Obergurgl / Gurgler Tal – Skitouren auf höchstem Niveau

Die Skitouren Region um Obergurgl zählt neben der Skitouren Region Vent sicherlich zu den schönsten und auch bedeutendsten Skitouren Gebieten im Hinteren Ötztal. In diesem klassischen Tourengebiet in den Ötztaler Alpen lassen sich wunderschöne Skitouren mit Überschreitungen organisieren, die aber allesamt einen erfahrenen Skibergsteiger mit zusätzlicher Gletschererfahrung erfordert.

Ötztaler Alpen - das ist klassisches Skitourengebiet schlechthin!

Blick über den Gurgler Ferner
Blick über den Gurgler Ferner

Skitouren gehen in Obergurgl-Hochgurgl ist etwas ganz Besonderes. In der grandiosen Region warten jungfräuliche Berghänge, bizarre Fels- und Eisgipfel, sowie weite Gletscher und pure Einsamkeit. Die Winterlandschaft in den Ötztaler Alpen ist schier unbeschreiblich und die Gipfel fast zum Greifen nah. Einsteiger wie Profis finden in der hochalpinen Bergwelt des Hinteren Ötztales ein wahres Skitourenparadies vor.

Die vielen weiten Gletscherflächen bieten wunderschöne Abfahrtsstrecken. In der Skitourenregion Obergurgl, mit dem Gurgler Kamm und Ramolkamm, gibt es auch zahlreiche stolze Gipfel die man direkt von Obergurgl besteigen kann. Man denke dabei etwa an die Liebender Spitze und den Hochfirst, an das Eiskögele und die Seelenkögel, oder an die Tourengipfel Königskogel und Granatenkogel, die allesamt von Obergurgl aus bestiegen werden. Dazu gibt es zahlreiche empfehlenswerte Skitouren-Ünterkünfte für "Skitouren mit Komfort" im Hinteren Ötztal.

Durch den ideal liegenden Hüttenstützpunkt Langtalereckhütte (Karlsruher Hütte) im hinteren Gurglertal - auch Karlsruher Hütte genannt - sind die Gipfelziele wie die Hochwilde oder der Schalfkogel im Hinteren Gurglertal sehr gut als Tagestouren erreichbar. Bereits beim Zustieg kann man eine wunderbare Überschreitung mit dem Eiskögele als Gipfelziel machen - oder noch weiter und länger bereits den Hinteren Seelenkogel über den sehr steilen Wasserfallferner besteigen und danach in das Längental abfahren. Dieses äußerst lohnend Tourengebiet um die Hütte hält für den Skibergsteiger viele weitere lohnende Tourenzuckerl parat.

In Obergurgl nimmt auch die Große Ötztaler Skidurchquerung (Ötztaler Haute Route) seinen Ausgang: Der Bogen spannt sich von Obergurgl über den Schalfkogel bis über den Similaun und den Fluchtkogel zur Wildspitze. Die sechstägige Tour mit Start in Obergurgl führt durch die zentralen Ötztaler Alpen mit zahlreiche attraktiven Dreitausendern und wunderschönen Ötztaler Hütten.

Auf der Hochwilde
Auf der Hochwilde
Gletschertor am Gurgler Ferner
Gletschertor am Gurgler Ferner
Abfahrt vom Hinteren Seelenkogel in das Langental
Abfahrt vom Hinteren Seelenkogel in das Langental
Aufstieg über den Gurgler Ferner zur Hochwilde
Aufstieg über den Gurgler Ferner zur Hochwilde

Autorentipp

Lade Dir die ALMENRAUSCH-APP auf Dein Smartphone oder Tablet, suche Dir unter Unterkünfte in der jeweiligen Region den gewünschten Betrieb (Tourenstützpunkt) aus. Öffne die Betriebspräsentation und klicke in der Navigationszeile auf das Symbol Favoriten. Wähle dabei "Betrieb mit Wintertouren hinzufügen", damit hast Du den Betrieb mit den dazugehörigen Wintertouren auf dem Smartphone oder Tablet unter Favoriten gespeichert. Somit kannst Du alle Touren offline und ohne Handyempfang (ideal im Hochgebirge) mit den Routenbeschreibungen, Karte, Gpx, usw. verwenden >zur Almenrausch-App

