Mutterer Alm-Pfriemesköpfl (1801 m) von Mutters

GPX Download PDF Version Drucken

Skitour von Mutters auf die Mutteralm und auf das Pfriemesköpfl

Zur Bergstation: Vom Parkplatz links über die Wiese schräg aufwärts zum Gasthof - Pension Lärchenwald und halbrechts weiter zur Talstation der Mutteralmbahn, wo sich auch die Beschilderung zur Skitourenroute befindet. Die Route führt weiter entlang der Piste bis kurz oberhalb der Mittelstation. Dort biegen man rechts in die alte Schlepplifttrasse ein und folgt der Beschilderung zur Bergstation der Muttereralmbahn.
Auf das Pfriemesköpfl: An dieser vorbei und links noch ein kurzes Stück entlang des linken Pistenarms aufwärts und vor dem letzten Steilhang links in den Wald einbiegen. Entlang einens flachen Ziehweges in einem weiten Rechtsbogen das Pfriemesköpfl umrunden und von Süden auf den höchsten Punkt - hier ist auch zugleich die Bergstation der Götzner Bahn.

Abfahrt: Am besten auf den Pisten im Skigebiet Mutterer Alm.

Charakter: Das Pfriemesköpfl liegt in den Stubaier Alpen im Skigebiet Mutterer Alm. Schöne Eingehtour mit Abfahrt auf schönen Pisten - eine sehr beliebte Route der Einwohner von und rund um Innsbruck. Bei hoher Lawinengefahr oder für Tourengeher die das hochalpine Gelände scheuen eine tolle Sache. Wenn man vernünftig aufsteigt hat man beim Aufstieg nur etwa 380 Höhenmeter entlang der Piste, die restlichen 550 Höhenmeter führen durch Wald!
Hotel-Restaurant Humlerhof

Entdecken Sie im Winter die Berge des Tiroler Wipptals beim Skitourengehen, Schneeschuh- & Winterwandern

Winter 2023/24: Entdecken Sie das naturnahe Wipptal.

Kartenansicht

Kompass Karte

Mutterer Alm-Pfriemesköpfl (1801 m) von Mutters
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompass Karte Nr. 83 Stubaier Alpen

Wetterprognose

  • Heute in Mutters
  • Kommende Tage
  • Prognose
Vormittag
Temperatur: 4°C
Sonnig: 50%
Frostgrenze: 1700m
Nachmittag
Temperatur: 9°C
Sonnig: 50%
Frostgrenze: 2200m

Empfehlungen: Unterkunft u. Einkehr, Essen & Trinken, Shoppen & Erleben

Hotel Seppl bei Innsbruck - Mutters

Eine charmante Adresse für Erlebnis, Genuss und Erholung in Innsbruck/Mutters Wunderschön liegen Berg und Tal unter der Tiroler Alpensonne....

Hotel Sonnhof Mutters

Natur & Kultur über Innsbruck Das smarte Garten- und Panoramahotel Sonnhof liegt absolut ruhig im Grünen nahe Innsbruck. Es ist ein smartes...

HAUS CÄCILIA - Innsbruck

Herzlich Willkommen im Haus Cäcilia! Wie soll Ihr perfekter Urlaub sein? Unser perfekter Urlaub wäre frei von Hektik und Stress, ohne...
Tourenkategorie Skitour, Pistenskitour
Gebirgsgruppe Stubaier Alpen
Region Innsbruck Umgebung, Zirl, Axamer Lizum, Senderstal
Talort Mutters, 830 m
Gehzeit Gesamt 2 - 2,5 Std.
Höhendifferenz Gesamt 909 Hm
Weglänge Gesamt 4,6 Km
Ausgangspunkt Freizeitzentrum in Mutters.
Schwierigkeit

Skitechnisch leicht

Exposition NO
Lawinengefahr

Kaum lawinengefährdet. Beachten Sie auch die Infos in der Lawinenkunde!

Lawinenwarndienst Beachten Sie den allgemeinen Lawinenwarndienst!
Beste Jahreszeit Dezember bis März
Kartenmaterial Kompass Karte Nr. 83 Stubaier Alpen
Anfahrt Aus der Richtung Brenner kommend auf der A13 zur Ausfahrt Innsbruck - Süd und nach Mutters. In Mutters noch kurz Richtung Götzens und kurz vor dem westlichen Ortsende links aufwärts der Beschilderung Freizeitzentrum-Mutters folgen - Parkautomat und Parkplätze direkt nach dem Bahnübergang. Aus dem Oberland kommend auf der A12 zur Ausfahrt Innsbruck West am Südring zur Graßmayrkreuzung und rechts auf der Brennerstraße nach Mutters. Aus dem Unterland kommend auf der A12 zur Ausfahrt Innsbruck-Mitte, über die Olympiabrücke und bei der Graßmayrkreuzung links aufwärts nach Mutters.
Routenplanung
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln Vom Hauptbahnhof Innsbruck mit der Straßenbahn (Stubaitalbahn) nach Mutters zur Haltestelle Mutters/Nockhofweg - Muttereralm Bahn.
Parkmöglichkeit Genügend gebührenpflichtige Parkplätze direkt vor dem Freizeitzentrum in Mutters - Eigene Preise für Tourengeher. Die Parkplätze der Muttereralm Bergbahnen sind für alle gebührenpflichtig. Die Tagesgebühr beträgt € 6,00. Seilbahnbenutzer der Muttereralm Bergbahnen wird die Gebühr an der Kassa der Bergbahn rückvergütet. Gebührenpflichtige Parkzeit täglich 0:00 – 24:00 Uhr.
Einkehrmöglichkeiten Alternativ Muttereralm an der Bergstation
Autor Ernst Aigner
Zugriffe 40 (März 2024)
Zugriffe Gesamt 55700 (seit September 2012)

Tourentipps in der Umgebung:

Birgitzköpfl & Birgitzer Alm von der Muttereralmbahn

Schneeschuhwanderung
Mit Hilfe der Muttereralmbahn erwartet uns am Fuße der Nockspitze (Saile) eine traumhafte Rundwanderung zum Birgitzköpfl, mit der herrlichen...

Birgitzköpfl (1982 m)-Skitour von der Muttereralm

Skitour
Das beliebte Birgitzköpfl, sowohl von der Axamer Lizum als auch von Götzens gut erreichbar, ist über einen einfachen Ziehweg von der...

Nockspitze (Saile, 2404 m)–Skitour von der Mutterer Alm

Skitour
Die Tour beginnt mit einem leichten Anstieg bis zum Birgitzköpflhaus, bevor es steil durch die Maierrinne hinauf auf die Nockspitze geht....

Nockspitze (Saile, 2404m) von Götzens

Skitour
Der längste Anstieg auf die Nockspitze startet bei den Bergbahn in Götzens und führt über die Götzner Alm auf den wunderschönen Aussichtsgipfel....

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Für diese Tour empfehlen wir:

Sie finden Almenrausch auch auf