Bike & Hike Tour: Fusch – Sulzbachtal – Kreuzköpfl

GPX Download PDF Version Drucken

Von Fusch mit dem Bergrad zum Abzweig Bichlalm im Sulzbachtal, Aufstieg über die Kammerer-Hochalm auf das Kreuzköpfl und Rückwanderung über Guteben und Bichlalm.

Zur Kammerer-Hochalm: Von der Sitzbank dem Hinweisschild „Kreuzköpfl über Kammerer Hochalm 1d“ folgen und geradeaus am Fahrweg weiter taleinwärts gehen. Nach einer Brückenquerung erreicht man eine Wegteilung, biegt rechts ab und wandert durch ein Waldstück auf Weg 1d in südlicher Richtung aufwärts. Die letzten Meter führen über freies Almgelände am Serpentinenweg hinauf zur Kammerer-Hochalm (1.821 m).

Zum Kreuzköpfl: Von dort aus noch ein Stück am Almweg aufwärts, bis links der beschilderte und zu Beginn nicht immer gut sichtbare Steig zum Kreuzköpfl abzweigt. Den Markierungspfählen folgen, kurz in südlicher Richtung zum Kamm, danach rechts an einem Wasserreservoir vorbei und schräg in westlicher Richtung auf einen Kamm hinaus. Oben angekommen, geht es links am schmalen Nordrücken hinauf auf das Kreuzköpfl (2.094 m).

Abstieg über Guteben und Bichlalm: Nach einer grandiosen Rundumsicht geht es am Rücken zurück und weiter in nordwestlicher Richtung zu einer versicherten Passage. Hier umgeht man einige Felsköpfe linksseitig, teils recht ausgesetzt. Danach wird der Weg wieder einfacher und führt am breiter werdenden Rücken hinab nach Guteben – einem schönen Aussichtsplatz mit eingezäunter Sitzbank und Hochsitz daneben. Rechts am Forstweg in östlicher Richtung hinab zur Sulzbach-Hochalm. Kurz darauf verlässt man den Forstweg und überquert auf einem beschilderten Steig einen Graben, um hinab zur schönen Bichlalm (1.460 m) zu wandern. Am Fahrweg geht es in Serpentinen abwärts in den Talgrund, über den Sulzbach und kurz leicht ansteigend hinauf zum Raddepot. Von dort am bekannten Weg zurück nach Fusch.

Tipp: Verzichtet man auf die Überschreitung und kehrt auf demselben Weg zurück, so gilt die Bergtour als mittelschwer. In diesem Fall besteht auch die Möglichkeit, mit dem Bergrad noch weiter bis zur nächsten Wegteilung zu fahren und dort den Aufstieg zu beginnen. Man kann sogar bis zur Kammerer-Hochalm fahren, wobei der Weg ab diesem Punkt jedoch relativ steil wird.

Unterkunfts- und Einkehrempfehlung in der Region: Für viele weitere schöne Bergtouren, Wanderungen sowie Mountainbike- oder E-Biketouren empfehlen wir unseren Almenrausch-Partnerbetrieb, das HOTEL LUKASMAYR in Bruck a. d. Glocknerstraße.

Charakter: Wunderschöne Bergtour, die mit Hilfe eines MTB oder E-Bike zum puren Vergnügen wird. Die Anfahrt durch das einsame Sulzbachtal mit anschließendem einfachen Aufstieg auf das ungemein aussichtsreiche Kreuzköpfl bietet traumhafte Ausblicke. Die Glocknergruppe mit dem Großen Wiesbachhorn und dem Glockner selbst scheint zum Greifen nahe. Eine schöne, aber kurzzeitig leicht ausgesetzte Kammwanderung nach Guteben und zur Bichlalm eröffnet weitere grandiose Ausblicke bis hin zu Zell am See und dem Zellersee.
HOTEL GOLDRIED - Matrei in Osttirol

Sommertraum im Großglockner-Resort

Abenteuer und Erholung in Osttirols Bergwelt, Sommer 2024

Kartenansicht

Kompass Karte

Bike & Hike Tour: Fusch – Sulzbachtal – Kreuzköpfl
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompass Karte Nr. 030 Zell am See – Kaprun und Kompass Karte Nr. 291 Salzburg und Umgebung

Lektüre & Landkarten

Wanderkarten, Literatur & mehr für alpine Abenteuer:

Wetterprognose

  • Heute in Bruck an der Großglocknerstraße
  • Kommende Tage
Vormittag
Wetter: Überwiegend bewölkt
Temperatur: 16°C
Luftfeuchtigkeit: 67%
Nachmittag
Wetter: Leichter Regen
Temperatur: 24°C
Luftfeuchtigkeit: 54%

Empfehlungen: Unterkunft u. Einkehr, Essen & Trinken, Shoppen & Erleben

Hotel Lukasmayr - Bruck a. d. Glocknerstraße

Von Anfang an am richtigen Platz im LUKASMAYR Endlich abschalten und den Moment genießen – alles auf „Null“ stellen und sich eine...
Tourenkategorie Bergtour, Bike & Hike
Gebirgsgruppe Glocknergruppe
Region Zell am See-Kaprun
Talort Fusch an der Großglocknerstraße, 813 m
Gehzeit Gesamt MTB: 1 Std. 50 Min - Zu Fuß: 3,5-4 Std.
Höhendifferenz Gesamt MTB: 680 Hm - Zu Fuß: 760 Hm
Weglänge Gesamt MTB: 13,8 Km - Zu Fuß: 11,1 Km
Ausgangspunkt Mit dem Rad startet man im Dorfzentrum beim Fußgängerübergang nahe dem künstlichen Wasserfall auf einer Höhe von 813 m. Zu Fuß beginnt die Tour am Abzweig zur Bichlalm bei 1.370 Höhenmetern.
Schwierigkeit

Die Tour mit dem Rad ist als mittelschwer einzustufen und führt über gut befahrbare Forstwege. Die Überschreitung zu Fuß hingegen beinhaltet schwierige, schwarze Bergwege und bietet eine kurze, versicherte Passage. Beachten Sie auch die Informationen in der Bergwegeklassifizierung!

