kompass logo

Hochwertige Sonnenbrille für Aktivitäten in den Bergen

Nach einem winterlangen Test liefert dieser Bericht wichtige Informationen, welche Qualitätskriterien bei Sonnenbrillen für alpine Wanderungen (Winter und Sommer) wichtig zu beachten sind. Damit beeindruckende Erlebnisse in der wunderschönen Bergnatur genossen werden können...

Wir alle wünschen uns immer strahlenden Sonnenschein in den Bergen. Die junge Tiroler Firma Gloryfyhat mit deren weltweit einzigartigem Brillenkonzept einen sehr nachhaltigen Mehrwert für uns Bergsportler geschaffen!

  • unzerbrechlich („unbreakable“)
  • bester Schutz unserer Augen („100 % optische Güte“)
  • starker Fokus auf Sport
  • selber richten (Baukastensystem)


Bei unserer Anwendung bei diversen Aktivitäten konnten wir keine kritischen Eigenschaften der Gloryfy-Modelle G2 air-white oder G3 air-black feststellen!

Nicht zerstörbar - "unbreakable"

Aufgrund der Bezeichnung „unbreakable“ war unser erster Test einen gut gepackten Rucksack mit ca. 8 kg Gewicht rasch/kraftvoll auf die Brille stellen => der Gloryfy nichts anzumerken. Zweiter Test, wie es nach einer Berg- oder Skitour manchmal vorkommen könnte: ins Auto steigen und versehentlich auf die Brille setzen => der Gloryfy nichts anzumerken.

Zu guter Letzt der extreme Test: siehe mehr in unserem kurzen Video (siehe ganz unten...)
(Hinweis auf Garantier: für mutwilliger Zerstörung mit Werkzeugen o.ä. gibt es keine Garantie dies Herstellers)

Diese 100% Unzerbrechlichkeit für Rahmen, Linsen und Bügel ist genial. Sollte ein Bügel verloren gehen, kann bei Gloryfy ein neuer Bügel bestellt und selbst, ohne Probleme, per Hand ausgetauscht werden. Dieses Baukastensystem ist vor allem für das Austauschen von Gläsern perfekt. Wenn man über eine dunkle Tönung bei der Sonnenbrille für den Einsatz in den Bergen verfügt, oft aber bei Autofahrten oder anderen Aktivitäten lieber eine hellere Tönung hätte, kann man sich beim Hersteller hellere Linsen kaufen und diese selbst, innerhalb weniger Sekunden austauschen.

Dieses Baukastensystem ist vor allem für das Austauschen von Gläsern perfekt. Wenn man über eine dunkle Tönung bei der Sonnenbrille für den Einsatz in den Bergen verfügt, oft aber bei Autofahrten oder anderen Aktivitäten lieber eine hellere Tönung hätte, kann man sich beim Hersteller hellere Linsen kaufen und diese selbst, innerhalb weniger Sekunden austauschen.

"Air flow" - gut für schweißtreibenden Sport

Einige Gloryfy-Modelle sind seit kurzem auch mit der „air flow 90° technologie“ ausgestattet - erkennbar an den kleinen Löchern im Brillenrahmen und den Gläsern oben und unten. Diese Funktionalität verhindert das Beschlagen der Gläser bei recht schweißtreibender Aktivität und hält Luftzug von den Augen fern.

Gute optische Qualität

Die hochwertige optische Güte wird vom Hersteller durch das Highend-Material I-Flex mit den Filterstufen F3 oder sogar F4 und einer prismatischen Korrektur begründet. Durch die Sicherheitsmarken „UV 400“ und dem europäischem CE-Zeichen ist dies bestätigt, auch bei unserer Anwendung waren die Blickverhältnisse in der Sonne oder auch im Schatten immer einwandfrei gut! Auch sehr gut, dass seitlich der Gläser fast keine Sonnenstrahlen in die Augen kommen. Als wir bei einer Skitourenabfahrt mit diesen Sonnenbrillen durch eine schattige Waldpassage fuhren, gab es durch die dunkle F3-Tönung der G2 oder G3 Brillenmodelle auch keine Sichtprobleme. 

Die sehr dunkle F4-Tönung der „glacier“ Variante ist perfekt für sehr helle Einsatzbereiche ausgelegt, wie z.B. Gletschertouren. Für schattige Gebiete oder Autofahren fast zu dunkel, daher kann man hier heller getönte Gläser anschaffen und in wenigen Sekunden per Hand selbst austauschen.

Wenn eine Gloryfy-Brillen stark verbogen, also deformiert wird, dann stellt sich dieses Material sofort wieder in die ursprüngliche Standardform zurück. Vom Hersteller wird das als „Memory Effect“ bezeichnet.

Patentiertes, einzigartiges Material

Gemeinsam mit Technikern aus der Weltraumindustrie und Tiefseeforschung wurde dieses neue, patentierte Material "gloryfy G-Flex" entwickelt - mit seiner besten Eigenschaft, dem "Memoryeffekt": bei noch so starker Verformung geht der Kunststoff immer wieder in die Ausgangslage zurück. Gemeinsam mit Designern und Hochleistungssportlern (z.B. David Lama) sind die Gloryfy-Sonnenbrillen-Modellen konzipiert. 

Der Gloryfy-Gründer Christoph Egger aus dem Zillertal schaffte es, seine Idee „totale Sicherheit“ umzusetzen. Unter dem „safety Concept“ stehen die Gloryfy-Brillen für 100% Unzerbrechlichkeit, 100% UVA/B-Schutz, 100% optische Güte und 100% Memoryeffect.

Nicht nur die Idee stammt aus dem Zillertal, auch die Produktion findet hier statt: in Mayrhofen im Herz der Zillertaler und Tuxer Alpen.

Nach unserem Anwendungstest und Gespräch mit dem Hersteller bleibt unter’m Strich zu sagen: Absolut empfehlenswert! Kaufen!

"Box of Glory"

Neues, sehr interessantes Einkaufsmodell von Gloryfy: Man kann durch die Bestellung einer „Box of Glory“ 5 Modelle auswählen, die dann von Gloryfy, unter Bekanntgabe der Kreditkartennummer als Pfand, verschickt werden. Es wird später nur jener Wert abgebucht, sollte eine der Brille behalten und nicht mehr retourniert werden. Man kann also zu Hause 5 Modelle gut vergleichen, sich mit Freunden beraten und sich dann für eines oder mehr entscheiden und muss erst dann zahlen. Recht interessante neue Einkaufsmöglichkeit.

Das könnte Sie auch interessieren:

Funktionsjacke-spezial-für-Berge

Bergsteiger und Outdoor-Sportler brauchen Kleidung, auf die sie sich zu 100 Prozent verlassen können. Das trifft besonders auf die Jacken...

Steigfell Vacuum Base – sehr innovative Qualität aus Tirol

Hervorragende Hafteigenschaften beim Aufstieg, einfache Bedienung, geniales Handling und Langlebigkeit – rein diese wichtigen Produktfeatures...

Skitourenadapter für Kinder

contour startUp bringt Kinder auf Touren!Mit Kids auf Skitour ist nicht immer ganz so einfach. Sie gehen gerne auf Skitour - wenn sie dürfen...

Was das Schuhwerk bieten sollte

Ratgeber Wanderschuhe - Was das Schuhwerk bieten sollteWandern ist für eine wachsende Anzahl an Sportliebhabern eine beliebte Art der Bewegung....

Sie finden Almenrausch auch auf