kompass logo

Aktivurlaub in der Ferienregion Hall - Wattens

In der Ferienregion Hall - Wattens erwartet Sie Natur und Kultur, Tradition und Moderne, städtisches Flair und ländliche Beschaulichkeit. Herausragende Ziele angefangen von der historischen Altstadt in Hall, über die Swarovski Kristallwelten und den Münzerturm Hall bis hin zur Wallfahrtskirche in Absam sind reichlich vorhanden.

Feriendörfer in der Region Hall - Wattens

Absam | Baumkirchen | Fritzens | Gnadenwald | Mils | Thaur | Tulfes | Volders | Wattenberg | Wattens

Kostenloser Appetitanreger für einen Urlaub in der Ferienregion Hall-Wattens

Wanderkarte mit Vorschlägen für's Schneeschuhwandern, Rodeln, Hüttengaudi, romantischer Winterzauber oder Naturschnee-Skifahren im Bereich des naturbelassenen Karwendelgebirges, zentralem Inntal sowie Tuxer Alpen. Die Geheimnisse der kristallinen Berge lassen sich in herrlichen Winterwanderungen ebenso erforschen wie im weitläufigen, unterirdischen Bauch des "Riesen" der Swarovski Kristallwelten.

Hier kostenlos das Bergwinter-Paket dieser Region bestellen...

Skitouren, Schneeschuhwandern und Rodeln in der Ferienregion

Für Naturliebhaber ist der Skitourensport die "Königsdisziplin" in Sachen Skifahren. Mit eigener Muskelkraft unberührte Naturlandschaften entdecken, persönliche Gipfelsiege erreichen - und als Belohnung warten traumhafte Abfahrten in unverspurtem Gelände. Kaum eine Region bietet so viele "Touren-Klassiker" wie Hall-Wattens: Das Volder- und Wattental mit der Wattener Lizum und auch der Glungezer sind wahre Skitouren-Paradiese. Wer kennt in nicht den Glungezer mit seiner längsten Tourenabfahrt bis ins Inntal oder die Klassiker wie den Geier oder Hirzer in der Wattener Lizum.

Für Schneeschuhwanderer ist der Largoz ein äußerste lohnendes Gipfelziel für den ganzen Winter oder südseitig von Gnadenwald entlang der alten Forststraße aufwärts auf das traumhafte Hochplateau bei der Walderalm um hier nur einige zu nennen.

Die Region ist mit zahlreichen Naturrodelbahnen gesät die sich kurvig und abwechslungsreich durch die verschneite Landschaft schlängeln. Die zahlreichen Naturrodelbahnen bieten Familien und auch Sportrodlern vielfältige Möglichkeiten. Zum Beispiel die beleuchtete Rodelbahn am Vögelsberg oder die schneesichere Rodelbahn bei der Krepperhütte am Großvolderberg mit der herrlichen Einkehr nach einer zünftigen Rodelpartie.

Für Kulturliebhaber und Genießer

Die Region Hall-Wattens ist reich an Kulturgütern aller Epochen. Ob die liebevoll erhaltene Altstadt von Hall in Tirol, die Burg Hasegg mit dem neu renovierten Münzerturm und dem Museum der Münze Hall, die weltberühmten Swarovski Kristallwelten, die Schlossspiele in der Ruine Thaur oder die vielen Kirchen und Klöster, die sich in den traditionellen Dörfern der Region befinden - Kulturliebhaber werden in der Region östlich von Innsbruck eine interessante und unvergessliche Zeit verbringen.
In den letzten Jahren hat sich die Region aber nicht nur als Ort vieler Kulturdenkmäler, sondern auch als Schauplatz hochwertiger Kulturveranstaltungen einen Namen gemacht.
Ein bunter Reigen an kulinarischen Veranstaltungen in der Region Hall - Wattens wie der Haller Adventmarkt, das Haller Radieschen- oder Knödelfest und der Haller Weinherbst lassen auch die Genießer nicht zu kurz kommen.

Weitere Infos über Veranstaltungen und sonstige finden Sie unter: www.hall-wattens.at

Wandern, Bergwandern und Mountainbiken in der Region Hall - Wattens

Tirols größter Naturpark - der Alpenpark Karwendel, wildromantische Bergtäler und bekannte Gipfel genauso wie gemütlich-sanfte Spazierwege im Tal: in der Region Hall-Wattens kommen passionierte Gipfelstürmer ebenso auf ihre Kosten wie genussvolle Naturliebhaber. Etappen des Adlerwegs, Tirols neuem Leitwanderweg und der Jakobsweg führen zu Zielen in der Region. Schöne südseitige Wanderungen und Bergtouren bringen uns von Thaur zur Thaurer Alm und weiter zur Kaisersäule. Der Bergsteiger entscheidet sich für die Lattenspitze oder die Zunterköpfe, wobei sich hier herrliche Rundtouren ergeben.

Mit dem Mountainbike sind längst nicht mehr ausschließlich besonders sportliche Radfahrer unterwegs. Auch Genussradler schätzen das unvergleichliche Naturerlebnis, das Mountainbike-Touren bieten. Abwechslungsreiche Strecken - von herausfordernden Bergtouren bis zu sanften Runden in sanft-hügeligem Gelände - laden ein, die Region Hall-Wattens mit dem "Bergradl" zu entdecken. Eine besonders tolle Route führt für sportliche Mountainbiker von der Karlskirche in Volders in das wunderschöne naturbelassene Voldertal nach Steinkasern im Talschluß. Genußbiker starten diese Tour beim Volderer Wildbad am Eingang vom Voldertal.

Wenn Ihr Interesse an diesem Gebiet habt, könnt Ihr Euch direkt bei der Ferienregion Hall-Wattens melden:
Tel. +43 5223 45544-0 | [email protected] | www.hall-wattens.at

Fotos-Quelle: Hall-Wattens.at

Unterkunfts- & Einkehrempfehlungen

Gasthof Wolf (Brenner Wolf) - Brenner

Ausflugsgasthöfe | Zillertaler Alpen | Sterzing, Brenner, Pflerschtal, Ridnauntal, Pfitschertal
Der Gasthof Wolf liegt oberhalb des italienischen Zollplatzes auf einer kleinen Anhöhe. Dem Gasthof ist die Wolfenkapelle angeschlossen....

Martin Busch Hütte (Samoar Hütte), 2501 m - Vent

Skitourenunterkünfte am Berg | Ötztaler Alpen | Ötztal
Die Martin Busch Hütte (Samoar - Hütte)  - eine DAV Hütte der Sektion Berlin - liegt im Herzen der Ötztaler Alpen im Talschluss vom...

Parkhotel Matrei**** - Wipptal

Mountainbikeunterkünfte | Stubaier Alpen | Wipptal
Parkhotel Matrei - das Refugium südlich von Innsbruck Ein Urlaub im Herzen Tirols: Matrei am Brenner weiß die Erwartungen von Geschäftsreisenden,...

Sie finden Almenrausch auch auf