Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
 n/a
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1

Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1

Drucken PDF Version GPX Download
mittel
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
 n/a
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
CHARAKTER: Bereits der erste Tag beschert uns beim Zustieg zum Hochwildehaus wunderbare Blicke zur mächtigen Firnflanke vom Schalfkogel. Bis zum schönen Einkehrziel mit der Langtalereckhütte, wandert man auf einfachen Bergwegen gemütlich durch das Gurgler Tal. Ab der Hütte wird der Bergweg etwas schwieriger und hochalpiner. Nach der Umgehung der Ausläufer vom Schwärzenkamm, öffnet sich ein herrlicher Ausblick auf den Gurgler Ferner und man sieht nun auch bereits das Hochwildehaus hoch am Steinernen Tisch thronen.

Hüttenwanderung von Obergurgl zur Langtalereckhütte und zum Hochwildehaus

Route: Vom Dorfzentrum Obergurgl rechts am Hotel Edelweiß vorbei und der Beschilderung "Klettersteig Schwärzenkamm - Langtalereckhütte" folgend, zum Ortsteil Guggelar. Hier am Fahrweg links aufwärts zur Hohe Mut Bahn und weiter Richtung Süden talein zur Schönwieshütte. Über einen Rücken, kurz abwärts zur kleinen Gurgler Alm, und entlang der steil abfallenden Nordwesthänge immer leicht ansteigend talein. Am Schluss steiler aufwärts zur Zollwachhütte und wenige Meter abwärts zur Langtalereckhütte, die man erst im letzten Moment sieht.

Von der Langtalereckhütte der Beschilderung "Klettersteig Schwärzenkamm-Hochwildehaus" Richtung Süden in das Langtal folgen. Bei den folgenden zweiWegverzweigungen rechts abwärts zu einer grünen Eisenbrücke halten, und nach der Brücke am Hochwildeweg aufwärts. Vorbei am Abzweig zum Klettersteig und steiler über teilweise versicherte Wegpassagen um die nördlichen Ausläufer vom Schwärzenkamm in das breite Becken vom Gurgler Ferner.Weiter auf einem Moränenrücken Richtung Süden zum Steinernen Tisch und am Schluss kurz etwas ansteigend Richtung Osten zum Hochwildehaus.

Variante: Besonders schön ist der Zustieg in Kombination mit einer Klettersteigbegehung des Schwärzenkamm-Klettersteiges.

CHARAKTER: Bereits der erste Tag beschert uns beim Zustieg zum Hochwildehaus wunderbare Blicke zur mächtigen Firnflanke vom Schalfkogel. Bis zum schönen Einkehrziel mit der Langtalereckhütte, wandert man auf einfachen Bergwegen gemütlich durch das Gurgler Tal. Ab der Hütte wird der Bergweg etwas schwieriger und hochalpiner. Nach der Umgehung der Ausläufer vom Schwärzenkamm, öffnet sich ein herrlicher Ausblick auf den Gurgler Ferner und man sieht nun auch bereits das Hochwildehaus hoch am Steinernen Tisch thronen.

Kompass Karte

Obergurgler Drei Hütten Tour-Tag 1
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompass Karte Nr. 042 Inneres Ötztal, Gurgler Tal, Venter Tal, Pitztal

Höhenprofil ansehen

Wetterprognose

QR
Tourenkategorie Wanderung, Hüttenwanderung
Gebirgsgruppe Ötztaler Alpen
Region Ötztal
Talort Obergurgl, 1.907 m
Gehzeit Gesamt

4 - 4,5 Std.

Höhendifferenz Gesamt

1.160 Hm

Weglänge Gesamt

10,6 Km

Ausgangspunkt Obergurgl - Zentrum, 1907 m
Schwierigkeit Mittelschwierige, rote Bergwege - Beachten Sie auch die Bergwegeklassifizierung!
Kartenmaterial Kompass Karte Nr. 042 Inneres Ötztal, Gurgler Tal, Venter Tal, Pitztal
AV-Karte Nr. 30/1 Ötztaler Alpen - Gurgl
Unterkünfte Alternativ Ramolhaus (3.006 m) - Tel.: 00 43 - 5256 - 62 23
Autor Ernst Aigner
Zugriffe 42 (Oktober 2019)
Zugriffe Gesamt 10171 (seit Oktober 2013)

Drucken PDF Version GPX Download

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Haftungsausschluss: Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter