kompass logo

Kreuzwiesenalm - Maurerdreiwiesen - Campillberg

GPX Download PDF Version Drucken

Schneeschuhwanderung von der Schutzhütte Kreuzwiesenalm zu den Maurerdreiwiesenalmen und über Koch Campill auf den Campill - Hörschwangerkreuz

Zustiege zur Schutzhütte Kreuzwiesen Alm führen im Winter vom Parkplatz Tulper Gampis am Grieblweg, vom Parkplatz Zumis über die Rodenecker Alm, von Ellen über das Astjoch und von Flitt am Rodelweg-Winterwanderweg oder Abkürzungsweg zur Alm.

Route: Von der Alm am Rodelweg Richtung Osten erst kurz leicht ansteigend, dann abwärts bis zu ein paar Hütten am linken Wegrand (1.910 m). Entweder hier links auf die weiten Almflächen der Maurerdreiwiesen hinaus oder noch wenige Meter abwärts und am Waldrand dann über die weiten Wiesen links Richtung Nordosten aufwärts. Vorbei an den Almhütten der Koch Campill Alm in gleicher Richtung immer gleichmäßig ansteigend auf den Campillberg - Hörschwangerkreuz (2.190 m).

Rückweg: Vom Gipfel Richtung Norden in den Taleinschnitt zwischen Astjoch und Campill und talaus zum Rodelweg und rechts leicht fallend zum Schutzhaus Kreuzwiesenalm.

Charakter: Einfache Spritztour in herrlicher landschaftlicher Umgebung von der Kreuzwiese auf den Campillberg. Einfacher Aufstieg am breiten Rücken entlang gut ausgetretener Pfade auf den sehr aussichtsreichen Gipfel. Immer wieder schöne Blicke zurück Richtung Süden zum Peitler Kofel und der Plose. Vom Gipfel ein traumhafter Ausblick zu den Zillertalern und tief hinab in das weitläufige Pustertal mit Bruneck im Zentrum. Diese Tour kann man beliebig verlängern und kombinieren!
Almi's Berghotel***, Wipptal

Dieser Winterurlaub am Alpenhauptkamm sucht seinesgleichen!

Winter 2020/21

Kompass Karte

Kreuzwiesenalm - Maurerdreiwiesen - Campillberg
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompass Karte Nr. 56 Brixen/Bressanonne

Höhenprofil ansehen

Wetterprognose

Vormittag
Wetter: Ein paar Wolken
Luftfeuchtigkeit: 85%
Nachmittag
Wetter: Klarer Himmel
Temperatur: 8°C
Luftfeuchtigkeit: 53%

Empfehlungen: Unterkunft u. Einkehr, Essen & Trinken, Shoppen & Erleben

Schutzhütte Kreuzwiesenalm, 1924 m - Lüsneralm

Die Kreuzwiesenalm ist eine Schutzhütte mit Almbetrieb in sonniger und geschützter Lage an der Südseite des Astjoches. Sie ist Stützpunkt...
Tourenkategorie Schneeschuhwanderung
Gebirgsgruppe Dolomiten
Region Eisacktal-Villnösstal, Lüsental, Brixen, Klausen
Talort Lüsen, 972 m
Gehzeit Ziel 1,5 Std.
Gehzeit Gesamt 2 - 2,5 Std.
Höhendifferenz Ziel 353 Hm
Höhendifferenz Gesamt 380 Hm
Weglänge Ziel 3,6 Km
Weglänge Gesamt 5,7 Km
Ausgangspunkt Schutzhütte Kreuzwiesenalm, 1.924 m
Schwierigkeit Technisch leicht
Exposition SW, W
Lawinengefahr Kaum lawinengefährdet. Beachten Sie auch die Infos in der Lawinenkunde!
Lawinenwarndienst Beachten Sie den allgemeinen Lawinenwarndiesnt!
Beste Jahreszeit Dezember bis März
Kartenmaterial Kompass Karte Nr. 56 Brixen/Bressanonne
Tabacco Wanderkarte Nr.030 Brixen/Bressanone 1:25.000
Anfahrt Anfahrtsbeschreibungen zu den jeweiligen Ausgangspunkten siehe jeweils bei den Hüttenzustiegen am Beginn der Routenbeschreibung!
Routenplanung
Parkmöglichkeit Sind bei den jeweiligen Zustiegsbeschreibungen angeführt!
Sonstige Infos / Wissenswertes Achtung: Hüttenöffnungszeiten der Kreuzwiesen Alm beachten. Die Hütte hat nicht den ganzen Winter über durchgehend geöffnet!
Autor Ernst Aigner
Zugriffe 40 (November 2020)
Zugriffe Gesamt 5894 (seit November 2012)

Tourentipps in der Umgebung:

Astjoch (2194 m) vom Parkplatz Tulper Gampis

Schneeschuhwanderung
Das Astjoch ist mit seinem 2.194 m die höchste Erhebung auf der Lüsner Alm in den Dolomiten. Wohl die schönste und aussichtsreichste...

Astjoch (2194 m) vom Parkplatz Zumis

Schneeschuhwanderung
Traumhaft schöne und leichte Höhenwanderung mit immer wieder großartigen Ausblicken in die umliegenden Bergwelt. Die einzigen steileren...

