kompass logo

Straubinger Haus-Eggenalm Rundfahrt von Kössen

GPX Download PDF Version Drucken

Mountainbike- oder E-Bike Runde von Kössen über die Kreuzanger Alm zum Straubinger Haus. Rückfahrt über Reit im Winkl nach Kössen

Km 0,0 - Von der Talstation (Kassabereich) unterhalb der Sigi's Sportklause vorbei und der Beschilderung Erpfendorf-St. Johann/Radwanderweg Leukental folgen.

Km 0,7 - Bei Wegteilung links am Radwanderweg Leukental durch das Leukental bis kurz vor Erpfendorf.

Km 8,2 - Links über die Brücke und sofort wieder rechts auf Asphalt weiter. Nach 520 m beim Klärwerk links Ri. Straubinger Haus-Eggenalm (Mountainbikeschilder).

Km 8,8 - Einmündung in Querweg und von nun an immer links am Schotterweg aufwärts.

Km 13,2 - Bei Wegteilung rechts aufwärts Ri. Kreuzanger-Eggenalm.

Km 18,8 - Straubinger Haus; links vom Haus weiter am Fahrweg abwärts. Nach 420 m bei der Wegteilung rechts Ri. Reit im Winkl/Seegatterl (vom Straubinger Haus Abstecher zu Fuß auf das Fellhorn empfehlenswert).

Km 22,9 - Bei der Kreuzung geradeaus Ri. Seegatterl (rechts der Abstecher von 100 m zum Alpengasthof Hindenburghütte gut möglich). Von nun an immer am breiten Fahrweg abwärts zum Seegatterl.

Km 30,3 - Nach der Parkplatzdurchfahrt beim Seegatterl bei der Bushaltestelle und den Infotafeln, links der Zufahrtsstraße nach Seegatterl, am beschilderten Radweg (im Winter Loipe) talauswärts nach Reit im Winkl.

Km 34,6 - Einmündung bei einer Brücke in eine Asphaltstraße und links weiter talaus nach Blindau.

Km 35,5 - Einmündung bei Blindau in Landstraße, rechts über die Brücke und sofort wieder links in die Ortschaft Reit im Winkl. Durch den Ort links den Beschilderungen Kössen nach und entlang der Landstraße nach Kössen zurück.

Km 42,3 - In Kössen beim Gasthof Hüttwirt links zurück zur Talstation der Hochkössener Bergbahnen.

Autorentipp:
Wunderschöne Bike & Hike Tour indem man vom Straubinger Haus auf das Fellhorn hinauf wandert. Zurück dann über Hochtritt zum Straubinger Haus (Rückweg als Rundtour unmarkiert nur Steigspuren!).

Autorentipp: Nicht unweit der hohen Gipfel des Kaiser-Massivs entfernt, wartet in der Region Kaiserwinkl eine große Auswahl an Radwegen, gemütlichen Einkehrmöglichkeiten und Kraftplätzen auf MTBiker, Genussradfahrer & E-Biker. Auf 180 km gut ausgeschilderten Radwegen erleben Sie die Schönheit der Natur. Oben angekommen erwarten Sie Hütten und Almen, in denen Sie sich bei einem wunderschönen Bergpanorama wieder stärken. Mehr Infos zum Radlausflug in den Kaiserwinkl...

Charakter: Zu Beginn schöne Rollfahrt von Kössen durch das Leukental Richtung Erpfendorf. Schöne Forstwegauffahrt zur Kreuzanger Alm und auf die Eggenalm mit dem Straubinger Haus. Herrliche Abfahrt nach Reit im Winkl und zurück nach Kössen. Eine Rundtour der Superlative, die man mit einer Wanderung auf das ungemein aussichtsreiche Fellhorn verbinden kann.
Hotel Sonnhof in Mutters****

Winterwanderwoche in Mutters bei Innsbruck

Sanfter Wintersport beim Winterwandern im Winter 2019/20

Kompass Karte

Straubinger Haus-Eggenalm Rundfahrt von Kössen
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompass Karte Nr. 9 Kaisergebirge

