kompass logo

Bronsoijoch (2344 m) von der Zanser Alm

GPX Download PDF Version Drucken

Skitour von der Zanser Alm zur Gampenalm und zum Bronsoijoch

Zur Gampenalm: Vom Parkplatz wandern wir links an der Einkehrmöglichkeit vorbei und folgen dem Sommerweg, der zur Kaserill- und Gampenalm führt (im Frühjahr oft schon apere Stellen, dann ist es besser entlang der Rodelbahn aufzusteigen). Über eine Brücke und an der linken Seite des Kasserillbaches taleinwärts, wobei am Anfang wenig Höhengewinn zu machen ist. Nach etwa einer halben Stunde Gehzeit erreichen wir die Rodelbahn, folgen dieser wenige Meter und überqueren bei einer Holzbrücke gegenüber einer kleinen Hütte den Kaserillbach. Hierher gelangen wir auch einfacher, indem wir der Rodelbahn vom Parkplatz Richtung Kaserillalm/Gampenalm folgen.
Rechts von der Rodelbahn über eine kurze Steilstufe aufwärts auf die weite Gampenwiese, die wir bei einigen Holzstadeln erreichen. In südöstlicher Richtung über die Wiesen aufwärts, bis wir wieder die Rodelbahn erreichen und neben dieser zur Gampenalm (2062 m).

Zum Bronsoijoch: Von der Gampenalm wandern wir in östlicher Richtung ziemlich geradeaus über die weiten Almwiesen direkt auf den markanten Steilhang zu, der in das Bronsoijoch hinaufführt. Kurz vor dem Steilhang halten wir uns etwas links und steigen in Serpentinen hinauf in das Bronsoijoch (2344 m).

Abfahrt: Entlang der beschriebenen Aufstiegsroute. Im unteren Bereich ab dem Kaserillbach am besten entlang der Rodelbahn zurück.

Anmerkung des Autors: Man könnte auch direkt von der Zanser Alm zuerst entlang der Rodelbahn, nach etwa 10 Gehminuten rechts am separaten Rodelbahnanstieg durch Wald hinauf zu den Gampenwiesen wandern. Zuletzt wiederum entlang der Rodelbahn zur Gampenalm - ist aber nicht so schön und romantisch wie entlang des Kaserillbaches!

Charakter: Eine absolute Genusstour, die durch eine traumhafte Landschaft zur Gampenalm führt, die nach der Tour zu einer genussvollen Einkehr lädt. Das Bronsoijoch ist kein Gipfelziel, sondern ein Einschnitt zwischen der Sobutsch und dem Kreuzkofeljoch und wartet mit einer prächtigen Aussicht nach Osten zu den Dolomiten auf. Ebenso genießen wir von hier einen wunderschönen Tiefblick ins Campilltal.
Wipptal am Alpenhauptkamm, Tirol

Viel Platz für freie Schwünge in der Ski- und Freizeitarena Bergeralm in Steinach. Skigebiet mit guten Pistengütesiegel!

Südlich von Innsbruck!

Kompass Karte

Bronsoijoch (2344 m) von der Zanser Alm
Für diese Touren empfehlen wir Ihnen die Kompass Karte Nr. 627 Villnösstal – Val di Funes

Höhenprofil ansehen

Wetterprognose

Vormittag
Wetter: Mäßiger Regen
Temperatur: 1°C
Luftfeuchtigkeit: 88%
Nachmittag
Wetter: Heftiger Schneefall
Temperatur: 2°C
Luftfeuchtigkeit: 83%

Empfehlungen: Unterkunft u. Einkehr, Essen & Trinken, Shoppen & Erleben

Geisleralm, 1996 m - Villnösstal

Die Geisleralm - ein Familienbetrieb mit Herz Bergkino auf die Villnösser Geisler, Teil des Dolomiti UNESCO Weltnaturerbe Dort wo Seele...

Ranuihof - St. Magdalena/Villnöss

Der Ranui Hof in St. Magdalena im Villnösser Tal ist ein ehemaliger Jagdansitz aus dem 12.Jahrhundert. Er liegt sehr idyllisch am Fuße...

Gampen Alm (Malga Gampenalm) - Villnösstal

Die Familie Messner, die schon seit über 30 Jahren (1977) die Gampenalm bewirtschaftet, serviert ihren Gästen in der getäfelten Zirmstube...

