kompass logo
Bergtour Bergtour

Gratlspitz, 1899m von Thierbach

Bericht geschrieben von: WanderführerAndreas am 01.07.2018
Tag der Begehung: 01.07.2018
Witterung:
zuerst leicht bewölkt, dann viel Sonne :-)

Im idyllischen Hinterthierbach in der Wildschönau rauf auf das Hösljoch, nach dem kleinen Tümpel rechts hinauf, an den Halsbergalm-Hütten vorbei auf einen kleinen "Vorgipfel". Ab diesem startet die "Panoramablick"-Route durch die Latschenfelder hinüber zur toll gelegenen Gratlspitze mit der genialen "Ruhebank" mit traumhaften "Rundumblicken": in die Kitzbühler Alpen hinein ins Alpbachtal, rüber nach Thierbach in der Wildschönau, hinunter in das Inntal mit Blicken von Kufstein bis hinauf nach Schwaz und hinüber ins Rofangebirge! Dann über den kleinen Weg hinunter Richtung Holzalm, bei dieser dann nach rechts über den Kaiserbründlsteig zum Hösljoch und wieder retour zum Auto bei der Jausenstation Klingler.

Panoramabank am Gipfel - traumhaft!

Vor dem Start köstliches Frühstück in der urigen Speckbacherstube des Sollererwirts in Thierbach

Blicke in die Wilschönau auf dem Weg zum Vorgipfel der Gratlspitze

Der Weg durch die Latschenfelder auf den Gipfel

Aufstieg mit schönen Blicken

Die Gratlspitze, 1899m, ein schön gelegener Gipfel auf der Grenze Alpbachtal/Wilschönau

Schöne Blicke von der Panoramabank neben dem Gipfel

Blick von der Bank hinüber zum Gipfel

Bergab Richtung Holzalm, das Thierbach wieder in blickweite

Bergbau in Tirol, auch hier an der Gratlspitze :-)

Kaiserbründlsteig hinüber zum Hösljoch

Kaiserbründlsteig hinüber zum Hösljoch

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf