Schachenhaus & Königshaus von Scharnitz

GPX Download PDF Version Drucken

MTB- oder E-Bike Tour von Scharnitz über Mittenwald zum Ferchen- und Lautersee und über Elmau zum Schachenhaus. Zurück am Bannwaldweg nach Scharnitz

Km 0,0 – Vom Parkplatz Ried (Parkautomat / Gemeindetafel) am Schotterweg Ri. Mittenwald zum Riedboden. Bei der ersten Wegteilung im Ried geradeaus (rechts) weiter entlang der Isar Ri. Mittenwald zur Tennisanlage und weiter zu einer Brücke am Zufahrtsweg.

Km 3,9 – Sofort nach der Brücke links am Uferweg Ri. Mittenwald Zentrum und nach 500m Einmündung in die Karwendelstraße. Links auf dieser Ri. Zentrum.

Km 4,4 – Bei Straßenabzweig links aufwärts Ri. Leutasch und nach 350m bei Straßenteilung geradeaus Ri. Ferchen- und Lautersee. Von nun an immer am Hauptweg hinauf zum Ferchensee und weiter Ri. Elmau. Bei der ersten Straßenteilung kurz links und sofort bei der nächsten Straßenteilung wieder rechts Ri. Elmau.

Km 11,5 – Nach der längeren Fahrt durch Wald bei der Straßenteilung links Ri. Gut Elmau halten. Nach 850m nach kurzer Abfahrt vor dem Gut Elmau Einmündung in Asphalt. Scharf rechts halten und nach 130m Einmündung in Querstraße und links über eine Brücke und leicht ansteigend zum Abzweig Schachenweg.

Km 12,7 – Links in den Schachenweg einbiegen und von nun an immer ansteigend entlang des Kaltenbaches taleinwärts.

Km 15,3 – Bei Straßenteilung links Ri. Meilerhütte, Wettersteinalm und Schachen. Nach 600m geradeaus am Königsweg Ri. Schachenhaus (links beginnt der Bannholzweg für die Rückfahrt).

Km 17,6 – Bei der Wegteilung am Beginn vom Talboden der Wettersteinalm, rechts steil aufwärts auf den Steilenberg und danach etwas weniger steil weiter zum Schachenhaus (Königshaus; 1866m).

Km 23,2 - Schachenhaus (Königshaus, 1867m) - nach einer gemütlichen Einkehr am selben Weg zurück zum Abzweig Bannholzweg.

Km 30,3 – Beim Abzweig Bannholzweg rechts halten und im auf und ab immer am Hauptweg zurück zum Ferchensee. Über den Ferchensee und Lautersee hinab nach Mittenwald und am bekannten Weg zurück zum Ausgangspunkt am Parkplatz Riedboden. Wobei man zur Abwechslung im Riedboden vor der Riedalm die rechte Schotterstraße durch den Riedboden wählt.

Charakter: Diese grenzüberschreitende Bergradtour führt erst durch den einmaligen Riedboden nach Mittenwald und danach über den Lauter- und Ferchensee nach Elmau. Weiter am Schachenweg, der zuletzt ziemlich steil wird, hinauf zum traumhaft liegenden Schachenhaus am Schachen neben dem Königshaus und botanischen Garten. Nach einer gemütlichen Einkehr geht es am Bannwaldweg wieder retour nach Scharnitz.
Geniesser & Wanderhotel Jägerhof

Wandern, Bergsteigen und Radfahren in den Südtiroler Bergen im stillen Passeiertal

Sommer 2022 im Passeiertal

Kartenansicht

Kompass Karte

Schachenhaus & Königshaus von Scharnitz
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompass Karte Nr. 5 Wettersteingebirge, Zugspitzgebiet

Wetterprognose

Vormittag
Temperatur: 12°C
Sonnig: 30%
Frostgrenze: 3300m
Nachmittag
Temperatur: 19°C
Sonnig: 40%
Frostgrenze: 3400m
Tourenkategorie Mountainbiketour, MTB und E-Bike Touren mit Bahn/Bus
Gebirgsgruppe Wettersteingebirge
Region Seefelder Plateau, Leutasch
Talort Scharnitz, 964m
Fahrzeit Ziel ca. 2 Std. 55 Min.
Fahrzeit Gesamt 4 Std. 55 Min. (bei Ø 9,0 km/h)
Höhendifferenz Ziel 1090 Hm
Höhendifferenz Gesamt 1260 Hm
Weglänge Ziel 44,3 Km
Fahrbahnbelag 36,1 Km Schotter/Forstwege - 8,2 Km Asphalt
Landschaft / Fahrerlebnis 5/5
Ausgangspunkt Parkplatz Ried am Anfang vom Riedboden in Scharnitz, 960m
Schwierigkeit

Schwierige und teilweise steile Auffahrt von der Wettersteinalm zum Schachenhaus.

Beste Jahreszeit Mai - Anfang November
Kartenmaterial Kompass Karte Nr. 5 Wettersteingebirge, Zugspitzgebiet
Anfahrt A12 Inntalautobahn zur Ausfahrt Seefeld/Garmisch und über Seefeld Richtung Mittenwald (B171). Direkt nach dem Umfahrungstunnel links in den Schanzweg abbiegen und danach wieder links über die Isar zum Parkplatz Ried nördlich von Scharnitz. Aus Richtung Garmisch über Mittenwald nach Scharnitz. Bei der ersten Ausfahrt noch vor dem Umfahrungstunnel rechts in den Schanzweg einbiegen und danach links über die Isar zum Parkplatz Ried nördlich von Scharnitz.
Routenplanung
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln Mit der Bahn zum Bahnhof Scharnitz und mit dem Rad durch Scharnitz Richtung Norden zum beschriebenen Startpunkt am Parkplatz Ried. Fahrplanauskunft unter www.vvt.at.
Parkmöglichkeit Großer gebührenpflichtiger Parkplatz Ried nördlich von Scharnitz am westlichen Isarufer am Beginn vom Riedboden.
Einkehrmöglichkeiten Alternativ Unterwegs im Gasthaus Ferchensee und am Dach der Tour im Schachenhaus (Königshaus).
Autor Ernst Aigner
Zugriffe 134 (Mai 2022)
Zugriffe Gesamt 568 (seit April 2022)

Tourentipps in der Umgebung:

Möslalm von Scharnitz

Mountainbiketour
Die Möslalm liegt auf einer Seehöhe von 1262 Meter im Gleirschtal im Karwendel. Ideale Tour für Einsteiger und Familien. Die Strecke...

Scharnitz – Kastenalm

Mountainbiketour
Das liebreizende Hinterautal erstreckt sich zwischen der Gleirsch-Halltalkette im Süden und der Hinterautalkette im Norden von West nach...

Scharnitz – Kastenalm - Hallerangerhaus

Mountainbiketour
Das liebreizende Hinterautal erstreckt sich zwischen der Gleirsch-Halltalkette im Süden und der Hinterautalkette im Norden von West nach...

Von Giessenbach um den Zäunlkopf

Mountainbiketour
Diese wunderschöne Rundtour beginnt mit einer steilen Auffahrt durch die Giessenbachklamm ins Giessenbachtal und danach durch das Karltal...

Pleisenspitze (2569m) von der Isarlodge Wiesenhof

Bergtour
Die ersten zwei Stunden Aufstieg führen entlang der Fahrstraße hinauf zur wundschön liegenden Pleisenhütte, mit dem prächtigen Ausblick...

Reps (2159 m) vom Hallerangerhaus

Bergtour
Der Reps ist eine unscheinbare Erhebung im Roßlochkamm nördlich vom Hallerangerhaus und der Halleranger Alm und wird meist zusammen mit...

Speckkarspitze (2621 m) vom Hallerangerhaus

Bergtour
Die formschöne Gipfelgestalt der Speckkarspitze liegt in der Gleirsch-Halltall-Kette des Karwendelgebirges in Tirol. Diese Tour erfordert...

Sunntiger Spitze (2321 m) vom Hallerangerhaus

Bergtour
Die Sunntiger Spitze ist kein großer renommierter Karwendelgipfel, dafür aber ein traumhafter Aussichtspunkt. Sie liegt im Roßlochkamm...

Hallerangerhaus (1768 m) von Scharnitz

Wanderung
Das liebreizende Hinterautal erstreckt sich zwischen der Gleirsch-Halltalkette im Süden und der Hinterautalkette im Norden von West nach...

Pleisenhütte (1757m) von der Isarlodge Wiesenhof

Wanderung
Die urgemütliche Pleisenhütte zählt zu den schönsten und begehrtesten Wanderzielen in der Umgebung von Scharnitz. Durch die herrliche...

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Für diese Tour empfehlen wir:

Sie finden Almenrausch auch auf