Daniel und Uppsspitze (2340/2332 m) von Lermoos

GPX Download PDF Version Drucken

Bergtour von Lermoos zur Tuftlalm und weiter auf den Daniel und Uppsspitze

Route: Vom Parkplatz geht man bis kurz vor das Schwimmbad, zweigt dann links ab und folgt der Beschilderung Tuftlalm. Der Weg auf die Tuftlalm erfolgt teilweise über sehr steiles und bei Feuchtigkeit rutschiges und unangenehmes Gelände. Wer dies vermeiden will kann die längere Variante über den Forstweg wählen.
Bei der Alm angekommen, der Daniel und die Upsspitze schon in Sichtweite, geht der Weg geradeaus, rechts an der Kapelle vorbei durch einen Latschengürtel. Oberhalb der Latschen wird der Anstieg etwas steiler und die Wegfindung etwas schwieriger. In Serpentinen hinauf quert man unterhalb der Upsspitze Richtung Osten zum Joch. Wenn man beide Gipfel besteigen will, sollte man sich es überlegen, welche Abstiegsroute man wählt. Wenn man den Abstieg über den Grünen Ups nimmt, ist zuerst der Daniel die bessere Möglichkeit, den man in "leichter" Kletterei über den Gratrücken erreicht, ansonsten wäre die umgekehrte Variante sinnvoller.

Abstieg: Entweder wie Aufstieg, oder aber für Gifpelsammler gibt es auch die Möglichkeit direkt von der Upsspitze auf den Grünen Ups abzusteigen, diese Variante ist steil und der Einsatz von Stöcken ratsam.

Charakter: Die beiden Gipfel liegen in den Ammergauer Alpen im Tourengebiet Tiroler Zugspitzarena. Sie sind beide Aussichtsberge der Extraklasse. Herrliche Blicke zum Zugspitzmassiv, zur Ehrwalderalm und zur Mieminger Kette. Tief hinunter in das Tal zu den Ortschaften in der Tiroler Zugspitzarena und weit hinein in die Lechtaler Alpen.
Ropferhof & Ropferstub'm - Buchen

Sommerferien beim Ropferhof mit dem schönsten Inntalblick in der Olympiaregion Seefeld

Sommer 2021 – wohnen im new alpine Lifestyle

Kartenansicht

Kompass Karte

Daniel und Uppsspitze (2340/2332 m) von Lermoos
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompass Karte Nr. 5 Wettersteingebirge, Zugspitzgebiet

Wetterprognose

Vormittag
Temperatur: 15°C
Sonnig: 50%
Frostgrenze: 3700m
Nachmittag
Temperatur: 20°C
Sonnig: 30%
Frostgrenze: 3700m
Tourenkategorie Bergtour
Gebirgsgruppe Ammergauer Alpen
Region Tiroler Zugspitzarena, Berwang, Namlos
Talort Lermoos, 994 m
Gehzeit Ziel 3,5 - 4 Std.
Gehzeit Gesamt 6 - 7 Std.
Höhendifferenz Ziel 1.367 Hm
Höhendifferenz Gesamt 1.401 Hm
Weglänge Ziel 4,6 Km
Weglänge Gesamt 10,1 Km
Ausgangspunkt Parkplatz nähe beim Schwimmbad in Lermoos.
Schwierigkeit Mittelschwierige, schwarze Bergwege - Beachten Sie auch die Bergwegeklassifizierung!
Kartenmaterial Kompass Karte Nr. 5 Wettersteingebirge, Zugspitzgebiet
Anfahrt A 12 Inntalautobahn zur Ausfahrt Reutte und über den Holzleitensattel nach Nasserreith. Weiter über den Fernpaß nach Lermoos und sofort nach dem Umfahrungstunnel rechts abbiegen und vor der Ortschaft links zum Freizeitzentrum (Schwimmbad).
Routenplanung
Parkmöglichkeit Parkplatz nähe dem Lermooser Schwimmbad.
Einkehrmöglichkeiten Alternativ Tuftlalm
Autor Wolfgang Mayregger
Zugriffe 199 (Juni 2021)
Zugriffe Gesamt 21125 (seit April 2012)

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Für diese Tour empfehlen wir:

Sie finden Almenrausch auch auf