kompass logo

Olperer (3476 m) vom Schlegeisspeicher

GPX Download PDF Version Drucken

Bergtour vom Schlegeisspeicher zur Olperer Hütte und über den SO-Grat auf den Olperer

Zur Olperer Hütte: Vom Parkplatz der Straße entlang des Stausees in südwestlicher Richtung über den Riepenbach. Kurz darauf führt rechts Richtung Nordwesten der Bergweg erst durch Wald und über Serpentinen durch Latschengelände entlang des Baches aufwärts. Im freien Gelände wird der Riepenbach überquert und über Grashänge weiter hinauf, zuletzt in einigen Kehren zur bereits sichtbaren Olperer Hütte.

Auf den Olperer: Von dort in Richtung Großes Riepenkees, dass wir aber rechts von uns lassen und direkt über Schutt und Blockwerk auf den Schneegupf zugehen.
Diesen überqueren (bei Vereisung Steigeisen), bis man zu den versicherten Einstieg gelangt, nun durch einen ebenfalls mit Stiften versicherten Kamin (II) auf den Grat. Über Felsplatten mit Hilfe von Sicherungen auf den Gipfel. Für Ungeübte ist hierbei ein Seil anzuraten.

Abstieg: Entlang der beschriebenen Aufstiegsroute.

BUCHTIPP
Im neu erschienen HOHE ZIELE - die besten Dreistausender für Wanderer in den Ostalpen mit Almenrausch-Beteiligung, findet Ihr 90 Traumgipfel für weitere schöne Gipfelerlebnisse:)

Charakter: Der Olperer liegt in den Zillertaler Alpen im Tourengebiet der Olperer Hütte. Der Gipfel ist durch seine weithin sichtbare Eiswalze im Nordwesten einer der bekanntesten Gipfel in den Zillertaler Alpen und daher auch dementsprechen gut besucht. Der Anstieg über den Südostgrat ist etwas leichter als der direkt Anstieg aus dem Hintertuxer Gletschergebiet. Mit der Olpererhütte steht auch eine ungemein aussichtsreiche Hüttenunterkunft zur Verfügung.
Almi's Berghotel***, Wipptal

Dieser Winterurlaub am Alpenhauptkamm sucht seinesgleichen!

Winter 2020/21

Kompass Karte

Olperer (3476 m) vom Schlegeisspeicher
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompass Karte Nr. 037 Mayrhofen, Tuxer Tal, Zillergrund

Höhenprofil ansehen

Wetterprognose

Vormittag
Temperatur: -2°C
Sonnig: 90%
Nachmittag
Temperatur: 4°C
Sonnig: 100%
Frostgrenze: 2300m
Tourenkategorie Bergtour, Dreitausender-Bergtouren
Gebirgsgruppe Zillertaler Alpen
Region Zillertal
Talort Mayrhofen, 633 m
Gehzeit Ziel 4,5 - 5 Std.
Gehzeit Gesamt 8 - 9 Std.
Höhendifferenz Gesamt 1.708 Hm
Weglänge Ziel 5,7 Km
Weglänge Gesamt 11,4 Km
Ausgangspunkt Parkplatz am Schlegeisspeicher.
Schwierigkeit Schwierige, schwarze Bergwege - Beachten Sie auch die Bergwegeklassifizierung!
Ausrüstung Je nach Verhältnisse Gletscherausrüstung! 
Kartenmaterial Kompass Karte Nr. 037 Mayrhofen, Tuxer Tal, Zillergrund
Anfahrt A-12 Inntalautobahn zur Ausfahrt Zillertal und durch das Zillertal nach Mayrhofen. Nach Ginzling abzweigen und entlang der mautpflichtigen Straße zum Schlegeisspeicher.
Routenplanung
Parkmöglichkeit Großer Parkplatz am Schlegeisspeicher.
Unterkünfte Alternativ Olperer Hütte (2.388 m)
Autor Ernst Aigner
Fotos Patricia Sternbach
Zugriffe 802 (November 2020)
Zugriffe Gesamt 73733 (seit April 2012)

Tourentipps in der Umgebung:

Reichenspitze (3303 m) von der Plauener Hütte

Bergtour
Die Reichenspitze liegt in den Zillertaler Alpen im Tourgebiet der Plauenerhütte. Wunderschöner, relativ wenig besuchter Gipfel mit traumhaften...

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Sie finden Almenrausch auch auf