangenen Weihnachtsbaum reihen sich unzählige rustikale Weihnachtsstände aneinander. Bei Klängen der Turmbläser am Goldenen Dachl lässt sich Tirol in allen seinen Facetten erleben.

Weitere Christkindlmärkte in Innsbruck:

  • MARKTPLATZ – WIEDER KIND SEIN
  • MARIA-THERESIEN-STRASSE – DER PRUNKMARKT FÜR DIE SCHICKERIA
  • HUNGERBURG – FEIERN AM DACH DER STADT
  • WILTEN – DER ROMANTISCHE
  • ST. NIKOLAUS – DER STILLE

Unweit von Innsbruck lockt der Patscherkofel – eines der neun Skigebiete - zum Skilauf

Der Patscherkofel, der "Hausberg der Innsbrucker" liegt 1.400 Meter über der Stadt, wo man die richtigen Bedingungen zum Skifahren, Snowboarden und für jede Art von Wintersport findet. Das abwechslungsreiche Gelände bietet familienfreundliche Abfahrten und Herausforderungen für ambitionierte Sportler. Das Skigebiet verfügt über sechs Anlagen mit dem Übungslift in Igls. Die 18 km perfekt präparieren Pisten locken mit besten Bedingungen auf sonnenverwöhntem und abwechslungsreichem Gelände. Durch eine Beschneiungsanlage ist Schneesicherheit garantiert. Besondere Highlights sind die 7,5 km lange Abfahrt von der Bergstation der Panoramabahn bis runter zur Talstation der Patscherkofelbahn, sowie der Weltcup Hang als Teilstück der Olympiaabfahrt.

Zum Einkehren hat man von der Spitze bis ins Tal zahlreiche Gelegenheiten - von der urigen Teehütt'n bis zum modernen Restaurant "Das Hausberg" bei der Talstation oder "Das Kofel" an der Bergstation. Am Patscherkofel offenbart sich ein atemberaubendes Panorama über Innsbruck, mit Blick ins Wipptal und Stubaital, sowie über das Inntal auf die gegenüberliegende Nordkette.

Tipp für einen gelungen Skiurlaub in der Nähe der Landeshauptstadt Innsbruck

Über den Dächern von Innsbruck liegt das kleine Dorf Igls direkt am Fuße des Patscherkofels. Wer hierher kommt, findet einen Ort mit Tiroler Charakter und beste Rahmenbedingungen, um loszulassen und durchzuatmen. 1964 und 1976 erlangte das Igls durch die Olympischen Winterspiele in Innsbruck internationale Bedeutung, schließlich befanden sich die Kunsteis-, Bob- und Rodelbahn in Igls, und die Olympia-Abfahrten der Herren wurden auf dem Patscherkofel abgehalten. Wer hierher kommt, findet einen Ort mit Tiroler Charakter und beste Rahmenbedingungen mit einigen Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen, um loszulassen und durchzuatmen.

Zur Olympia SkiWorld Innsbruck gehören außerdem auch noch diese folgenden Skigebiete: Nordkette, Axamer Lizum, Muttereralm, Kühtai, Rangger Köpfl, Glungezer, Schlick 2000 und Stubaier Gletscher.

Das könnte Sie auch interessieren:

Mit dem Auto durch Südtirol

So unterschiedlich wie in Südtirol und den Dolomiten präsentieren sich die Straßen und Bergpässe nirgendwo sonst. Atemberaubende Bergpanoramen...

Wandern rund um Schladming-Rohrmoos – Touren-Empfehlungen

Dass Österreich eine Vielzahl an attraktiven Wanderrouten zu bieten hat, ist längst kein Geheimnis mehr. Doch was nützen die schönsten...

Auf Reisen optimal absichern

Auf Reisen optimal absichern - so einfach geht`sDer lang ersehnte Sommerurlaub, ein paar Tagen in den Bergen, der Städte-Trip zwischendurch....

Sommerurlaub in Tirol - Tipps für mehr Abwechslung

Die Alpenregion Tirol bietet für Touristen eine Vielzahl an Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten. Von spannenden Klettertouren an...

Sie finden Almenrausch auch auf