Anreise und Anfahrt

Mit dem PKW: A12 Inntalautobahn zur Ausfahrt Ötztal und Richtung Süden durch das Ötztal nach Sölden und weiter über Zwieselstein nach Obergurgl zum Parkplatz der Festkogelbahn (Achtung nur Tagesparkplatz). Ansonsten weiter in das Dorfzentrum zum gebührenpflichtigen Parkplatz nahe der Kirche.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Mit der Bahn zum Ötztal Bahnhof (www.oebb) und mit dem Ötztalbus Linie 8352 nach Obergurgl zur Haltestelle Obergurgl Zentrum - Fahrplanauskunft unter www.vvt.at.

Parkmöglichkeiten in Obergurgl: Bei einer Tagestour ist es möglich am Ortsbeginn bei der Festkogelbahn zur parken - ansonsten im Zentrum nahe der Kirche beim gebührenpflichtigen Parkplatz.

Unterkunfts- und Einkehrempfehlungen in der Skitourenregion Obergurgl

Langtalereckhütte, 2480 m - Obergurgl

Skitourenunterkünfte am Berg | Ötztaler Alpen | Ötztal
Die wunderschön liegende Hütteim hinteren Ötztal ist im Sommer ein sehr beliebtes Familienausflugsziel im Gurglertal. Weiters ein herrlicher Stützpunkt für Wanderungen, Hochtouren und Klettersteigbegehungen (Klettersteig Schwärzenkamm). Von der Hütte führen im Sommer zahlreiche ...

Skitouren in der Region Obergurgl

Schwierigkeit

Königskogel (3050 m) von Obergurgl

Skitour | Ötztaler Alpen | Ötztal
Gehzeit: 3 - 3,5 Std. | Höhendifferenz: 1279 Hm | Weglänge: 6,4 Km | Exposition: N, NW
Der Königskogel liegt in den Südlichen Ötztaler Alpen im Gurgler Kamm. Wäre nicht das unangenehme bewaldete Steilstück zu Beginn in das Königstal könnte man hier von einer Traumtour sprechen. Herrliches Skigelände durch das Königstal zum Zollhaus und weiter auf den ...
Schwierigkeit

Vorderer Seelenkogel-Überschreitung von der Langtaleckhütte

Skitour | Ötztaler Alpen | Ötztal
Gehzeit: 3 - 3,5 Std. | Höhendifferenz: 959 Hm (Aufstieg) - 1483 Hm (Abfahrt) | Weglänge: 5,3 Km | Exposition: N, O
Dieser Aufstieg und auch zugleich Überschreitung zählt sicherlich zu den schönsten aber auch schwierigsten Rundfahrten im Tourengebiet der Langtalereckhütte. Die Schlüsselstellen dieser Tour sind der steile Anstieg in die unbenannte Scharte zwischen den Vorderen- und ...
Schwierigkeit

Königsjoch (2825 m) von Obergurgl

Skitour | Ötztaler Alpen | Ötztal
Gehzeit: 2,5 - 3 Std. | Höhendifferenz: 1013 Hm | Weglänge: 5,3 Km | Exposition: N, NW
Das Königsjoch liegt in den Südlichen Ötztaler Alpen im Gurgler Kamm. Wäre nicht das unangenehme bewaldete Steilstück zu Beginn in das Königstal könnte man hier von einer Traumtour sprechen. Herrliches Skigelände durch das Königstal zum Zollhaus und weiter auf den Kamm. ...
Schwierigkeit

Eiskögele (3233 m) von Obergurgl

Skitour | Ötztaler Alpen | Ötztal
| Höhendifferenz: 1318 Hm | Weglänge: 6,6 Km | Exposition: N, O
Prächtige und reizvolle Skitour aus dem Rotmoostal auf das Eiskögele. Der erste Steihang und auch der Schlussanstieg auf die steile Scharte erfordern aber unbedingt sichere Verhältnisse. Nach dieser Steilstufe warten wunderbare Skihänge, die durch die windgeschützte und ...
Schwierigkeit

Hochwilde (3458 m) durch das Langental

Skitour | Ötztaler Alpen | Ötztal
Gehzeit: 3 - 3,5 Std. | Höhendifferenz: 1097 Hm | Weglänge: 8,4 Km | Exposition: NO, N
Durch das Langtal führt der kürzeste Anstieg auf die Hochwilde, der aber ebenso wie über den Gurgler Ferner sichere Verhältnisse voraussetzt. Schlüsselstelle bei dieser Route ist die Querung gleich bei der Hütte (kann man aber wie oben beschrieben ausweichen) und der sehr ...
Schwierigkeit

Hochfirst (3403 m) von der Hohen Mut/Gaisbergtal

Skitour | Ötztaler Alpen | Ötztal
Gehzeit: 2,5-3 Std. (Hohe Mut) – 4-4,5 Std. (Obergurgl) | Höhendifferenz: 976 Hm (Hohe Mut) – 1500 Hm (Obergurgl) | Weglänge: 4,0 Km (Hohe Mut) – 8,5 Km (Obergurgl) | Exposition: N, NW, W
Rassige, hochalpine Ski-Hochtour auf diesen formschönen Dreitausender, der einem bereits beim Anstieg immer wieder ins Auge sticht. Das Kriterium bei dieser Skihochtour ist der supersteile Gipfelhang der je nach Verhältnissen schwierig zu begehen sein kann. Dort sind bei ...
Schwierigkeit

Langtalereckhütte (2450 m) von Obergurgl

Skitour | Ötztaler Alpen | Ötztal
Gehzeit: 2 - 2,5 Std. | Höhendifferenz: 754 Hm | Weglänge: 6,2 Km | Exposition: N, NW
Die Langtalereckhütte liegt im Gurgler Tal auf einer Seehöhe von 2.450 m auf einer Geländekanzel hoch über den Gurgler Bach. Nach dem Aufstieg durch das Skigebiet ein wunderschöner Anstieg auf eine ebensolche und bestens bewirtschaftete Hütte in den Ötztaler Alpen. Kurz ...
Schwierigkeit

Seelenkögel-Überschreitung von Obergurgl

Skitour | Ötztaler Alpen | Ötztal
Gehzeit: 5,5-6,5 Std. | Höhendifferenz: 1774 Hm | Weglänge: 14,5 inkl. Abfahrt | Exposition: Alle Expositionen (Rundtour)
Landschaftlich und auch alpinistisch eine wunderschöne, aber auch anspruchsvolle Skirunde im Gurgler Kamm. Mit dem Vorderen- und Mittleren Seelenkogel erreicht man dabei zwei Top-Gipfelziele. Fantastisches Abfahrtsgelände in das Langtal mit ideal geneigten Skihängen. ...
Schwierigkeit

Hohe Wilde (3458 m) über den Gurgler Ferner

Skitour | Ötztaler Alpen | Ötztal
Gehzeit: 4 - 5 Std. | Höhendifferenz: 1446 Hm (mit Gegenanstieg zur Hütte) | Weglänge: 9,7 Km | Exposition: NW, N
Traumhafte Gletschertour auf einen der Klassiker in den Ötztaler Alpen. Aufgrund der Länge der Tour ist ein früher Aufbruch ratsam und die tageszeitliche Erwärmung zu beachten! Der Aufstieg vom Skidepot auf den Gipfel erfordert einen trittsicheren und erfahrenen ...
Schwierigkeit

Hinterer Seelenkogel (3489 m) von der Langtalereckhütte

Skitour | Ötztaler Alpen | Ötztal
Gehzeit: 3 - 3,5 Std. | Höhendifferenz: 1175 Hm | Weglänge: 7,4 Km | Exposition: N, W
Ein grandiose Skitour mit herrlicher Überschreitungsmöglichkeit mit der Abfahrt über den steilen Wasserfallferner in das Rotmoostal - ideal Skitour am letzten Tag eines mehrtägigen Hüttenaufenthaltes. Vom Gipfel traumhafte Tiefblicke nach Pfelders und Richtung ...
Schwierigkeit

