kompass logo

Almagellerhütte (2884 m) von Sass Almagell

GPX Download PDF Version Drucken

Hüttenwanderung (Zustieg) von Sass Almagell über den Erlebnispfad zur Almagellerhütte

Route: Von der Bergstation geht es zuerst in nördlicher Richtung bei wunderschön gelegenen, für diese Region typischen Häusern, vorbei. Weiter über versicherte Steige mit Blicken auf Saas Fee und den umliegen 4.000-ern und über luftige Hängebrücken gelangt man dann auf den Normalweg. Entlang diesem dann unschwierig zur Almageller Alp, die man ungefähr in 1,5 Stunden erreicht. Nun in angenehmer Steigung nordöstlich durch das Almagellertal und nach einem Steilaufschwung steht man plötzlich vor der Hütte fantastischem Blick zum Zwischenbergenpass und dem SSO - Grat auf die Weissmies.

Rückweg: Entlang der beschriebenen Aufstiegsroute.

Charakter: Die Almagellerhütte liegt in den Walliser Alpen in der Schweiz. Wunderschöner Hüttenzustieg über den Erlebnispfad mit traumhaften Blicken zu den 4.000-ern Allalinhorn, Rimpfischhorn, Alphubel, Täschhorn und Dom. Wer sich den teilweise luftigen Weg über die Hängebrücken nicht zutraut, sollte den Normalanstieg wählen.
Berghotel Kasern, Ahrntal - Südtirol

Paradies für Wanderer & Bergsteiger am Alpenhauptkamm in Südtirol.

Unberührte Natur & stille Täler im Ahrntal

Kompass Karte

Almagellerhütte (2884 m) von Sass Almagell
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompass Karte Nr. 117 Zermatt - Saas Fee

Höhenprofil ansehen

Tourenkategorie Hüttenwanderung, Wanderung
Gebirgsgruppe Walliser Alpen
Region Ferienregion Wallis
Talort Sass Almagell, 1.560 m
Gehzeit Ziel 2,5 - 3 Std.
Gehzeit Gesamt 4 - 5 Std.
Höhendifferenz Ziel 1.019 Hm
Höhendifferenz Gesamt 1.040 Hm
Weglänge Ziel 6,1 Km
Weglänge Gesamt 12,2 Km
Schwierigkeit Mittelschwierige, rote Bergwege - Beachten Sie auch die Bergwegeklassifizierung!
Kartenmaterial Kompass Karte Nr. 117 Zermatt - Saas Fee
Anfahrt Von Österreich und Deutschland entlang der Autobahn bis Mailand. Weiter über den Simplonpass bis Brigs, in Visp das Rhonetal verlassen und in das Saas Tal einbiegen. Oder über Feldkirch, Lichtenstein über den Furkapass bis Brigs, weiter wie vorher beschrieben.
Routenplanung
Parkmöglichkeit Parrkplätze beim Furgstalden Lift.
Unterkünfte Alternativ Almageller Hütte, 2.884 m
Autor Wolfgang Mayregger
Zugriffe 104 (November 2020)
Zugriffe Gesamt 11102 (seit April 2012)

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Sie finden Almenrausch auch auf