kompass logo
Skitour Skitour

Zehnerspitze (3026m) von der Lavarellahütte

Bericht geschrieben von: almenrausch am 15.02.2018
Tag der Begehung: 13.02.2018
Aktuelle Bedingungen:
etwa 20 cm Neuschnee auf gut gefestigter Unterlage - etwas Windeinfluss
Witterung:
Zuerst Sonne, dann etwas Nebel und Wolken
Gefahrenhinweis:
Verstecke Felsen unter dem Neuschnee
Passende Almenrausch Tour: Birgitzer Alm - Naturrodelbahn

Dienstag 13.02.2018

Von der Lavarellahütte auf die Plan de Salines. Links oberhalb der Felsbänder "Banch dei Torchi" aufsteigen und durch Mulden zur Fanesburg. Links von dieser zum steilen Südosthang, in mehreren Kehren hinauf zum Gipfelaufbau. Hier Skideopt und am durchgehenden versicherten Südwestgrat auf die Zehnerspitze (3026m). Abfahrt nahezu ident mit der Aufstiegsroute.

Dazu empfehlen wir die Lavarellahütte oder Faneshütte aus tolle Tourenstützpunkte auf der Klein Fanes - heuer endlich wieder gute Verhältnisse.


Auf der Almenrausch-App könnt Ihr auch die Hüttenpräsentationen unter "Unterkünfte/Italien/Fanes, Sennes, St. Vigil" suchen, dann den Betriebe mit den Wintertouren zu den Favoriten runterladen. Damit habe Ihr alle relevanten Betriebsinformationen, statische Karte, Gpx, Fotos und Routenbeschreibungen aller Skitouren im Hüttenbereich am Smartphone immer offline.

Start bei der Lavarellahütte

Herrlicher Rückblick

Unterwegs auf die Plan de Salines

Links Zehnerspitze - rechts Neunerspitze

Schöner Rückblick

Auf die Fanesburg zu

Im steilen Südosthang

Auf den Gipfelaufbau zu

Am versicherten Gipfelgrat

Zuletzt durch eine Rinne

Die letzten Meter zum Gipfelkreuz

Auf der Zehnerspitze

Unterwegs im Gipfelhang

Prächtiges Skigelände

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf