kompass logo

Jausenstation Maier & Hintersteiner See von Scheffau

GPX Download PDF Version Drucken

Mountainbike- oder E-Bike Tour von Scheffau zum Hintersteiner See und weiter zur Jausenstation Maier

Km 0,0 – Von der Bushaltestelle direkt oberhalb der Kirche in nördlicher Richtung aufwärts Ri. Hintersteinersee/Bärnstatt.

Km 3,4 – Bei Straßenteilung gegenüber vom Seeparkplatz geradeaus zum Seeanfang, am Seestüberl vorbei und am rechten Seeufer weiter zum westlichen Seeende und leicht ansteigend zur Jausenstation Maier.

Km 5,7 – Jausenstation Maier (890m); nach einer gemütlichen Einkehr in der Jausenstation mit dem prächtigen Ausblick auf den Hintersteiner See, sowie zum Kaisergebirge, wieder am selben Weg zurück nach Scheffau.

Autorentipp: Diese einfache Radtour kann man auch sehr gut mit einer Rundwanderung um den See verbinden. Dabei startet man am besten gleich bei der Jausenstation und deponiert dort sein Rad.

Charakter: Einfache Rollfahrt auf der Seezufahrtsstraße von Scheffau am Fuße des Wilden Kaisers zum Gasthof Bärenstatt und zum wunderschönen, tiefblauen Hintersteinersee mit Abstecher zur Jausenstation Maier, die zu einer wunderschönen Rast einlädt. Im Hochsommer lädt der See auch zu einem Badestopp ein.
Berghotel Kasern, Ahrntal - Südtirol

Paradies für Skitourengeher & Schneeschuhwanderer am Alpenhauptkamm in Südtirol.

Unberührte Natur & stille Täler im Ahrntal

Kompass Karte

Jausenstation Maier & Hintersteiner See von Scheffau
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompass Karte Nr. 9 Kaisergebirge

Höhenprofil ansehen

Wetterprognose

Vormittag
Temperatur: -1°C
Sonnig: 20%
Frostgrenze: 400m
Nachmittag
Temperatur: 2°C
Sonnig: 10%
Frostgrenze: 1200m
Tourenkategorie Mountainbiketour
Gebirgsgruppe Kaisergebirge
Region Wilder Kaiser, Ellmau, Going
Talort Scheffau am Wilden Kaiser, 745m
Fahrzeit Ziel ca. 50 Min.
Fahrzeit Gesamt 1 Std. 15 Min. (bei Ø 11,0 km/h)
Höhendifferenz Ziel 220 Hm
Höhendifferenz Gesamt 270 Hm
Weglänge Gesamt 11,4 Km
Fahrbahnbelag 100% Asphalt
Landschaft / Fahrerlebnis 3/5
Ausgangspunkt Bei der Bushaltestelle direkt oberhalb der Kirchenmauer gegenüber vom Gasthof Weberbauer, 745m
Schwierigkeit Leicht 
Kartenmaterial Kompass Karte Nr. 9 Kaisergebirge
Anfahrt A12 Inntalautobahn zur Ausfahrt Wörgl West Richtung St. Johann bis kurz nach Söll und links aufwärts nach Scheffau. Aus Deutschland kommend zur Ausfahrt Kufstein Süd und entlang der Eibergstraße Richtung St. Johann bis kurz nach Söll und links aufwärts nach Scheffau. Aus Osten über St. Johann bis kurz nach Ellmau und rechts aufwärts nach Scheffau.
Routenplanung
Parkmöglichkeit Großer Parkplatz in Scheffau links oberhalb der Kirche - kostenlos.
Einkehrmöglichkeiten Alternativ Unterwegs in der Seestube, Jausenstation Maier und im Gasthof Bärnstatt – ansonsten in Scheffau beim Gasthof Weberbauer nahe der Kirche.
Autor Ernst Aigner
Zugriffe 6 (Dezember 2020)
Zugriffe Gesamt 1422 (seit Mai 2020)

Tourentipps in der Umgebung:

Hintersteinersee, 882 m

Naturschauspiel/Seen
Der Hintersteiner See liegt auf einer Seehöhe von 882 m im Kaisergebirge nordwestlich oberhalb der Ortschaft Scheffau am Wilden Kaiser....

Hintersteiner See - Kaiseralm Runde von Scheffau

Mountainbiketour
Herrliche Auffahrt von der Kaisergemeinde Scheffau am Fuße des Wilden Kaisers über schöne Bauernwiesen nach Greidern und zum Hintersteiner...

Scheffauer (2113 m) vom Hintersteinersee

Bergtour
Der Scheffauer liegt im Wilden Kaiser im Kaisergebirge. Die erste Teil dieser Tour führt durch Mischwald, anschließend über freie Almflächen...

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Sie finden Almenrausch auch auf