kompass logo

Weißhorn (2313 m) von Maria Weißenstein

GPX Download PDF Version Drucken

Bergtour von Maria Weissenstein auf das Weisshorn

Route: Direkt vom grossen Klostervorplatz auf dem Steig "Schönrastalm 5/9" nach Südwesten bergauf bis zu einer Schotterstrasse. Dieser links bis zum Kösertal folgen, Schild "Lahneralm 3". Im Kösertal (1.695 m) weiter südwärts, am Ende der Wiesenflächen östwärts (links) einschwenken und auf dem Steig "Weisshorn 5" über Wiesen und durch lichten Wald bis zur einer großen freien Fläche mit einem Wegkreuz (Marterl) mit Sitzbänken. Hier rechts haltend, über einen teils bewaldeten Rücken, aufwärts zum oberen nördlichen Rand der Bletterbachschlucht. Über einen Verbindungsgrat bis kurz unterhalb des Gipfels und zum Schluss in leichter Blockkletterei zum Gipfelkreuz.

Abstieg: Entweder am gleichen Weg retour oder als Rundtour ausdehnen. Vom Gipfel südwärts über den "Zirmersteig" bis kurz unterhalb des Gipfels. In der anschliessenden Latschenzone sofort rechts auf einem schlecht sichtbaren Steig durch Latschenfelder abwärts, später über Wiesengelände, bis zur Gurdin Alm. Wenige Meter vor der Alm rechts Richtung Norden in den "Neuen Weg" einschwenken, weiter bis zu einer Weggabelung, hier links bergab Ri. "Radein" zur nächsten Wegverzweigung. Rechts der Beschilderung "Zu Weg Gorzsteig" in die Schlucht folgen, direkt in der Schlucht über den "Gorzsteig" (entlang des Bachbettes) talaus zum Butterloch-Wasserfall, über Leitern abwärts, und weiter schluchtauswärts zum sogenannten Taubenleck. Hier rechts über einen steilen Steig, teils Stufen, zur Schluchtoberkante und unschwierig zur Lahneralm. An der Alm vorbei, auf dem Weg "Schmieder Alm G" bis zu einer Schotterstrasse, auf dieser ein kurzes Stück links entlang, dann wiederum rechts auf einem Waldweg zur Schmieder Alm. An dieser vorbei und über die Schönrastalm retour zum Ausgangspunkt.

Charakter: Das Weisshorn liegt in den Dolomiten in den Eggentaler Bergen. Wunderschöne Bergwanderung in großartiger Umgebung. Herrliche Blicke zum Rosengarten, in die Latemargruppe und zu den Nonsbergen. Anstatt des normalen Rückweges ist für ausdauernde Berggeher der Retourweg durch die Bletterbachschlucht anzuraten - tolle Eindrücke mit anschließenden guten Einkehrmöglichkeiten erwarten uns hier. Achtung: Durch den Retourweg durch die Bletterbachschlucht verlängert sich die Gesamt Gehzeit um etwa 2 Stunden und es sind etwa zusätzliche 335 Höhenmeter zu bewältigen!
Alpengasthof Pichler - Defereggental

Im Winter das Defereggental erleben

Erlebe die schönsten Skitouren und Winterwanderung im Defereggental in Osttirol

Kompass Karte

Weißhorn (2313 m) von Maria Weißenstein
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompass Karte Nr. 74 Südtirols Süden, Bolzano Vigneti e Dolomiti

Höhenprofil ansehen

Wetterprognose

Vormittag
Wetter: Bedeckt
Temperatur: -2°C
Luftfeuchtigkeit: 81%
Nachmittag
Wetter: Mäßiger Schnee
Luftfeuchtigkeit: 86%
Tourenkategorie Bergtour
Gebirgsgruppe Dolomiten
Region Südtiroler Unterland, Kaltern, Eppan
Talort Aldein, 1.204 m
Gehzeit Ziel 3 - 3,5 Std.
Gehzeit Gesamt 5 - 6 Std.
Höhendifferenz Ziel 863 Hm
Höhendifferenz Gesamt 1.192 Hm
Weglänge Ziel 6,7 Km
Weglänge Gesamt 17,5 Km
Ausgangspunkt Wallfahrtsort Maria Weissenstein, 1.451 m
Schwierigkeit Mittelschwierige, rote Bergwege - beachten Sie auch die Bergwegeklassifizierung!
Kartenmaterial Kompass Karte Nr. 74 Südtirols Süden, Bolzano Vigneti e Dolomiti
Anfahrt A 22 Brennerautobahn bis zur Ausfahrt Auer, weiter durch Neumarkt nach Montan Richtung Cavalese. Auf halber Höhe links nach Aldein und über Petersberg zum Wallfahrtsort Maria Weissenstein.
Routenplanung
Parkmöglichkeit Genügend Parkplätze beim Wallfahrtsort Maria Weißenstein.
Einkehrmöglichkeiten Alternativ Klostergasthof, Lahner Alm, Schmieder Alm, Schönrastalm.
Autor Ernst Aigner
Zugriffe 7 (Dezember 2020)
Zugriffe Gesamt 12204 (seit April 2012)

Tourentipps in der Umgebung:

Weißhorn (2313 m) von der Lahneralm

Bergtour
Das Weißhorn liegt in den Dolomiten in den Eggentaler Bergen in der Ferienregion Südtirols Süden. Wunderschöne Bergwanderung in großartiger...

Schmiederalm, 1.674 m

Wanderung
Die Schmiederalm liegt auf einer Seehöhe von 1.674m in der Nähe der Ortschaft Aldein im Südtiroler Unterland. Leichte Wanderung durch...

Schönrastalm, 1.699 m

Wanderung
Die Schönrastalm liegt auf einer Seehöhe von 1.699 m in der Nähe der Ortschaft Aldein in Südtirols Süden. Leichte, familienfreundliche...

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Sie finden Almenrausch auch auf