Mittlerer Seelenkogel (3424 m) von der Langtalereckhütte

Skitour | Ötztaler Alpen | Ötztal
Gehzeit: 3,5-4 Std. m. Gegenanstieg zur Hütte | Höhendifferenz: 1155 Hm | Weglänge: 5,8 Km | Exposition: N, NW, W
Rassige Skitour von der Langtalereckhütte auf den formschönen Mittleren Seelenkogel, dessen Gipfelbesteigung je nach Verhältnissen ziemlich schwierig werden kann. Wunderbare 360° Rundumsicht vom exponierten Gipfel und besonders auch auf den mächtigen, einem zu ...
Schwierigkeit

Eiskögele (3233 m) von der Langtalereckhütte

Skitour | Ötztaler Alpen | Ötztal
Gehzeit: 2 - 2,5 Std. | Höhendifferenz: 767 Hm | Weglänge: 3,3 Km | Exposition: NW, W
Das Eiskögele ist die kürzeste Skitour von der Langtalereckhütte. Sie wird auch sehr oft als Tagestour von Obergurgl als Überschreitung begangen. Aufstieg entlang des Hüttenzustieges zur Langtalereckhütte und nach einer genussvollen Einkehr Aufstieg auf das Eiskögele ...
Schwierigkeit

Granatenkogel (3302 m) von Obergurgl

Skitour | Ötztaler Alpen | Ötztal
Gehzeit: 3,5-4 Std. | Höhendifferenz: 1461 Hm | Weglänge: 6,6 Km | Exposition: N, NNW
Der Granatenkogel liegt in den Ötztaler Alpen südlich von Obergurgl. Fantastische hochalpine Skitour auf den formschönen Gipfel mit herrlichen Ausblicken zu den weiteren zahlreichen Eisriesen der Ötztaler Alpen im Gurgler Kamm. Hier sieht man fast das ganze Tourengebiet ...
Schwierigkeit

Hinterer Wurmkogel (3082 m) von Obergurgl

Pistenskitour | Ötztaler Alpen | Ötztal
Gehzeit: 3,5-4 Std. (Untergurgl) / 2,5-3 Std. (Obergurgl) | Höhendifferenz: 1289 Hm (Untergurgl) / 946 Hm (Obergurgl) | Weglänge: 6,8 Km (Untergurgl) / 5,7 Km (Obergurgl) | Exposition: NW
Am Beginn und Ende der Wintersaison eine äußerst lohnende Pistentour mit tollen Schlussanstieg vom Top Mountain Star über den Grat auf den Hinteren Wurmkogel, der eine fantastische Rundumsicht bietet. Während der Ski-Hauptsaison ist die Tour durch die zahlreichen ...
Schwierigkeit

Liebener Spitze (3389 m) von der Hohe Mut/Gaisbergtal

Skitour | Ötztaler Alpen | Ötztal
Gehzeit: 2,5-3 Std. (Hohe Mut) - 4-4,5 Std. (Obergurgl) | Höhendifferenz: 988 Hm (Hohe Mut) - 1481 Hm (Obergurgl) | Weglänge: 3,9 Km (Hohe Mut) - 8,5 Km (Obergurgl) | Exposition: N, NW
Rassige, hochalpine Ski-Hochtour auf diesen formschönen Dreitausender, der einem bereits beim Anstieg immer wieder ins Auge sticht. Nicht zu unterschätzen ist die Spaltengefahr am Gaisbergferner und der steile Aufschwung über der letzten Spaltenzone in das oberste ...
Schwierigkeit

Eiskögele-Überschreitung (3233 m) von Obergurgl

Skitour | Ötztaler Alpen | Ötztal
Gehzeit: 3 - 3,5 Std. | Höhendifferenz: 1318 Hm (Aufstieg)-790 Hm (Abfahrt) | Weglänge: 6,6 Km | Exposition: W, NW
Diese tolle Überschreitung eignet sich besonders gut am ersten Tag eines mehrtägigen Hüttenaufenthaltes in der Langtalereckhütte. Hierbei hat man bereits am ersten Tag ein super Gipfelziel - oder auch umgekehrt! Diese Skitour erfordert bereits sichere Verhältnisse, da ...
Schwierigkeit

