kompass logo

Rote Wand - Rundtour vom Antholzer See

GPX Download PDF Version Drucken

Bergtour (Rundtour) vom Antholzer See auf den Staller Sattel und durch das Ackstal auf die Rote Wand. Hinab in das Hintermontal zur Steinzger Alm und zurück zum See

Auf den Staller Sattel: Gegenüber vom Parkplatz folgt man dem Hinweisschild Stallersattel Nr. 11 und wandert ostwärts parallel zur Fahrtstraße leicht ansteigend an der Enzianhütte vorbei zu einer Wegteilung. Hier links weiter bis man eine Schotterstraße quert, die rechts hinauf zur Steinzger Alm führt. Von nun an etwas steiler aufwärts, wobei einige Male die Passstraße gequert wird. Kurz unterhalb vom Stallersattel bei einer Wegteilung rechts und hinauf zur Hexenschenke am Staller Sattel (ca. 2050m).

Durch das Ackstal auf die Rote Wand: Rechts an der Hexenschenke vorbei Richtung Rote Wand, über eine kurze Steilstufe zu einer Wegteilung. Hier rechts halten und am Weg Nr. 7 weiter. Über ein kleines Hochplateau, dann oberhalb einer Bachschlucht hinein in ein Tälchen und weiter ansteigend zur nächsten Wegteilung. Hier links geradeaus aufwärts, danach zweimal über eine Holzbrücke in das weitläufige Ackstal. In einem Rechtsbogen über gut gestuftes Gelände südwärts bis zu einer Wegteilung kurz unterhalb der Hexenscharte. Hier rechts an einem großen Felsblock, mit der Aufschrift „Rotwand“ und einer weiß-roten Pfeilmarkierung vorbei, westwärts immer leicht ansteigend über welliges Gelände, zuletzt über einen breiten Nordostrücken hinauf zum Gipfelaufbau der Roten Wand. Zuletzt etwas steiler in eine Scharte südlich unterhalb vom Gipfel und die letzten Meter durch die Westflanke hinauf auf die Rote Wand (2818m) mit dem runden Gipfeltisch, auf den man die umliegenden Gipfel sehr gut bestimmen kann.

Abstieg durch das Hintermontal zu Steinzger Alm und zurück zum See: Nach der prächtigen Gipfelschau kurz am Westrücken hinab zu einem Schilderbaum und rechts über eine steile Geröllflanke nordwärts hinab in das Hintermontal. Danach über schönes Almgelände, zuletzt schräg rechts über eine Hangstufe zur Oberen Steinzger Alm (2076m). Durch lichtes Waldgelände hinab zur Steinzger Alm (1894m). Nach einer Einkehr wenige Meter am Zufahrtsweg entlang und sofort am Waldbeginn links am Wiesenrand abwärts. Ab einem Wegkreuz am steilen Serpentinensteig abwärts in den Talgrund, über eine Brücke und bei der folgenden Wegteilung links am bekannten Weg zurück zum Ausgangspunkt.

Autorentipp: Natürlich kann diese wunderschöne Rundtour auch umgekehrt angegangen werden, was vielleicht natürlich Knie schonender wäre. Nur hat man dabei immer das Gesicht zum Berg und kann dadurch nicht wirklich immer die wunderschöne Aussicht genießen. So hat man beim Abstieg immer die Rieserferner Gruppe, mit dem tiefblauen Antholzer See im Blickfeld, wo dadurch auch der Abstiegs kurzweilig wird.

Charakter: Prächtige, aber lange Rundtour auf einen wunderschönen Aussichtsgipfel in den Deferegger Bergen. Ab dem Staller Sattel ein landschaftlich traumhafter Aufstieg durch das wildromantische Ackstal. Dabei ergeben sich immer wieder schöne Rückblicke zum Obersee mit dem dahinter liegenden Almerhorn, sowie zum markanten Hochgall und Wildgall. Mit der Steinzger Alm wartet beim Abstieg noch eine wunderschöne Einkehrmöglichkeit.
Naturresidenz Villgraten in Osttirol

Alpine Lifestyle-Unterkunft mit natürlichen Materialien

Sommer 2020 im Bergsteigerdorf Villgraten

Kompass Karte

Rote Wand - Rundtour vom Antholzer See
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompass Karte Nr. 057 Antholz, Gsies

Höhenprofil ansehen

Wetterprognose

Vormittag
Wetter: Mäßiger Schnee
Luftfeuchtigkeit: 88%
Nachmittag
Wetter: Mäßiger Schnee
Temperatur: 2°C
Luftfeuchtigkeit: 78%

Empfehlungen: Unterkunft u. Einkehr, Essen & Trinken, Shoppen & Erleben

****Alpenhof Dolomit Family - Familotel

Ankommen im Urlaub im ****Alpenhof Dolomit Family Das Familotel ****Alpenhof Dolomit Family im Ortskern von Rasen verzaubert dank seiner...

