kompass logo

Stöttltörl (2036 m) von Obermieming

GPX Download PDF Version Drucken

Skitour von Obermieming durch die Stöttlreise auf das Stöttltörl

Route: Vom kleinen Parkplatz rechts haltend entlang der Fahrstraße kurz über die Wiese und sofort bei der folgenden Wegverzweigung links Richtung Norden ohne nenneswerten Höhengewinn zur unteren Stöttlbrücke. Über die Brücke und in gleicher Richtung durch Wald entlang des Forstweges bald darauf mehr ansteigend in Kehren zur Boasligbrücke. Hier mündet auch der Anstiegsweg von der Ortschaft Barwies ein.
Noch kurz rechts des Baches weiter, an einer geeigneten Stelle auf die linke Talseite wechseln und ansteigend in einem weiten Linksbogen zum Beginn der Stöttlreise. Nun immer Richtung Westen in Serpentinen über den gewaltigen Skihang (800 Hm durchgehend in fast gleichbleibender Neigung) aufwärts in das Stöttltörl (am Schluss kurz steil hinaus in das Törl).

Abfahrt: Wie Aufstieg.

Charakter: Der Ausgangspunkt dieser wunderschönen Tour ist in Obermieming am Mieminger Plateau. Ein eher unbekannter Aufstieg und auch nicht so oft begangen. Die Einheimischen lassen sich meist nach Arzkasten bringen (oder mit 2 Autos) und steigen über das Lehnberghaus und die Hölle auf das Stöttltörl auf und fahren dann die Stöttlreise ab nach Mieming/Barwies. Dennoch ein eigenständiger und wunderschöner Anstieg, der bereits in der Früh durch die ostseitige Ausrichtung der Höllreise beim gesamten Anstieg Morgensonne verspricht. Zu Beginn eine etwas langweilige flache Wanderung zur Boasligbrücke - aber landschaftlich sehr reizvoll.
Naturresidenz Villgraten in Osttirol

Alpine Lifestyle-Unterkunft mit natürlichen Materialien

Sommer 2020 im Bergsteigerdorf Villgraten

Kompass Karte

Stöttltörl (2036 m) von Obermieming
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompasss Karte Nr. 5 Wettersteingebirge, Zugspitzgebiet

Höhenprofil ansehen

Wetterprognose

Vormittag
Temperatur: 3°C
Sonnig: 70%
Frostgrenze: 2000m
Nachmittag
Temperatur: 8°C
Sonnig: 50%
Frostgrenze: 2600m

Empfehlungen: Unterkunft u. Einkehr, Essen & Trinken, Shoppen & Erleben

Lehnberghaus, 1554 m - Obsteig

Das Lehnberghaus liegt auf einer Seehöhe von 1.553 m in den Mieminger Bergen. Hier findet der Tages- oder Hüttengast noch unberührte...
Tourenkategorie Skitour
Gebirgsgruppe Mieminger Gebirge
Region Mieminger Plateau, Telfs Umgebung
Talort Barwies/Obermieming, 875 m
Gehzeit Gesamt 3 - 3,5 Std.
Höhendifferenz Gesamt 1164 Hm
Weglänge Gesamt 6,6 Km
Ausgangspunkt Parkplatz Fitnessmeile (Nordic Walking Parktafel). Es ist auch möglich am Nordende der Siedlungen in Barwies oder in der Nähe der Moosalm zu starten - es führen mehrere beschilderte Weg durch den Föhrenwald zur Boasligbrücke - nur ist es hier mit dem Park
Schwierigkeit Skitechnisch mittelschwierig
Exposition S, O
Lawinengefahr Mitunter lawinengefährdet. Beachten Sie auch die Infos in der Lawinenkunde.
Lawinenwarndienst Beachten Sie den allgemeinen Lawinenwarndiesnt!
Beste Jahreszeit Ganzer Winter
Kartenmaterial Kompasss Karte Nr. 5 Wettersteingebirge, Zugspitzgebiet
Anfahrt A 12 Inntalautobahn zur Ausfahrt Mötz/Reutte und aufwärts nach Mieming. Beim Kreisverkehr rechts durch die Ortschaft Barwies nach Obermieming. Nach der Brücke links beim Gasthof Post am schmalen Weg (Beschilderung Hotel Schwaz) links vom Alpenresort geradeaus zum kleinen Parkplatz „Fitnessmeile“ am Beginn vom Nordic Walking Park. Hierher auch von der Autobahnabfahrt Telfs West und über Affenhausen am Mieminger Plateau bis zum Gasthof Post. Oder über den Fernpass nach Nasserreith und über den Holzleitensattel nach Obermieming.
Routenplanung
Parkmöglichkeit Kleiner Parkplatz "Fitnessmeile" am Beginn vom Nordic Walking Park - große Infotafel.
Einkehrmöglichkeiten Alternativ Gastronomiebetriebe in Obsteig - Obermieming.
Autor Ernst Aigner
Zugriffe 13 (Dezember 2020)
Zugriffe Gesamt 9857 (seit Mai 2012)

Tourentipps in der Umgebung:

Jöchle (1786 m) & Aussichtsplattform über das Lehnberghaus von Arzkasten

Schneeschuhwanderung
Einfache Schneeschuhwanderung im Bereich vom Lehnberghaus auf das Jöchle und zur Aussichtsplattform auf der Lacke südlich der Wankspitze....

Lehnberghaus - Naturrodelbahn

Rodelbahn
Familienfreundliche Rodelbahn am Mieminger Plateau mit einer Einkehrmöglicheit am Ziel. Die Hütte selbst steht auf einer freien Fläche...

Simmeringalm - Naturrodelbahn

Rodelbahn
Mit einer Länge von 6,5 Kilometern zählt diese Rodelbahn zu einer der Längsten in Tirol. Rassige Abfahrt durch die langgezogenen Kurven,...

Grünberg (1497m) von der Grünberg-Alm

Skitour
Diese einfache Pistentour nimmt ihren Ausgangspunkt direkt neben dem „Familienland Grünberg Obsteig“ und führt auf den ehemaligen...

Grünsteinscharte (2272 m) vom Gasthof Arzkasten

Skitour
Die Grünsteinscharte liegt in den Mieminger Bergen im Tourengebiet vom Lehnberghaus. Es ist zwar keinen Gipfeltour zählt aber dennoch...

Grünsteinumfahrung aus dem Inntal

Skitour
Der Klassiker schlechthin in den Mieminger Bergen mit dolomitenartigen Charakter mit Ausgangspunkt am Mieminger Plateau oder beim Lehnberghaus....

Höllkopf (2194 m) vom Gasthof Arzkasten

Skitour
Der Höllkopf liegt in den Mieminger Bergen im Tourengebiet vom Lehnberghaus. Herrliche Skitour im Tourengebiet vom Lehnberghaus in der...

Simmering (2096 m) von Obsteig

Skitour
Der Simmering liegt in den Mieminger Bergen . Kein wirklicher Skigipfel dennoch sehr gut besucht - skiläuferisch sind nur die letzten 300...

Stöttltörl (2036 m) vom Gasthof Arzkasten

Skitour
Das Stöttltörl liegt in den Mieminger Bergen im Tourengebiet vom Lehnberghaus. Genußtour über das Lehnberghaus auf das Stöttltörl....

Wankspitze (2209 m) vom Gasthof Arzkasten

Skitour
Eine Traumtour, die bei richtiger Spurwahl und bei der Abfahrt entlang des Aufstiegsweges kaum lawinengefährdet ist. Inzwischen sehr beliebt...

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Sie finden Almenrausch auch auf