Beste Jahreszeit Mai - Oktober
Kartenmaterial Kompass Karte Nr. 030 Zell am See – Kaprun und Kompass Karte Nr. 291 Salzburg und Umgebung
Anfahrt Von der A12 Inntalautobahn die Ausfahrt Wörgl/Ost nehmen und weiter nach St. Johann. Über Fieberbrunn und Saalfelden nach Zell am See. Nach dem Umfahrungstunnel links zur zweiten Ausfahrt nach Bruck an der Großglocknerstraße. Rechts ins Fuschertal und nach Fusch. Im Zentrum nach der Raiffeisenkassa links zum leicht versteckten Parkplatz an der Fuscher Ache. Aus verschiedenen Richtungen: Aus Richtung Kitzbühel über den Pass Thurn nach Mittersill, weiter über Zell am See und Bruck an der Großglocknerstraße nach Hauserdorf. Aus Richtung Salzburg über Lofer und Saalfelden, dann über Zell am See und Bruck an der Großglocknerstraße nach Fusch. Aus Richtung Bischofshofen über St. Johann im Pongau, Schwarzach und Taxenbach zur Ausfahrt Bruck an der Großglocknerstraße, dann links ins Fuschertal.
Routenplanung
Parkmöglichkeit Direkt hinter der Raiffeisenkassa in Fusch an der Fuscher Ache.
Einkehrmöglichkeiten Alternativ Bei der Rückfahrt bietet sich die urige Angerer Alm an der Fahrstraße ins Sulzbachtal an, sowie weitere Gastronomiebetriebe in Fusch.
Autor Ernst Aigner
Zugriffe 113 (Juli 2024)
Zugriffe Gesamt 1743 (seit Oktober 2023)

Tourentipps in der Umgebung:

Erlhofplatte – Moosalm Rundfahrt

Mountainbiketour
Die Moosalm-Adamhütte, idyllisch in der Berglandschaft des Hundsteins gelegen, ist ein traumhaftes Ziel für Mountain- und E-Biker. Entdecken...

Fusch von Bruck an der Großglocknerstraße

Mountainbiketour
Einfache und malerische Rollfahrt durch das pittoreske Fuscher Tal, größtenteils auf eigenem Radweg, bis zum reizvollen Ort Fusch an der...

MTB- oder E-Bike-Tour: Moosalm - Adamhütte von Bruck

Mountainbiketour
Begib dich auf eine Reise, die mit einer sanften Fahrt auf dem Pinzger Radweg beginnt und dich durch die malerische Landschaft von Gries...

MTB- oder E-Bike-Tour: Sulzbachtal & Bichlalm von Bruck

Mountainbiketour
Die Tour zur unbewirtschafteten Bichlalm ist in der Region Bruck und Fusch ein besonderes Highlight. Sie ist ideal für Einsteiger, da die...

MTB- oder E-Bike-Tour: Toralm und Adam & Evaseen von Bruck

Mountainbiketour
Entdecke auf dieser Tour die malerischen Weg entlang des Tauernradwegs und die aussichtsreichen Forstwege, die dich zur idyllischen Moosalm...

Sulzbachtal & Bichlalm von Fusch an der Glocknerstraße

Mountainbiketour
Die Mountainbike- oder E-Bike-Tour zur unbewirtschafteten Bichlalm ist ein Highlight in der Region Bruck und Fusch. Ideal für Einsteiger,...

Trauneralm von Bruck an der Glocknerstraße

Mountainbiketour
Begleiten Sie uns auf einer MTB- oder E-Bike-Tour durch das Fuschertal und später durch das malerische Käfertal, welches als Tor zur Glocknergruppe...

Trauneralm: MTB- oder E-Bike Tour von Ferleiten

Mountainbiketour
Begib dich auf eine unvergessliche Fahrt durch das malerische Käfertal, das Tor zur majestätischen Glocknergruppe. Deine Reise beginnt...

Trauneralm: MTB- oder E-Bike Tour von Fusch

Mountainbiketour
Startend im Herzen von Fusch, führt die Strecke zunächst gemächlich entlang des Radweges, der die Großglocknerstraße begleitet. Nach...

Durch das Käfertal zur Trauneralm

Wanderung
Begleiten Sie uns auf einer Wanderung durch das malerische Käfertal, welches als Tor zur Glocknergruppe gilt. Am Ende dieses beeindruckenden...

Moosalm-Adamhütte von Brandenau

Wanderung
Die Moosalm auf 1533 Metern am Hundstein in Gries – Pinzgau ist mehr als nur eine Hütte; sie ist ein Refugium für Seele und Gaumen....

Toralm & Adam- und Evaseen von Brandenau

Wanderung
Diese Wanderung ist als einfach einzustufen und führt durch verschiedene Landschaftszonen wie Almwiesen und Waldgebiete. Ein kennzeichnendes...

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Sie finden Almenrausch auch auf