Venter Skirunde

Skitour | Ötztaler Alpen | Ötztal
Gehzeit: 20 - 23 Std. (Anstiege) | Höhendifferenz: 6284 Hm (Anstiege u. Abfahrten) | Weglänge: 44,6 Km (Anstiege) 30,9 Km (Abfahrten) | Exposition: Alle Expositionen
Eine konditionell anspruchsvolle Tour, für die man unbedingt zuverlässiges Wetter benötigt. Die Grate sind teilweise sehr exponiert, an der Finailspitze, der Weißkugel und der Wildspitze sind zudem kurze, aber einfache Kletterstellen zu überwinden. Lässt man die ...
Schwierigkeit

Hinterer Seelenkogel (3489 m) von Obergurgl

Skitour | Ötztaler Alpen | Ötztal
Gehzeit: 4,5 - 5 Std. | Höhendifferenz: 1570 Hm | Weglänge: 9,9 Km | Exposition: N, NO
Ab der Schönwieshütte ein grandioser hochalpiner Anstieg auf einen der ganz großen Ötztaler. Diese fantastische Skitour erfordert einen erfahrenen Skibergsteiger und sichere Verhältnisse mit stabiler Witterung. Immer wieder grandiose Blicke zu den weiteren Ötztaler ...
Schwierigkeit

Große Ötztaler Skidurchquerung

Skitour | Ötztaler Alpen | Ötztal
Gehzeit: 21,5-25,0 Std. (nur Anstiege) | Höhendifferenz: 7285 Hm (Anstiege) - 7212 Hm (Abfahrten) | Weglänge: 39,0 Km (Anstiege) - 35,2 Km (Abfahrten) | Exposition: Alle Expositionen
Im Herz der Alpen erwartet den Skitourengeher ein einmaliges, hochalpines Skiabenteuer, quer durch die fantastische Kulisse der imposanten Ötztaler Alpen. Der Bogen spannt sich von Obergurgl über den Schalfkogel bis über den Similaun und den Fluchtkogel zur Wildspitze. Die ...
Schwierigkeit

Vorderer Seelenkogel (3286 m) von Obergurgl

Skitour | Ötztaler Alpen | Ötztal
Gehzeit: 3,5 - 4 Std. | Höhendifferenz: 1363 Hm | Weglänge: 7,0 Km | Exposition: N, O
Diese rassige Skitour von Obergurgl zählt zu den anspruchsvolleren Touren im Gurgler Kamm und erfordert sichere Verhältnisse. Herrlicher Anstieg aus dem Rotmoostal über wunderbare und ideal geneigte Skihänge auf den formschönen Gipfel. Herrliche Aussicht vom der spitzen ...
Schwierigkeit

Annakogel (3333 m) von der Langtalereckhütte

Skitour | Ötztaler Alpen | Ötztal
Gehzeit: 3 - 3,5 Std. | Höhendifferenz: 1318 Hm (mit Gegenanstieg zur Hütte) | Weglänge: 8,7 Km | Exposition: NW, N
Traumhafte Gletschertour auf einen tollen Dreitausender in den Ötztaler Alpen. Aufgrund der Länge der Tour ist ein früher Aufbruch ratsam und die tageszeitliche Erwärmung zu beachten! Der Annakogel ist gegenüber der Hochwilde ein relativ "leichtes" Gipfelziel und daher ...
Schwierigkeit

Schalfkogel (3537 m) von der Langtalereckhütte

Skitour | Ötztaler Alpen | Ötztal
Gehzeit: 4 - 4,5 Std. | Höhendifferenz: 1537 Hm (Gegenanstieg zur Hütte) | Exposition: NO, N
Schwieriger und rassiger Skigipfel mit einer herrlichen Steilabfahrt direkt auf den Gurgler Ferner, wobei hier die Verhältnisse absolut passen müssen! Skifahrerisch sicherlich der lohnendste Gipfel im Tourenbereich der Langtalereckhütte. Vom Gipfel tolle Blicke zu den ...

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter