Bernhardseck Hütte, 1812 m - Elbigenalp

Tipp: Im Winter jeden Initiates file downloadDonnerstag und Freitag Tourenabend

Unser Partnerbetrieb die BERNHARDSECK HÜTTE liegt an einem wunderschönen Aussichtsplatz hoch über dem Lechtal und ist umgeben von den Allgäuer- und Lechtaler Alpen. Die urige Hütte bietet Platz für ca. 40 Personen in einem (6, 8 und zwei 12er-Lager mit Stockbetten) sowie 6 - 8 Personen in 3 Doppelzimmern im Nebengebäude. Eines davon mit kleinem Aufenthaltsraum, Dusche und WC (Kinder- bzw. Zustellbett möglich).

Kulinarisch werden Sie mit typischen Tiroler Gerichten  aus der gut bürgerlichen Küche verwöhnt. Unbedingt zu probieren ist die Hüttenspezialität der "Tartarenhut" - bestehend aus saftigen Fleischstücken oder hauchdünnes Filet, Gemüse, Pilze... auf äußerst schmackhafte Art zubereitet (wird ab 2 Personen serviert).
Durchgehend warme Küche!!!


Sommer am Bernhardseck

Das Bernhardseck ist bekannt für seine herrlichen Bergwiesen und der Vielfalt an Wildtieren (mit ein wenig Glück können Sie auch einen Bartgeier erspähen!). Besonders im Frühjahr, wenn die Natur aus dem Winterschlaf erwacht, zeigt sich die traumhafte Region von ihrer schönsten und farbenprächtigsten Seite. Ein absolutes Highlight ist die Blütezeit im Frühsommer und das unvergessliche Naturschauspiel die Hirschbrunft im Herbst.

Sommer-Wandervorschlag - 4 Tagestour am Fernwanderweg E5
Die Wanderung führt Sie über einen besonders beliebten und abwechslungsreichen Abschnitt des E5 - von Obersdorf an der Alpennordseite nach Zams in Tirol. Diese 4 Tagestour wird Sie faszinieren, während Sie die Allgäuer- und Lechtaler Alpen überqueren - weiter Infos>  


Winter am Bernhardseck

Der Winter am Bernhardseck zeigt sich an klaren, kalten Wintertagen von seiner schönsten Seite. Die Hütte ist von Elbigenalp aus über die Gibleralm durch zauberhaft verschneite Wälder zu erreichen. Über den bestens präparierten Weg ist die Hütte zu Fuß, mit Schneeschuhen, mit Tourenskiern und auch mit der Rodel sehr gut zu erreichen. 

Tipp:
Transport zur Hütte auf Voranmeldung möglich! Im Winter jeden Donnerstag und Freitag Tourenabend!

Familie Hummel freut sich über Ihren Besuch auf der Bernhardeck Hütte

Armin Hummel

Elbigenalp
6652 - Elbigenalp
Naturparkregion Lechtal
Österreich

Öffnungszeiten

von bis  
- -
aktuell geschlossen
Montag Ruhetag, außer Feiertage - sowie im Juli und August durchgehend geöffnet!

Finde uns auf Google Maps

Sommertouren

Zustiegsmöglichkeiten und Bergtouren rund um die Hütte 


Mit dem Mountainbike
 

 

Hier gehts zur Wanderkarte (PDF)


Tipp: Die ALMENRAUSCH-APP vom Google Play Store oder Apple Store auf Ihr Smartphone runterladen. Danach die Bernhardseckhütte unter  "Unterkünfte/AT/Lechtal, Tannheimertal, Reutte Umgebung" suchen. Dann können Sie die Betriebs-Präsentation mit den Touren unter Favoriten speichern. Damit haben Sie die Betriebsdaten und die gesamten Touren offline am Smartphone zur Verfügung!

Wintertouren

Winterwanderungen zur und rund um die Hütte


Tipp: Die ALMENRAUSCH-APP vom Google Play Store oder Apple Store auf Ihr Smartphone runterladen. Danach die Bernhardseckhütte unter  "Unterkünfte/AT/Lechtal, Tannheimertal, Reutte Umgebung" suchen. Dann können Sie die Betriebs-Präsentation mit den Touren unter Favoriten speichern. Damit haben Sie die Betriebsdaten und die gesamten Touren offline am Smartphone zur Verfügung!

Anreise/Zufahrt

Aus Richtung Innsbruck kommend nach Imst und über das Hahntennjoch nach Elmen ins Lechtal. Dort links nach Elbigenalp (nur im Sommer möglich). Ansonsten über den Fernpass nach Lermoos und dort links nach Reutte und wieder links durch das Lechtal nach Elbigenalp zum jeweiligen Ausgangspunkt.

Aus Deutschland oder der Schweiz kommend über Bregenz nach Dornbirn und durch den Bregenzer Wald nach Warth und weiter Richtung Reutte nach Elbigenalp.
Oder über Ulm oder von Garmisch kommend nach Reutte und weiter durch das Lechtal nach Elbigenalp.

Wetterprognose

Vormittag
Temperatur: 8°C
Sonnig: 40%
Frostgrenze: 2300m
Nachmittag
Temperatur: 12°C
Sonnig: 40%
Frostgrenze: 2400m
Morgen
Temperatur: 13°C
Sonnig: 50%
Frostgrenze: 2600m
Übermorgen
Temperatur: 19°C
Sonnig: 70%
Frostgrenze: 3500m
Der Tiefdruckeinfluss bleibt uns auch am Donnerstag noch erhalten! So wird es wieder nicht beständig sein. Abgesehen von vorübergehenden Auflockerungen gibt es längere Phasen mit starker Bewölkung und Schauern oder Gewittern. .

Am Freitag fängt sich das Wetter dann wieder: Es wird sonniger und wärmer, nachmittags besteht aber noch Schauergefahr. Schönwetter erwartet uns dann ab Samstag: Es wird heiter und trocken bei ansteigenden Temperaturen. Richtig gewittrig wird erst am Montag wieder.

© 2016
copyright by Privater Wetterdienst Aufwind, Inhaber Bernhard Gorgulla

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter