kompass logo

Sonnenspitze Rundtour von der Patscherkofelbahn-Bergstation

GPX Download PDF Version Drucken

Bergtour (Rundtour) von der Bergstation am Glungezer Höhenweg zur Glungezer Hütte und auf die Sonnenspitze. Hinab zum Zirbenweg und über den Issboden zur Lanseralm und hinab zur Talstation

Zur Jausenstation Boscheben: Zuerst von der Talstation an der Römerstraße mit der Patscherkofelbahn zur Bergstation. Von der Station am Schutzhaus Patscherkofel vorbei und sofort nach diesem bei einem Schilderbaum rechts dem Hinweisschild „Zirbenweg/Boscheben“ folgen. Am breiten Zirbenweg leicht ansteigend durch die Patscherkofel-Nordflanke nach Osten zur Grünbichlhütte, die auf einer Geländeschulter etwas abseits des Wanderweges liegt. In gleicher Richtung fast eben weiter, einmal einen Graben ausgehend und zuletzt über eine kurze gesicherte Passage zum Alpengasthaus Boscheben (2035m).

Zur Glungezer Hütte und auf die Sonnenspitze: Am Zirbenweg ostwärts Richtung Glungezer bis zu einem Schilderbaum in einem Tälchen. Rechts dem Hinweisschild „Glungezer“ folgen und durch das Tälchen aufwärts, zuletzt auf einem Rücken in die Südflanke der Viggarspitze. Bei der Wegteilung dem Hinweisschild „Glungezerhütte“ nach und südlich der Viggarspitze weiter. Vorbei am Wegabzweig zum Meissner Haus immer leicht ansteigend am Höhenweg, hoch über dem Viggartal taleinwärts. Kurz nach der nächsten Wegteilung über einen Rücken in ein weites Kar südwestlicher unterhalb der Glungezer Hütte. Durch dieses am Serpentinensteig aufwärts zur Glungezer Hütte (2610m). Vor der Hütte links am Rücken westwärts auf die Sonnenspitze (2639m).

Hinab zur Tulfeinalm: Den Gipfel überschreiten und am Westrücken abwärts. Nach kurzer Zeit rechts vom Grat oberhalb vom Frauental über leichtes Felsgelände abwärts zu einem Hinweisschild auf einem Holzpflock. Rechts dem Hinweisschild „Tulfeinalm / Bergstation Tulfein“ folgen und hinab ins Frauental. Nach einem flacheren Boden hält man sich rechts und wandert am Hirschvoglsteig quer durch steinige Grashänge ostwärts hinab Richtung Tulfeinalm. Die letzten Meter dann am Fahrweg hinab zur Almhütte (2035m).

Am Zirbenweg zum Issboden: Noch vor der Alm links am Zirbenweg Richtung Patscherkofel. Zu einer Kapelle mit Brunnen nebenan und durch wunderschönen Zirbenbestand am breiten Wanderweg Richtung Patscherkofel. Nördlich unterhalb der Neunerspitze und Viggarspitze vorbei bis zu einer Wegteilung. Rechts dem Hinweisschild „Issboden“ folgen und durch Föhrenwald steiler abwärts zum Issboden und weiter zu einem Wegkreuz (1870m) etwas abseits der Isshütte (Jagdhütte). Links am Fahrweg zur nächsten Wegteilung und bei dieser geradeaus leicht ansteigend Richtung Patscherkofel und über einen Geländerücken in eine Senke mit einer Sitzbank und einem Schilderbaum. Rechts dem Hinweisschild Lanser Alm folgen und über Lichtungen und lichten Wald, einmal kurz auf einem Steiglein, später wieder auf einem Fahrweg hinab zur Lanser Alm (1735m).

Über die Lanseralm zum Alpengasthaus Heiligwasser und zur Talstation: Noch vor der Alm links am Steig abwärts Richtung Heiligwasser in den Lanser Graben, über eine Holzbrücke und von dieser an am Fahrweg hinab zur Igler Alm (nur Lichtung und kein Almgebäude). Rechts am Fahrweg abwärts bis unterhalb der Lichtung zu einer Wegteilung. Rechts am Fahrweg abwärts bis man in einen querenden Fahrweg einmündet. Links und von nun an immer abwärts zum Alpengasthaus Heiligwasser. Vor diesem rechts auf der Asphaltstraße abwärts zur kleinen Teehütte und nach zweimaliger Querung der Patscherkofelabfahrt im Wald rechts am Schotterweg hinab zur Talstation der Patscherkofelbahn.

Charakter: Trotz Auffahrt mit der Patscherkofelbahn eine lange, aber ungemein abwechslungsreiche und aussichtsreiche Rundtour, mit zahlreichen landschaftlichen Höhepunkten. Zu Beginn am geschäftigen Zirbenweg entlang, danach eine einsamer Traumaufstieg zur Glungezer Hütte und auf die Sonnenspitze. Einsam hinab zur Tulfeinalm, danach wieder am viel begangenen Zirbenweg Richtung Patscherkofel. Zuletzt wieder einsam hinab zur wunderschönen Lanseralm und von dieser unschwierig zurück zur Talstation.
Kufsteinerland in Tirol

Das Kufsteinerland verbindet städtisches Flair mit ländlichem Idyll und besticht mit malerischen Landschaften.

Vielfältige Aktivitäten & Erlebnisse für Genussliebhaber

Kompass Karte

Sonnenspitze Rundtour von der Patscherkofelbahn-Bergstation
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompass Karte Nr. 036 Innsbruck-Umgebung

Höhenprofil ansehen

Wetterprognose

Vormittag
Temperatur: 4°C
Sonnig: 70%
Frostgrenze: 2000m
Nachmittag
Temperatur: 10°C
Sonnig: 50%
Frostgrenze: 2600m

Empfehlungen: Unterkunft u. Einkehr, Essen & Trinken, Shoppen & Erleben

Sporthotel Igls - Igls/Innsbruck

Sportlich, einzigartig, individuell: das Sporthotel Igls. Über den Dächern von Innsbruck, auf 900m Seehöhe liegt das Sporthotel Igls....

Alpengasthaus Heiligwasser - Igls/Innsbruck

Das Alpengasthaus Heiligwasser liegt in wunderschöner Lage mit traumhafter Aussicht auf Innsbruck und ins Inntal, sowie zur gegenüberliegenden...

Lanser Alm, 1735 m - Lans

Die LANSER ALM liegt nord-nordöstlich vom Patscherkofelgipfel auf einer Geländeschulter auf einer Seehöhe von 1735 m im südlichen Mittelgebirge....

Glungezerhütte, 2610m - Tulfes

Die Glungezer Hütte ist die höchstgelegenste Hütte des OeAV in Tirol. (Sektion Hall) und hat den „Hütten-Oskar“ des Österreichischen...

Patscherkofelbahn - Innsbruck/Igls

Sommer am Patscherkofel Erleben Sie ein unvergleichliches alpines Naturparadies am Aussichtsberg Patscherkofel - nur 10 Minuten von Innsbruck...
Tourenkategorie Bergtour
Gebirgsgruppe Tuxer Alpen
Region Innsbruck Umgebung, Zirl, Axamer Lizum, Senderstal
Talort Patscherkofel-Bergstation, 1965m
Gehzeit Ziel 2,5-3 Std.
Gehzeit Gesamt 6-6,5 Std.
Höhendifferenz Ziel 710 Hm
Höhendifferenz Gesamt 870 Hm
Weglänge Ziel 7,3 Km
Weglänge Gesamt 21,9 Km
Ausgangspunkt Patscherkofel-Bergstation, 1965m
Schwierigkeit Mittelschwierige, rote Bergwege. Beachtet auch die Infos in der Bergwegeklassifizierung!
Kartenmaterial Kompass Karte Nr. 036 Innsbruck-Umgebung
Anfahrt A12 Inntalautobahn zur Ausfahrt Innsbruck Mitte und beim Kreisverkehr die Ausfahrt Igls nehmen. Über Igls Richtung Patsch und kurz vor dem Grünwalderhof links entlang der Römerstraße zur Talstation der Patscherkofelbahn. Oder beim Kreisverkehr die Ausfahrt Aldrans nehmen und über Aldrans nach Lans. Hier links entlang der Römerstraße Richtung Patsch zur Talstation der Patscherkofelbahn. Vom Brenner kommend zur Ausfahrt Igls/Patsch und entlang der Römerstraße den Beschilderungen Patscherkofelbahn folgend zur Talstation (mautpflichtig!).
Routenplanung
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln Von Innsbruck mit dem Bus (Linie J) über Igls und Lans zur Haltestelle Patscherkofelbahn an der Römerstraße – Fahrplanauskunft unter www.vvt.at.
Parkmöglichkeit Parkplätze an der Talstation oberhalb der Römerstraße.
Einkehrmöglichkeiten Alternativ Alpengasthaus Boscheben (2035m), Glungezer Hütte (2610m), Lanser Alm (1735m) und Alpengasthaus Heiligwasser (1234m)
Autor Ernst Aigner
Zugriffe 5 (Dezember 2020)
Zugriffe Gesamt 777 (seit März 2020)

Tourentipps in der Umgebung:

3-Almen Rundfahrt von Lans

Mountainbiketour
Da nun auch die Lanser Alm wieder geöffnet hat schließt sich die Lücke zwischen Sistranser Alm und Patscherkofel wieder und so sind weitere...

Aldrans - Voldertalhütte

Mountainbiketour
Abwechslungsreiche und interessante Mountainbiketour. Genussvolles Einradeln über Judenstein nach Tulfes mit anschließender etwas steiler...

Aldranser Alm - Sistranser Alm Rundtour

Mountainbiketour
Gemütliche Auffahrt zur Aldranser Alm zum ersten Etappenziel. Schöne Weiterfahrt auf sehr guten Forstwegen Richtung "Iss" mit anschließender...

Aldranser Alm vom Kreisverkehr Aldrans-Sistrans-Rinn

Mountainbiketour
Einfache Mountainbiketour zur allerseits bekannten und beliebten Aldranser Alm, die inzwischen liebevoll neu renerviert wurde. Bemerkenswert...

Almen & Hütten Runde im südlichen Mittelgebirge von Lans

Mountainbiketour
Schöne, abwechslungsreiche Rollfahrt von Lans über die Teufelsmühle nach Judenstein und Rinn. Wunderschöne Forstwegauffahrt zur Rinneralm...

Arztalalm vom Recyclinghof Ellbögen

Mountainbiketour
Die Arztaler Alm ist ein prächtiges Tourenziel im einsamen Arztal oberhalb von Ellbögen. Eine schöne Route führt vom gebührenfreien...

Arztaler Almwirtschaft (1900 m) von Patsch

Mountainbiketour
Die Arztaler Alm ist ein prächtiges Tourenziel im einsamen Arztal oberhalb von Ellbögen. Eine schöne Route führt vom gebührenfreien...

Hochmahdalm von Patsch

Mountainbiketour
Die Hochmahdalm liegt auf einer Seehöhe von 1907m südwestlich unterhalb vom Patscherkofel. Diese Route startet in der Ortschaft Patsch...

Igls - Aldranser Alm - Sistranser Alm

Mountainbiketour
Kurzweilige Rundtour die zu Beginn durch wunderschöne Bauernwiesen und Mittelgebirgsdörfer führt. Nicht allzu schwierige Waldauffahrt...

Igls - Arztaler Alm

Mountainbiketour
Herrliche Rollfahrt von Igls über die Felder nach Patsch und weiter nach Ellbögen. Genussvolle Auffahrt zum Bauernhof Hinterlarcher und...

Igls - Heiligwasser

Mountainbiketour
Kurze Genussrunde von Igls in südlichen Mittelgebirge am Fuße des Patscherkofels. Schöne Aussicht von der Heiligwasserterrasse auf die...

Igls - Meissner Haus

Mountainbiketour
Genüssliche Mountainbiketour in ein einsames und naturbelassenes Seitenteil des Wipptals. Fast durchwegs gleichmäßige Auffahrt ohne große...

Igls - Patsch - Sillschlucht

Mountainbiketour
Kurze Sprintrunde von Igls nach Patsch und hinab in die romantische Sillschlucht die man direkt unterhalb der Europabrücke erreicht. Kurze...

Igls - Patscheralm

Mountainbiketour
Die Patscheralm liegt westlich auf einer wunderschönen Almweide, in traumhafter Aussichtslage am Patscherkofel, dem Hausberg der Innsbrucker....

Igls - Patscherkofel

Mountainbiketour
Die Mountainbiketour auf den Patscherkofel zählt immer wieder zu den Highlights in der Nähe der Landeshauptstadt Innsbruck. Der Olympiaberg...

Issboden - Lanser Alm Runde

Mountainbiketour
Gemütliche Auffahrt vom Kreisverkehr auf gutem Fahrweg zur Aldranser Alm, die zu einer ersten gemütlichen Rast lädt. Danach am ebenso...

Isshütte – Aldranser Alm Runde

Mountainbiketour
Wunderschöne Rundtour zur kleinen Isshütte (Privat – nicht bewirtschaftet) am naturbelassenen Issboden im Landschaftsschutzgebiet „Patscherkofel-Zirmberg“...

Kleine Aldranser Alm Runde

Mountainbiketour
Kleine super Rundfahrt die zum Einradeln die ersten paar Meter durch schönes Wiesengelände ohne großartige Steigungen nach Sistrans führt....

Lans – Igls – Alpengasthof Heiligwasser

Mountainbiketour
Schöne Rollfahrt von Lans entlang der Iglerbahn nach Igls und durch schöne Bauernwiesen weiter nach Patsch. Kurze steile Auffahrt am Patscherkofelweg,...

Lanser Alm von Lans

Mountainbiketour
Einfache Mountainbiketour von der Heimatgemeinde der Lanser Alm am Lanser Almweg hinauf zur wunderschönen, urigen und generalsanierten...

Lanseralm von Igls

Mountainbiketour
Diese schöne MTB-Runde führt uns entlang der Bahngeleisen der Igler Bahn nach Lans und auf einer gut fahrbaren Forststraße zur Lanser...

Patscheralm von Patsch

Mountainbiketour
Die Patscheralm liegt auf einer Seehöhe von 1964m inmitten einer weiten Almwiese am Patscherkofel in prächtiger Aussichtslage mit fantastischen...

Patscherkofel Radwegrunde

Mountainbiketour
Kleine Superrunde am neuangelegten Patscherkofel Radweg von Igls nach Judenstein. Eine ideale Anfänger- oder Familienrunde am Fuße des...

Patscherkofel-Gipfel von Patsch

Mountainbiketour
Diese Route startet in der Ortschaft Patsch und führt durchgehend am breiten Schotterweg immer ansteigend hinauf zur Patscheralm, weiter...

Patscherkofel-Schutzhaus von Patsch

Mountainbiketour
Das Patscherkofel-Schutzhaus liegt auf einer Seehöhe von 1964m nördlich unterhalb vom Patscherkofel neben der Bergstation der Patscherkofelbahn....

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Sie finden Almenrausch auch auf