Unterer Grund von Kirchberg in Tirol

GPX Download PDF Version Drucken

MTB- oder E-Bike Tour von der Gaisbergbahn entlang der Aschauer Ache nach Aschau und in den Talschluss vom Unteren Grund mit der (Karalm) Stieralm

Km 0,0 - Startpunkt ist die MTB-Beschilderung an der Brücke am Radweg (Achenweg). Von dort geht es rechts entlang der Aschauer Ache talwärts. Der Radweg führt weiter in Richtung Aschau und wird dabei mehrmals die Landstraße kreuzen.

Km 3,0 - An einer Kreuzung nach Schranken geht es geradeaus kurz bergauf auf Asphalt. Nach 180 Metern bei einer Weggabelung geht es links auf Schotter bergab.

Km 4,1 - An einer Einmündung in die Landstraße geht es rechts am Weglein neben der Straße weiter. Nach 120 Metern geht es links über die Straße und dann rechts weiter am Radweg taleinwärts.

Km 6,1 - Nach der Überquerung der Straße geht es kurz bergauf, danach rechts über eine Holzbrücke durch Felder und beim folgenden Bauernhof geradeaus über die Felder nach Aschau.

Km 7,4 – Im Zentrum von Aschau unterhalb des Gredwirtes geht es halbrechts weiter und dann wieder geradeaus über Felder taleinwärts.

Km 8,4 – An einer Einmündung in einen Querweg geht es rechts 380 Meter hinab zur Zufahrtsstraße zur Mautstelle. Von dort links auf der Fahrstraße weiter durch den Unteren Grund talwärts.

Km 11,7 – Bei einer Straßenteilung unterhalb vom Kasplatzl geht es weiter geradeaus Richtung Talschluss.

Km 12,6 – An einem Straßenabzweig geht es im Talgrund geradeaus weiter (rechts führt die Straße noch 300 Meter hinauf zum Berggasthof Labalm – schöne Einkehrmöglichkeit bei der Rückfahrt!)

Km 14,0 – Ziel der Tour ist der Parkplatz Hintenbach kurz vor der Karalm (Stieralm). Nach einer schönen Rast und vielleicht noch einer kurzen Weiterfahrt zur Stieralm (nicht offiziell!) geht es wieder auf denselben Weg zurück nach Kirchberg.
Nach kurzer Abfahrt ist der 300 Meter lange Abstecher hinauf zum Berggasthof Labalm unbedingt zu empfehlen – wunderschöne Einkehr mit lauschigen Gastgarten!

Tipp: Mit ein wenig Glück ergibt sich anfangs Sommer auch noch das Schauspiel mit dem Hengstauftrieb im Spertental. Die, sonst so friedlichen, Kraftprotze liefern sich dabei bei der Karalm (Stieralm) erbitterte Rangkämpfe. Erst wenn der Leithengst ermittelt ist, kehrt wieder Ruhe in die Herde ein.

Charakter: Erkunde die atemberaubende Schönheit der Kitzbüheler Alpen auf einer MTB- oder E-Bike-Tour entlang der malerischen Aschauer Ache von Kirchberg in Tirol bis nach Aschau. Anschließend geht es weiter in den Talschluss des Unteren Grundes zur unbewirtschafteten Karalm (Stieralm) - eine Tour, die dir unvergessliche Erlebnisse bescheren wird!
Bio- Vitalhotel Grafenast, Pillberg

Ab Haustüre die umliegende " Tuxer und Karwendel" Bergwelt beim Winterwandern erkundigen! Natur, Freiheit, Bio-Kulinarik...

Natur, Freiheit, Bio-Kulinarik...