Höhenprofil ansehen

Wetterprognose

Vormittag
Sonnig: 30%
Frostgrenze: 600m
Nachmittag
Temperatur: 5°C
Sonnig: 60%
Frostgrenze: 1700m
Tourenkategorie Mountainbiketour
Gebirgsgruppe Chiemgauer Alpen
Region Kaiserwinkl
Talort Kössen, 589 m
Fahrzeit Gesamt 4 Std. 34 Min. (bei Ø 9,5 km/h)
Höhendifferenz Gesamt 1177 Hm
Weglänge Gesamt 43,5 Km
Fahrbahnbelag 33,5 Km Schotter/Forstwege - 10,5 Km Asphalt
Landschaft / Fahrerlebnis 5/5
Ausgangspunkt Talstation der Hochkössener Bergbahn – direkt vor dem Kassagebäude, 617 m
Schwierigkeit Schwierig - lange steile Auffahrt aus dem Leukental auf gutem Forstweg zur Eggenalm.
Kartenmaterial Kompass Karte Nr. 9 Kaisergebirge
Kompass Karte Nr. 14 Berchtesgadener Land – Chiemgauer Alpen
Anfahrt Aus Richtung Innsbruck auf der A12 Inntalautobahn zur Ausfahrt Oberaudorf in Bayern und rechts über Niederndorf, Durchholzen, Walchsee nach Kössen. Beim Kreisverkehr noch geradeaus weiter Richtung Reit im Winkl und nach wenigen Metern beim Gasthof Hüttwirt rechts zur Talstation der Hochkössener Bergbahn. Aus Richtung München kommend auf der A 93 ebenfalls zur Ausfahrt Oberaudorf und wie oben beschrieben weiter. Oder auch über Schleching, sowie Reit im Winkl nach Kössen und weiter zur Talstation der Hochkössener Bergbahn.
Routenplanung
Parkmöglichkeit Genügend Parkplätze an der Talstation der Bergbahn.
Einkehrmöglichkeiten Alternativ Unterwegs im Straubinger Haus (1558 m) und im Alpengasthof Hindenburghütte (1260 m), sowie in den Gastronomiebetrieben in Reit in Winkl. Ebenso im Gasthof Hüttwirt oder am Ausgangspunkt/Endpunkt in der Sigi’s Sportklause.
Autor Ernst Aigner
Zugriffe 190 (November 2020)
Zugriffe Gesamt 5032 (seit September 2017)

Tourentipps in der Umgebung:

Naturschutzgebiet Moorerlebnis Schwemm

Naturschauspiel/Seen
Abenteuer beim Moorturm in der Schwemm bei Walchsee. Den Ausblick über die Schwemm, Tirols größte Moorlandschaft, genießen. Der 16...

Altkaseralm von Walchsee über Wildbichl

Mountainbiketour
Diese erlebnisreiche Mountainbike Runde führt durch mehrere schöne Ortschaften und schönen Bauernhöfen vorbei von Walchsee über Rettenschöss...

Aschinger Alm Rundfahrt von Walchsee

Mountainbiketour
Wunderschöne Spritztour aus der Ferienregion Kaiserwinkl durch die Schwemm hinauf zur Aschinger Alm. Schöne Rückfahrt und zuletzt auch...

Burger Alm und Wandberghütte von Walchsee

Mountainbiketour
Schöne, nicht allzu schwierige Auffahrt durch die herrliche Moorlandschaft der Schwemm, später dann über weite Bauernwiesen mit tollen...

Feldalm - Hochalm von Walchsee

Mountainbiketour
Nicht allzu schwierige Mountainbiketour die von Walchsee durch das Habersautal über die Habersaualm hinauf zur Feldalm und weiter zur Hochalm...

Große Kaiserwinklrunde von Kössen

Mountainbiketour
Wer die Ferienregion Kaiserwinkl richtig kennenlernen möchte, der ist mit der wunderschönen Rundtour, die sich sowohl für Mountainbiker...

Habersaualm - Gwichtalm von Walchsee

Mountainbiketour
Einfache Mountainbikerunde die von Walchsee durch das Habersautal zur Habersaualm, von dort über einen Sattel zur Gwichtalm und abwärts...

Karalm – Naringalm Runde von Walchsee

Mountainbiketour
Gemütliche Auffahrt über wunderschönes Almengelände zur Kössener Karalm, die zwischen dem Rescharkopf, Karkopf, Sandspitze und der...

Karalm von Walchsee

Mountainbiketour
Wunderschöne Auffahrt durch den Ortsteil Winkl über die Riederalm und Ottenalm auf den Harausattel (Übergang Walchsee-Kössen). Ebenso...

Kleine Kaiserwinklrunde von Walchsee

Mountainbiketour
Leicht Rolletappe durch die wunderschöne Landschaft des Kaiserwinkls mit vielen schönen Eindrücken. Bereits die Fahrt um den halben See,...

Kranzhornalm von Walchsee über Wildbichl

Mountainbiketour
Diese erlebnisreiche Mountainbike Runde führt durch mehrere schöne Ortschaften und schönen Bauernhöfen vorbei von Walchsee über Rettenschöss...

Naringalm-Kössen Rundtour von Walchsee

Mountainbiketour
Herrliche Auffahrt über die Riederalm und Ottenalm zum Harausattel. Von hier noch weiter aufwärts zur Naringalm, die in wunderschöner...

Priener Hütte Rundtour von Walchsee

Mountainbiketour
Wunderschöne Auffahrt zur Riederalm und durch das romantische Ramsbachtal zur Priener Hütte, die am Fuße des Geigelsteins liegt. Schönes...

Von Walchsee um den Miesberg

Mountainbiketour
Absolut familienfreundliche Rad- oder auch Mountainbikerunde ohne bedeutende Anstiege, die durchwegs auf kaum befahrenen Asphaltstraßen...

Harauer Spitze (1117 m) von Winkl

Bergtour
Diese Rundtour führt vorwiegend durch lichten Mischwald am Bergrücken oberhalb vom Walchsee immer leicht ansteigend auf die wenig ausgeprägte...

Sonnwendköpfl – Taubensee Rundwanderung

Bergtour
Einfache, aber landschaftlich abwechslungsreiche Rundtour, die an zahlreichen kleinen bewirtschafteten und unbewirtschafteten Almhütten...

Almkäserei Burgeralm von Walchsee

Wanderung
Die Almkäserei Burgeralm (Burgerhütte) liegt auf einer Seehöhe von 1130 m inmitten von grünen Wiesen in der Ferienregion Kaiserwinkl...

Bergasthof Edern Alm von Kössen

Wanderung
Der Berggasthof Edernalm liegt auf einer Seehöhe von 903 m in der Ferienregion Kaiserwinkl. Landschaftlich eine schöne, einfache familienfreundliche...

Edern Alm-Naringalm Rundwanderung von Kössen

Wanderung
Landschaftlich eine schöne Wanderung, die durchwegs über Forst- und Wirtschaftswege führt. Schöner Anstieg durch ein breites Hochtal...

Edernalm von Walchsee/Winkl

Wanderung
Familienfreundliche Wanderung die durchwegs auf guten Forstwegen über die Riederalm, Ottenalm und dem Harauersattel zum schön liegenden...

Haraualm von Walchsee/Winkl

Wanderung
Einfache, familienfreundliche Wanderung mit herrlichem Übergang über den "Glocknerblick" östlich von der Harauerspitze zur Hauralm die...

Jausenstation Riederalm von Walchsee/Winkl

Wanderung
Die Jausenstation Rieder Alm liegt auf einer Seehöhe von 850 Meter östlich oberhalb vom Ortsteil Winkl auf einer großen Almwiese. Sie...

Lochner Horn – Brennkopf Rundwanderung

Wanderung
Die Berge nördlich vom Walchsee zeigen keine Gipfelzacken mehr: Sanfte Formen, gemütliche Wanderwege, moderate Steigungen erwarten dort...

Ottenalm Alm von Kössen im Kaiserwinkl

Wanderung
Die Ottenalm liegt auf einer Seehöhe von 960 m in der Ferienregion Kaiserwinkl. Landschaftlich eine schöne, einfache familienfreundliche...

Ottenalm von Walchsee/Winkl

Wanderung
Die Ottenalm liegt westlich etwas unterhalb vom Harausattel (Übergang nach Kössen) auf einer Seehöhe von 960 Meter in schöner Aussichtslage....

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Sie finden Almenrausch auch auf