Ferienwohnungen Antholzertal - Antholz

Haus Hellweger - Ferienwohnungen Antholz Unser Ferienhaus liegt nahe des Dorfzentrums von Antholz Mittertal - einem kleinen Dorf mit Einkaufsmöglichkeiten,...
Tourenkategorie Bergtour
Gebirgsgruppe Villgratner Berge-Deferegger Alpen
Region Antholzertal, Gsiesertal
Talort Antholz-Mittertal, 1241m
Gehzeit Ziel 3,5-4 Std.
Gehzeit Gesamt 5-6 Std.
Höhendifferenz Ziel 1200 Hm
Höhendifferenz Gesamt 1220 Hm
Weglänge Ziel 8,6 Km
Weglänge Gesamt 13,1 Km
Ausgangspunkt Am Parkplatz nahe dem Platzl am See (Seerestaurant), 1650m
Schwierigkeit Mittelschwierige, rote Bergwege. Der Abstieg ist im ersten Abschnitt etwas mühsam und führt über eine steile Geröllflanke hinab in das Hintermontal. Beachtet auch die Infos in der Bergwegeklassifizierung!
Kartenmaterial Kompass Karte Nr. 057 Antholz, Gsies
Tabacco Karte Nr. 032 Antholzer Tal – Gsieser Tal
Anfahrt A13/A22 Brennerautobahn zur Ausfahrt Brixen/Pustertal und durch das Pustertal über Bruneck zum Abzweig in das Antholzer Tal. Entlang der Talstraße durch das Antholzer Tal zum Antholzer See und am Seeufer zum östlichen Seeende. Von Osttirol über Lienz und durch das Pustertal über Innichen, Toblach und Welsberg zum Abzweig in das Antholzertal. Oder auch über den Felbertauern nach Osttirol bis Huben, durch das Defereggental und über den Staller Sattel in das Antholzer Tal nach Antholz-Niedertal. Achtung: Einbahnregelung zwischen Antholzer- und Sattel (von Italien für 15 Min. nach der halben Stunde, von Österreich für 15 Min. nach der vollen Stunde). Nachtsperre 22.00-05.30 Uhr.
Routenplanung
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln Von Olang mit dem Überlandbus (Linie 431) bis zur Haltestelle Antholzer See. Achtung: Die Bushaltestelle befindet sich bereits kurz vor dem See, daher braucht man bereits bis zum beschriebenen Ausgangspunkt mindestens 30 Minuten zusätzliche Gehzeit (einfach)!
Parkmöglichkeit Großer Parkplatz am östlichen Seeende links von der Auffahrtsstraße auf den Staller Sattel - direkt vor dem Restaurant Platzl am See.
Einkehrmöglichkeiten Alternativ Platzl am See (1650m), Hexenschenke (ca. 2050m) am Stallersattel und in der Steinzger Alm (1894m)
Autor Ernst Aigner
Zugriffe 9 (Dezember 2020)
Zugriffe Gesamt 1499 (seit Juli 2019)

Tourentipps in der Umgebung:

Antholzer See & Restaurant Platzl am See von Niederrasen

Mountainbiketour
Lange, gemütliche Rollfahrt von Niederrasen am Rieserferner-Radweg über Oberrasen, Antholz Niedertal nach Antholz Mittertal. Danach etwas...

Grente Alm von Antholz-Niedertal

Mountainbiketour
Die Auffahrt beginnt zuerst mit einer relativ leichten Rolletappe Richtung Antholz-Mittertal, wird aber dann ab dem Abzweig beim Sägewerk...

Grente Alm von Niederrasen

Mountainbiketour
Diese herrliche Tour startet mit einer wunderschönen Rollfahrt von Niederrasen über Oberrasen nach Antholz-Niedertal. Danach noch ein...

Hofstatt Alm von Niederrasen

Mountainbiketour
Diese herrliche Tour startet mit einer wunderschönen Rollfahrt von Niederrasen über Oberrasen Richtung Antholz-Niedertal. Kurz vor der...

