Nonsjöchl (2.026 m) von Hausstatt

GPX Download PDF Version Drucken

Bergwanderung von Hausstatt zum Speichersee Hüttegg und zum Nonsjöchl

Zum Speichersee Hüttegg: Vom obersten Parkplatz Nr. 1 geht es ein paar Meter auf der Zufahrtsstraße zurück zu einer Kapelle am Anfang der Piste. Nun folgt man dem Hinweisschild „Nonsjöchl / Gilfert 22“ und wandert am rechten Pistenrand immer gleichmäßig in östlicher Richtung hinauf zum Speichersee Hüttegg (1.508 m).

Zum Nonsjöchl: Oberhalb des eingezäunten Speicherteichs bleibt man noch auf der Piste bis zum Ende der Liftanlagen und folgt danach dem Hinweisschild „Nonsjöchl / Gilfert 22“ weiter. Zuerst geht es noch flach durch lichten Wald und später steiler in süd-südöstlicher Richtung am bewaldeten Rücken aufwärts zu einem querenden Forstweg. Diesen überquert man und steigt etwas steiler auf einem mit Holzstufen versehenen Steig auf. Weiterhin geht es durch dichteren Wald zu einer großen, fast ebenen Fläche mit einer alleinstehenden Sitzbank und traumhaften Ausblicken. Das letzte Stück wird wiederum steiler und führt in einer schönen, kurzen Panoramawanderung hinauf zu einem Felsblock mit einer Tafel. Hier erfährt man, wer das Gipfelkreuz erbaut hat. Weiter geht es zu einer Sitzbank unterhalb des Gipfelkreuzes und hinauf auf die unscheinbare Gipfelkuppe des Nonsjöchls (2.026 m).

Rückwanderung: Nach der prächtigen Aussicht bis hin zum Gilfert kehrt man entlang der beschriebenen Aufstiegsroute zurück.

Charakter: Eine zu Beginn unspektakuläre Wanderung über die Piste, mit dem ersten schönen Highlight, dem Speichersee Hüttegg, und herrlichen Ausblicken über das Inntal. Danach folgt eine weniger aussichtsreiche Kammwanderung, bis man kurz unterhalb des Gipfels eine wunderschöne Hochfläche mit einer Sitzbank erreicht. Ab hier bietet sich eine kurze, aber wunderschöne Kammwanderung mit herrlichen Ausblicken bis zum unscheinbaren Gipfel mit einem einfachen Holzkreuz und einer weiteren Sitzbank unterhalb.
Ferienregion Wipptal, Tirol

Wandern in den unberührten Bergtälern des Wipptals

Sommer 2024: Erlebt die Natur pur im Wipptal

Kartenansicht

Kompass Karte

Nonsjöchl (2.026 m) von Hausstatt
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompass-Karte Nr. 34: Tuxer Alpen, Inntal, Zillertal, Wipptal

Lektüre & Landkarten

Wanderkarten, Literatur & mehr für alpine Abenteuer:

Wetterprognose

  • Heute in Weer
  • Kommende Tage
  • Prognose
Vormittag
Temperatur: 14°C
Sonnig: 50%
Frostgrenze: 3100m
Nachmittag
Temperatur: 18°C
Sonnig: 30%
Frostgrenze: 2900m
Tourenkategorie Bergtour
Gebirgsgruppe Tuxer Alpen
Region Hall, Wattens mit Weer & Wattenberg
Talort Weerberg, 882 m
Gehzeit Ziel 2,5 Std.
Gehzeit Gesamt 4-4,5 Std.
Höhendifferenz Ziel 730 Hm
Höhendifferenz Gesamt 740 Hm
Weglänge Ziel 3,4 Km
Weglänge Gesamt 6,8 Km
Ausgangspunkt Am unteren Anfang vom Parkplatz Nr. 1 im Ortsteil Hausstatt bei den Hinweisschildern, 1.295 m
Schwierigkeit

Mittelschwierige, rote Bergwege. Beachten Sie auch die Informationen in der Bergwegeklassifizierung!

Beste Jahreszeit Juni - Oktober
Kartenmaterial Kompass-Karte Nr. 34: Tuxer Alpen, Inntal, Zillertal, Wipptal
Anfahrt Von Innsbruck auf der A-12 Inntalautobahn bis zur Ausfahrt Wattens. Danach auf der Hauptstraße Richtung Schwaz bis nach Weer. Beim ehemaligen Hotel Weererwirt geht es aufwärts nach Weerberg. Im Dorfzentrum biegt man bei der Kirche rechts ab Richtung Innerst und folgt kurz nach dem Dorfende der Beschilderung nach "Hausstatt". Aus Kufstein kommend nimmt man die A-12 bis zur Ausfahrt Vomp und fährt von dort nach Pill. Anschließend geht es aufwärts nach Weerberg und weiter Richtung Innerst.
Routenplanung
Parkmöglichkeit Am Ende der Fahrstraße in Hausstatt befindet sich der Parkplatz Nr. 1. Unterhalb davon sind weitere sieben Parkplätze verfügbar, die allesamt entgeltpflichtig sind.
Einkehrmöglichkeiten Alternativ Während der Tour gibt es keine Einkehrmöglichkeiten. Als Alternative bietet sich in Hausstatt „Das Hüttegg“, das etwas abseits der Auffahrtsstraße liegt.
Autor Ernst Aigner
Zugriffe 94 (Juni 2024)
Zugriffe Gesamt 1628 (seit Oktober 2023)

Tourentipps in der Umgebung:

Bike & Hike Tour: Hausstatt – Nonsalm – Gilfert - Nonsjöchl

Mountainbiketour
Der im Winter von Skitourengehern frequentierte Gilfert ist auch im Sommer ein super Ziel, das keine spezifischen Anforderungen stellt....

Nonsalmrunde ab Hausstatt

Mountainbiketour
Diese Tour zum Almgelände der Nonsalm ist reizvoll und nicht übermäßig anspruchsvoll, doch leider darf die Nonsalm nicht angefahren...

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Sie finden Almenrausch auch auf