kompass logo

Weiße Wand – Alm hinterm Brunn von Techendorf

GPX Download PDF Version Drucken

Mountain- oder Bike-Tour vom „Weissensee Haus“ über die Weisse Wand zur Alm hinterm Brunn und abwärts nach Techendorf

Km 0,0 – Von der Einfahrt zum Weissensee Haus und der Tourismusinfo 20m Ri. Weissenseebrücke, links an der Schuler`s Weinstube vorbei und nach dieser wieder rechts auf der anfangs asphaltierten südlichen Seeuferstraße westwärts. Auf einem Schotterweg durch einen Campingplatz zur Landstraße.

Km 3,2 – Nach einem Parkplatz (alternativer Startpunkt) Einmündung in die Landstraße, kurz rechts und nach 130m bei einer Scheune links Ri. Weisse Wand. Bei der nächsten Wegteilung geradeaus über eine kleine Brücke und durch Wald aufwärts. Von nun an immer breiten Forstweg aufwärts.

Km 9,0 – Beim Wegabzweig rechts zur Weissen Wand (Aussichtspunkt) geradeaus weiter aufwärts.

Km 11,0 – Bei Wegteilung geradeaus leicht abwärts.

Km 12,7 – Bei Wegabzweig geradeaus aufwärts.

Km 16,4 – Bei Wegteilung rechts abwärts.

Km 17,6 – Bei Wegteilung rechts abwärts zur Alm hinterm Brunn.

Km 18,4 – Alm hinterm Brunn (1275m); nach einer gemütlichen Einkehr am breiten Fahrweg in südlicher Richtung abwärts Ri. Techendorf.

Km 19,1 – Bei Wegteilung rechts abwärts Ri. Techendorf (links führt der Weg zum östlichen Seeende). Von nun an immer am Hauptweg abwärts.

Km 21,5 – Einmündung in die Norduferstraße und rechts über Neusach zurück nach Techendorf. Nach dem Hotel Moser links über die Weissenseebrücke zurück zum Startpunkt.

Charakter: Schöne Rollfahrt vom „Weissensee Haus“ am südlichen Seeufer nach Pradiz. Schöne Auffahrt zum Aussichtspunkt Weisse Wand, zu dem man nur mit einem kurzen Abstecher gelangt. Danach südlich vom Hochtraten im Auf und Ab um den Plentelitz herum zur wunderschönen Alm hinterm Brunn. Nach einer gemütlichen Einkehr auf der Schotterstraße mit schönen Aussichtspunkte über den Weissensee hinab nach Techendorf.
Alpengasthof Pichler - Defereggental

Im Winter das Defereggental erleben

Erlebe die schönsten Skitouren und Winterwanderung im Defereggental in Osttirol

Kompass Karte

Weiße Wand – Alm hinterm Brunn von Techendorf
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompass Karte Nr. 060 Weissensee

Höhenprofil ansehen

Tourenkategorie Mountainbiketour
Region Naturarena Kärnten, Gail-, Gitsch-, Lesachtal, Weissensee
Talort Techendorf, 1045m
Fahrzeit Gesamt 2 Std. 21 Min. (bei Ø 9,5 km/h)
Höhendifferenz Gesamt 740 Hm
Weglänge Gesamt 22,4 Km
Fahrbahnbelag 21,0 Km Schotter/Forstwege – 1,4 Km Asphalt
Landschaft / Fahrerlebnis 4/5
Ausgangspunkt Weissensee Haus am Südufer in Techendorf, 934m
Schwierigkeit Schwierig
Kartenmaterial Kompass Karte Nr. 060 Weissensee
Anfahrt Aus Richtung Lienz kommend auf der Drautalstraße nach Greifenburg und rechts den Hinweisschildern Weissensee folgend, aufwärts nach Techendorf am Weissensee. Aus Richtung Villach auf der A10 zum Knoten Spital und auf der B100/B106 Richtung Lienz nach Greifenburg. Dort links auf der Weissenseestraße nach Techendorf am Weissensee. Aus Richtung Salzburg auf der A10 ebenfalls zum Knoten Spital und wie oben weiter.
Routenplanung
Parkmöglichkeit Gebührenpflichtiger Parkplatz hinter dem Weissensee Haus am Südufer des Weissensee`s
Einkehrmöglichkeiten Alternativ Alm hinterm Brunn (1275m) und in den Gastronomiebetrieben in Techendorf
Autor Ernst Aigner
Zugriffe 103 (November 2020)
Zugriffe Gesamt 529 (seit Juli 2020)

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Sie finden Almenrausch auch auf