Kumpfl Alm von Niederrasen

Mountainbiketour
Diese herrliche Tour startet mit einer wunderschönen Rollfahrt von Niederrasen über Oberrasen nach Antholz-Niedertal. Danach weiter nach...

Schwörzalm von Niederrasen

Mountainbiketour
Diese herrliche Tour startet mit einer wunderschönen Rollfahrt von Niederrasen über Oberrasen nach Antholz-Niedertal. Danach weiter nach...

Staller Sattel & Alpengasthaus Obersee von Antholz Niedertal

Mountainbiketour
Zu Beginn eine schöne Rollfahrt nach Antholz-Mittertal und etwas mehr ansteigend über Antholz Obertal zum Antholzer See, den man zuletzt...

Steinzger Alm von Antholz-Niedertal

Mountainbiketour
Die Steinzger Alm liegt auf einer Seehöhe von 1894m am Eingang vom Montal auf einer schönen Almwiese mit prächtigem Ausblick zum Hochgall...

Von Niederrasen durch den Biotop Rasner Möser

Mountainbiketour
Einfache Radtour, die von Niederrasen am lauschigen Antholzer Radweg entlang des Antholzer Baches bis kurz vor die Ortschaft Antholz-Niedertal...

Kleine Rieserferner-Durchquerung mit Schwarzer Wand

Bergtour
Traumhafte Durchquerung eines wunderschönen Teiles der Rieserfernergruppe mit der gleichnamigen Berghütte. Etwas verwinkelter Aufstieg...

Rammelstein (2483m) aus dem Antholzer Tal

Bergtour
Der Rammelstein ist der Eckpfeiler am Eingang des Antholzertales und bietet eine hervorragenden 360° Rundumsicht. Besonders beeindruckend...

Rote Wand (2818m) vom Antholzer See

Bergtour
Dieser Anstieg auf die Rote Wand führt von Anfang an fast durchgehend steil auf den ungemein aussichtsreichen Gipfel. Das einzige Flachstück...

Schwarze Wand (3105m) von Antholz Mittertal

Bergtour
Leichte Hochtour auf einen traumhaften Aussichtsgipfel in der Rieserfernergruppe im Tourenbereich der Rieserfernerhütte. Besonders der...

Berger Alm von Antholz Mittertal

Wanderung
Die Bergeralm liegt auf einer Seehöhe von 1600m, idyllisch auf einer kleinen Waldlichtung in der Rieserfernergruppe. Die über 100 Jahre...

Dorfrundweg in Antholz Niedertal

Wanderung
Antholz Niedertal ist die nächste kleine Ortschaft nach Unter- und Oberrasen in etwa der Mitte vom Antholzer Tal. Diese einfache, kurze...

Grente Alm (2002m) aus dem Antholzer Tal

Wanderung
Die urige Grente Alm am Fuße des Rammelsteins, liegt auf einem wunderschönen Plateau hoch über dem Antholzer Tal, in traumhafter Aussichtslage....

Hofstatt Alm von Antholz Niedertal

Wanderung
Die Hofstatt Alm liegt auf einer Seehöhe von 1350m auf einem wunderschönen Wiesenplateau südlich oberhalb der kleinen Ortschaft Antholz...

Kumpfl Alm von Antholz Mittertal

Wanderung
Die Kumpflalm liegt auf einer Seehöhe von 1653m inmitten einer großen Almwiese in toller Aussichtslage. Der Ausblick über das Antholzer...

Rieserfernerhütte (2792m) von Antholz Mittertal

Wanderung
Die Rieserfernerhütte liegt oberhalb eines Gletscherbeckens auf einer felsigen Hochfläche am Übergang aus dem Antholzertal in das Reintal....

Schwörzalm von Antholz Mittertal

Wanderung
Die Schwörzalm liegt auf einer Seehöhe von 1680m inmitten einer kleinen Almwiese am Fuße des Magersteins in prächtiger Aussichtslage....

Seerundwanderung am Naturerlebnisweg Antholzer See

Wanderung
Diese schöne Rundwanderung, ausgehend vom östlichen Seeende, führt auf gutem Wanderweg rund um den Antholzer See. Der integrierte Naturerlebnisweg...

Steinzger Alm (1894m) vom Antholzer See

Wanderung
Die Steinzger Alm liegt in schöner Aussichtslage auf einer Almwiese am Beginn vom Montal oberhalb des Montalbaches. Besonders beeindruckend...

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Sie finden Almenrausch auch auf