Reinswalder Wiesn - Rodelbahn

GPX Download PDF Version Drucken

Familienfreundliche Rodelbahn in Reinswald, Durnholzer Tal, einem Seitental des Sarntals

Zu Fuß zur Bergstation: Der Aufstieg beginnt im Tal auf einer breiten, familienfreundlichen und sicher abgesicherten Rodelbahn. Zunächst führt der Weg in südöstlicher Richtung über freie Wiesen und durch lichten Lärchenwald mit drei Kehren hinauf zur Sunnolm (1850 m). Von dort geht es in weiteren fünf Kehren durch eine Panoramalandschaft und einen kurzen Tunnel bis zur Bergstation Pichlberg (2130 m), wo das Restaurant Pichlberg zum Verweilen einlädt.

Alternative mit der Kabinenbahn: Wer den Aufstieg umgehen möchte, kann die Kabinenbahn zur Bergstation nutzen und nach einer gemütlichen Einkehr die Rodelabfahrt ins Tal beginnen.

Charakter der Bahn: Die Rodelbahn ist leicht und sanft geneigt, ideal für Familien. Sicherheitsmaßnahmen sorgen an heiklen Stellen für Schutz, und der beleuchtete Tunnel ist ein weiteres Highlight der Strecke.

Langer Rodel Samstag: An den langen Samstagen können Rodelbegeisterte die Bahn und die umliegenden Hütten länger nutzen. Die Kabinenbahn fährt an diesen Tagen von 08:30 bis 16:30 Uhr und dann erneut von 17:00 bis 19:00 Uhr.

Charakter: Die Rodelbahn in Reinswald ist ein wahres Familienparadies. Mit der Möglichkeit, bequem per Kabinenbahn aufzusteigen, bietet sie ein stressfreies Erlebnis. Ein besonderes Highlight sind die 'Langen Samstage', an denen das Rodelvergnügen bis in die Abendstunden anhält. Beeindruckend ist zudem die Aussicht, die die sich weit bis zu den Dolomiten erstreckt.
Skitouren-Erlebnis in Kitzbühel, Tirol

Dein unvergesslicher Skitourenurlaub in Kitzbühel

Entdecke das Kitzbüheler Skigebiet auf Tourenski, mit oder ohne professionelle Führung!

Kartenansicht

Kompass Karte

Reinswalder Wiesn - Rodelbahn
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kartenmaterial: Kompass Karte Nr. 56, Brixen/Bressanone.

Wetterprognose

  • Heute in Sarentino - Sarntal
  • Kommende Tage
Vormittag
Wetter: Schnee
Temperatur: 1°C
Luftfeuchtigkeit: 96%
Nachmittag
Wetter: Leichter Regen
Temperatur: 4°C
Luftfeuchtigkeit: 97%

Empfehlungen: Unterkunft u. Einkehr, Essen & Trinken, Shoppen & Erleben

Getrumalm, 2094 m - Durnholz

Die Getrumalm ist eine im Sommer und Winter bewirtschaftete Alm an den Südhängen des Plankenhorns im gleichnamigen Getrumtal. Herrliche...
Tourenkategorie Rodelbahn
Gebirgsgruppe Sarntaler Alpen
Region Sarntal mit Penserjoch
Talort Reinswald, 1492 m
Gehzeit Gesamt 1,5-2 Std.
Höhendifferenz Gesamt 560 Hm
Rodelbahnlänge 4,5 Km
Weglänge Gesamt 4,5 Km
Ausgangspunkt An der Talstation der Kabinenbahn Reinswald, 1570 m.
Schwierigkeit

Leichte, familienfreundliche Rodelbahn, die an neuralgischen Passagen gut abgesichert ist.

Beste Jahreszeit Dezember - März
Kartenmaterial Kartenmaterial: Kompass Karte Nr. 56, Brixen/Bressanone.
Anfahrt Über die A22 zur Ausfahrt Bozen Nord und durch das Sarntal nach Astfeld, dann rechts in das Durnholzer Tal bis nach Reinswald zur Talstation der Kabinenbahn. Achtung: Das Penserjoch ist im Winter gesperrt - daher ist die Zufahrt nur über Bozen möglich!
Routenplanung
Parkmöglichkeit Genügend Parkplätze an der Talstation der Kabinenbahn in Reinswald.
Einkehrmöglichkeiten Alternativ Restaurant Pichlberg (2130 m), Sunnolm (1850 m) und in der Bärnstub an der Talstation.
Auskunft Rodelbahnzustand

Pichlbergbahn: +39 0471 625132

Weiters auch unter www.winterrodeln.org und auf facebook
Verhalten und Sicherheit Beachten Sie auch das Rodel-ABC
Beleuchtung Nein
Autor Ernst Aigner
Zugriffe 87 (Februar 2024)
Zugriffe Gesamt 311 (seit November 2023)

Tourentipps in der Umgebung:

Getrumalm - Naturrodelbahn

Rodelbahn
Die Getrumalm liegt im gleichnamigen Tal in de Sarntaler Alpen im Sarntal.Herrlicher Rodelausflug zur großartig liegenden Getrumalm im...

Seeblspitze (2331 m) von Weißenbach

Skitour
Die Skitour auf die Seeblspitze ist ein landschaftlich prächtiges Unterfangen, wobei das Abfahrtsvergnügen nur bis zur Ebenberger Alm...

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Für diese Tour empfehlen wir:

Sie finden Almenrausch auch auf