Kartenansicht

Kompass Karte

Unterer Grund von Kirchberg in Tirol
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompass Karte Nr. 29 Kitzbüheler Alpen

Wetterprognose

  • Heute in Kirchberg
  • Kommende Tage
  • Prognose
Vormittag
Temperatur: 3°C
Sonnig: 80%
Frostgrenze: 2000m
Nachmittag
Temperatur: 11°C
Sonnig: 70%
Frostgrenze: 2500m

Empfehlungen: Unterkunft u. Einkehr, Essen & Trinken, Shoppen & Erleben

Alpengasthof Labalm - Spertental

Entdecken Sie die Labalm: Kulinarik und Natur in Harmonie Die Labalm liegt im hinteren Spertental, am Fuße des mächtigen Großen Rettenstein,...
Tourenkategorie Mountainbiketour
Gebirgsgruppe Kitzbüheler Alpen
Region Brixental, Spertental & Windautal
Talort Kirchberg in Tirol, 837m
Fahrzeit Ziel ca. 1 Std. 50 Min.
Fahrzeit Gesamt 1 Std. 26 Min. (bei Ø 11,5 km/h)
Höhendifferenz Ziel 580 Hm
Höhendifferenz Gesamt 620 Hm
Weglänge Gesamt 28,0 Km
Fahrbahnbelag 48 % Schotter/Forstwege – 52 % Asphalt
Landschaft / Fahrerlebnis 3/5
Ausgangspunkt Start bei der Zufahrt zur Talstation der Gaisbergbahn - am Abzweig nahe der Brücke bei den Mountainbiketafeln, 830m
Schwierigkeit

Mittelschwierig

Beste Jahreszeit Mai - Oktober
Kartenmaterial Kompass Karte Nr. 29 Kitzbüheler Alpen
Anfahrt A12 Inntalautobahn zur Ausfahrt Wörgl Ost und durch das Brixental nach Kirchberg in Tirol. In Kirchberg rechts durch das Ortszentrum Richtung Aschau / Spertental und kurz vor dem Ortsende rechts zur Talstation der Gaisbergbahn. Oder über St. Johann in Tirol nach Kitzbühel und rechts in das Brixental nach Kirchberg in Tirol.
Routenplanung
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln Mit der Bahn zum Bahnhof Kirchberg i. Tirol und von dort mit dem Rad Richtung Aschau zum beschriebenen Startpunkt – zirka 1,1 km vom Bahnhof. Fahrplanauskunft unter www.vvt.at.
Parkmöglichkeit Genügend Parkmöglichkeiten an der Talstation der Gaisbergbahn.
Einkehrmöglichkeiten Alternativ Gredwirt in Aschau und mit kurzem Abstecher im Berggasthof Labalm (1264m) im Oberen Grund.
Autor Ernst Aigner
Zugriffe 52 (Februar 2024)
Zugriffe Gesamt 1548 (seit März 2023)

Tourentipps in der Umgebung:

Almausschank Klooalm von Kirchberg in Tirol

Mountainbiketour
Starten Sie Ihre Mountain- oder E-Bike-Tour von Kirchberg in Tirol aus und radeln Sie durch das malerische Spertental hinauf zur Almausschank...

Aschau von Kirchberg in Tirol

Mountainbiketour
Die Radtour von Kirchberg entlang der lauschigen Ache führt durch die malerische Landschaft des Spertentals bis zum charmanten Dorf Aschau....

Aschauer-Höhenweg-Runde von Kirchberg in Tirol

Mountainbiketour
Diese wunderschöne Rundtour startet mit einer einfachen Rollfahrt entlang der Aschauer Ache nach Aschau. Danach immer leicht ansteigend...

Hirzeggalm von Kirchberg in Tirol

Mountainbiketour
Erkunden Sie das Spertental auf Ihrem Bergrad von Kirchberg in Tirol nach Aschau. Folgen Sie der malerischen Strecke entlang der Aschauer...

Kasplatzl von Kirchberg in Tirol

Mountainbiketour
Erleben Sie eine atemberaubende Fahrt durch das Spertental auf Ihrem Bergrad. Fahren Sie von Kirchberg in Tirol zum Kasplatzl auf 1141 Metern...

Labalm von Kirchberg in Tirol

Mountainbiketour
Erlebe auf dieser atemberaubenden Radtour von Kirchberg in Tirol durch das romantische Spertental nach Aschau und weiter durch den Unteren...

Labalm von Aschau

Wanderung
Tolle landschaftliche Eindrücke - wie dem Wasserfall, die tolle Aussichtsplattform mit Hängebrücke oder die Blicke auf den Großen Rettenstein...

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Für diese Tour empfehlen wir:

Sie finden Almenrausch auch auf