Campillberg (2000 m) Rundwanderung Hörschwanger Kreuz

Schneeschuhwanderung
Der Campillberg (Hörschwangerkreuz) liegt im Lüsneralmgebiet nördlich vom Astjoch in den Dolomiten. Landschaftliche Traum - Schneeschuhwanderung...

Hochmoor - Rundwanderung von der Starkenfeldhütte

Schneeschuhwanderung
Fantastische Schneeschuhrunde die fast über den ganzen nordwestlichen Bereich der Lüsner- und Rodeneckeralm Hochfläche führt. Vom Winterparkplatz...

Kreuzwiesenalm - Astjochrunde

Schneeschuhwanderung
Eine der vielen Schneeschuh - Wandermöglichkeiten führt uns durch lichtes Waldgelände und über weite freie Almflächen hinüber zu den...

Kreuzwiesenalm - Campillberg - Astjoch Rundtour

Schneeschuhwanderung
Eine traumhafte Schneeschuhrunde vom herrlichen Tourenstützpunkt Kreuzwiesenalm auf der Kreuzwiese im Lüsental. Zu Beginn gemütliche...

Kreuzwiesenalm (1924 m) vom Parkplatz Tulper Gampis

Schneeschuhwanderung
Die Schutzhütte Kreuzwiesenalm liegt auf einer Seehöhe von 1.924m auf der Lüsner Alm. Der Zustieg zur Kreuzwiesenalm vom Parkplatz Tulper...

Lüsner Alm - Rodeneckeralm Rundwanderung

Schneeschuhwanderung
Großartige Rundwanderung in der traumhaften Winterlandschaft auf der Lüsner- Rodeneckeralm. Kurze Stücke führt die Schneeschuhroute...

Parkplatz Zumis - Schutzhütte Kreuzwiesenalm

Schneeschuhwanderung
Einfache und wunderschöne Panoramawanderung über die ungemein aussichtsreiche Hochfläche der Rodenecker und Lüsner Alm auf die sehr...

Roner Alm - Astjoch

Schneeschuhwanderung
Erlebnisreiche und landschaftlich wunderschöne Schneeschuhwanderung über die weiten Hochflächen der Rodenecker und Lüsner Alm mit fantastischen...

Roner Alm - Rodenecker Alm Rundwanderung

Schneeschuhwanderung
Die Roner Alm auf der Rodenecker Alm ist ein herrlicher Ausgangspunkt für mehrtägige Schneeschuhwanderungen auf der Rodenecker und Lüsner...

Roner Hütte - Pianer Kreuz

Schneeschuhwanderung
Das Pianer Kreuz auf der Rodenecker- Lüsner Alm ist ein magischer Anziehungspunkt. Einfache Schneeschuhwanderung durch die traumhafte Winterlandschaft...

Starkenfeldhütte - Astjoch - Kreuzwiesenalm

Schneeschuhwanderung
Einfache und grandiose Rundwanderung von einem tollen Tourenstützpunkt auf der Lüsner- Rodeneckeralm über das Astjoch zur Schutzhütte...

Starkenfeldhütte - Kreuzwiese - Campillberg - Astjoch

Schneeschuhwanderung
Diese Parade Schneeschuhwanderung von der Starkenfeldhütte aus führt über schönstes Gelände zur Kreuzwiese mit herrlichen Peitlerkofelblicken....

Tulper Gampis - Roner Alm

Schneeschuhwanderung
Eine wenig bekannte aber auch einfache und gemütliche Schneeschuhwanderung (Zustieg) über schönes und aussichtsreiches Almengelände...

Tulper Gampis - Starkenfeldhütte

Schneeschuhwanderung
Einfache Schneeschuhwanderung auf guten Winterwanderwegen über die schöne Hochfläche der Rodenecker- Lüsner Alm zur Starkenfeldhütte....

Zumis - Roner Alm

Schneeschuhwanderung
Diese einfache Schneeschuhwanderung (Zustieg) auf durchwegs guten Winterpfaden, eignet sich besonders gut für einige schöne entspannende...

Zumis - Roner Alm - Rastnerhütte - Starkenfeldhütte

Schneeschuhwanderung
Die Schneeschuhwanderungen auf der Rodenecker und Lüsner Alm zählen zu den Schönsten die Südtirol zu bieten hat. Herrliche Hochflächen...

Roner Hütte - Naturrodelbahn

Rodelbahn
Die Ronerhütte liegt auf einer Seehöhe von 1.832 m auf der Rodenecker Alm. Idealer Winterwanderweg und Rodelweg, der sich besonders gut...

Ronerhütte Alter Almweg - Naturrodelbahn

Rodelbahn
Die Rodenecker Alm ist mit der neuen Rodelbahn vom Parkplatz Fröllerberg an der Auffahrtsstraße von Mühlbach zum Parkplatz Zumis um eine...

Schutzhütte Kreuzwiesenalm - Naturrodelbahn

Rodelbahn
Die Kreuzwiesenalm liegt auf einer Seehöhe von 1.924m am Südhang des Astjoches bei Lüsen. Lange Naturrodelbahn die am Beginn durch Wald...

Campillberg-Hörschwanger Kreuz (2190 m) von Flitt

Skitour
Der Campill liegt im Lüsneralmgebiet nördlich vom Astjoch in den Dolomiten. Landschaftliche Traum - Skitour (Skiwanderung) in den Dolomiten...

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Sie finden Almenrausch auch auf