kompass logo

Höllenstein / Münster - Naturrodelbahn

GPX Download PDF Version Drucken

Rodelbahn - Winterwanderweg Höllenstein oder weiter zur Schichtalm

Route: Vom kleinen Parkplatz im Weiler Höllenstein westwärts entlang der Wiese aufwärts, vorbei an einem kleinen Kinderlift mit der "Rodelhütte" zum Waldbeginn. Ab dort führt die Rodelbahn fast immer in gleichbleibender Steigung mit einigen weiten Kehren durch Wald aufwärts zum offiziellen Ende der Rodelbahn - kleine Hütte in der Kehre und wenige Meter oberhalb der Startplatz der Rodelbahn (849 m).
Wer hier noch nicht genug hat wandert am nun nicht mehr offizell präparierten Rodelweg in gleicher Richtung weiter aufwärts. Ein kurzes Stück fast eben bis man in den Rodelweg eintrifft, der von Wiesing heraufführt. Rechts noch einige Höhenmeter aufwärts bis zur kleinen Schichtalm (Privathütte, 1024 m - zusätzliche 172 Höhenmeter und 1,5 Kilometer + 45 Minuten Gehzeit).

Charakter: Herrliche und immer sehr gut präparierte Rodelbahn, die sich auch sehr gut für Kinder eignet. Die wenigen Kurven sind bestens abgesichert. Hin und wieder gibt der Wald schöne Inntalblicke frei.

Charakter: Gut gepflegte und ideale Familienrodelbahn die von Münster/Höllenstein ins Rofan führt. Wer es gemütlich liebt der wandert nur bis zum offiziellen Ende hoch - wer es länger liebt nimmt noch den weiteren Aufstieg zur urigen Schichtalm in Kauf und hat somit fast ein doppelt so langes Rodelvergnügen.
Alpengasthof Pichler - Defereggental

Im Winter das Defereggental erleben

Erlebe die schönsten Skitouren und Winterwanderung im Defereggental in Osttirol

Kompass Karte

Höllenstein / Münster - Naturrodelbahn
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompass Karte Nr. 28 Vorderes Zillertal, Alpbach, Rofan, Wildschönau

Höhenprofil ansehen

Wetterprognose

Vormittag
Sonnig: 40%
Frostgrenze: 500m
Nachmittag
Temperatur: 3°C
Sonnig: 60%
Frostgrenze: 1200m
Tourenkategorie Rodelbahn
Gebirgsgruppe Rofangebirge
Region Alpbachtal, Brandenbergtal
Talort Münster, 534 m
Gehzeit Gesamt 1 Std.
Höhendifferenz Gesamt 243 Hm
Rodelbahnlänge 2,3 bzw. 3,8 Km
Weglänge Gesamt 2,3 Km
Ausgangspunkt Parkplatz beim Weiler Höllenstein am Beginn der Rodelbahn, 606 m
Schwierigkeit Einfache und familienfreundliche Rodelbahn die an den entsprechenden Stellen sehr gut abgesichert ist!
Kartenmaterial Kompass Karte Nr. 28 Vorderes Zillertal, Alpbach, Rofan, Wildschönau
Anfahrt Aus Richtung Innsbruck kommend zur Ausfahrt Wiesing/Achensee und kurz Ri. Achensee. Beim Kreisverkehr rechts nach Münster und direkt oberhalb der Kirche links aufwärts (Schild Rodelbahn) und nach wenigen Metern bei der Weggabelung wieder links halten und aufwärts zum Weiler Höllenstein. Aus Richtung Kufstein kommend zur Ausfahrt Brixlegg/Kramsach und in Kramsach beim Kreisverkehr sofort links nach Münster und bei der Kirche rechts aufwärts wie oben beschrieben weiter.
Routenplanung
Parkmöglichkeit Parkplatz am Beginn der Rodelbahn im Weiler Höllenstein.
Einkehrmöglichkeiten Alternativ Unterwegs keine - an Wochenenden ist beim kleinen Kinderlift die "Rodelhütte" vom örtlichen Rodelverein bewirtschaftet (Imbiss).
Auskunft Rodelbahnzustand Fam. Vorhausberger präpariert die Bahn - Tel. 05337/8479
Weiters auch unter www.winterrodeln.org und auf facebook
Verhalten und Sicherheit Beachten Sie auch das Rodel-ABC
Beleuchtung Nein
Autor Ernst Aigner
Zugriffe 3 (Dezember 2020)
Zugriffe Gesamt 8426 (seit Februar 2013)

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Sie finden Almenrausch auch auf