Unterkantilerhof - Villnöss

Willkommen auf dem Unterkantiolerhof Der wunderschöne Bauernhof in Villnöss in Südtirol ist der ideale Ort für einen Urlaub mit traumhaften...
Tourenkategorie Skitour
Gebirgsgruppe Dolomiten
Region Eisacktal-Villnösstal, Lüsental, Brixen, Klausen
Talort St. Magdalena im Villnösser Tal, 1291 m
Gehzeit Gesamt 2 Std.
Höhendifferenz Gesamt 681 m
Weglänge Gesamt 3,9 Km
Ausgangspunkt Parkplatz Zanser Alm, 1685 m
Schwierigkeit Skitechnisch leicht
Exposition W, NW
Lawinengefahr Mitunter lawinengefährdet. Zu beachten sind die seitliche Steilhänge im Schlussteil, sowie der direkte steile Hang ins Joch hinauf. Zuletzt im Aufstiegssinne gesehen etwas links halten - nicht so steil. Beachten Sie auch die Infos in der Lawinenkunde!
Lawinenwarndienst Beachten Sie den allgemeinen Lawinenwarndiesnt!
Beste Jahreszeit Gesamter Winter
Kartenmaterial Kompass Karte Nr. 627 Villnösstal – Val di Funes
Anfahrt A22 Brennerautobahn zur Autobahnausfahrt Brixen-Industriezone (nur Münzautomat bei der Mautstelle) und entlang der Staatsstraße noch kurz Richtung Klausen und links in das Villnösser Tal. Durch das Villnöss Tal nach St. Magdalena zum Talende bei Ranui und entlang der schmalen Bergstraße weiter nach Zans. Oder noch weiter zur Ausfahrt Klausen, kurz entlang der Staatsstraße retour Richtung Brixen und rechts in das Villnöss Tal. Richtung Bozen kommend auf der A22 Brennerautobahn zur Ausfahrt Klausen und noch ein Stück rechts der Staatstraße Richtung Brixen entlang und rechts in das Villnöss Tal.
Routenplanung
Parkmöglichkeit Genügend gebührenpflichtige Parkplätze bei Zans - Zanseralm.
Einkehrmöglichkeiten Alternativ Gampenalm (2062 m)
Autor Ernst Aigner
Zugriffe 17 (Dezember 2020)
Zugriffe Gesamt 4026 (seit März 2017)

Tourentipps in der Umgebung:

Adolf Munkel Weg - Geisleralm

Schneeschuhwanderung
Diese Schneeschuhwanderung zählt sicherlich zu den schönsten Südtirols. Immer wieder herrliche Blicke zu den Geislerspitzen, zu den Aferer...

Gampenalm Rundwanderung

Schneeschuhwanderung
Herrliche Runde im Villnösser Tal am Fuße des Zendleser Kofels. Immer wieder tolle Ausblicke auf die alles beherrschenden Geislerspitzen...

Geisleralm über Glatschalm

Schneeschuhwanderung
Die Geisleralm liegt auf einer Seehöhe von 1.996m nördlich der Geislerspitzen. Diese Schneeschuhwanderung in den Dolomiten zählt sicherlich...

Zendleser Kofel (2422 m) von der Zanseralm

Schneeschuhwanderung
Der Zendleserkofel liegt in der Peitlerkofelgruppe im Tourengebiet Villnöss. Eine wunderschöne Schneeschuhwanderung für die ganze Saison....

Gampenalm (Ranui) - Naturrodelbahn

Rodelbahn
Die Gampenalm liegt auf einer Seehöhe von 2.062 m Seehöhe im Villnösstal. Bereits beim Aufstieg eröffnen sich dem Winterwanderer immer...

Gampenalm (Zans) - Naturrodelbahn

Rodelbahn
Die Gampenalm liegt auf einer Seehöhe von 2.062 m Seehöhe im Villnössertal. Eine ideale Rodelbahn für Familien mit Kindern, da keine...

Geisleralm - Naturrodelbahn

Rodelbahn
Die Geisleralm liegt auf 1.996m Seehöhe im Naturpark Puez - Geisler, nördlich am Fuße der Geislerspitzen im Villnösser Tal. Tolle Rodelbahn...

Mittagsscharte (2597 m) aus dem Villnöss Tal

Skitour
Ein Klassiker in den Dolomiten, der durch den langen und sehr steilen Hang in die Scharte aber sichere Verhältnisse voraussetzt. Die Aufstiegsroute...

Zendleser Kofel (2422 m) von der Zanseralm

Skitour
Der Zendleserkofel liegt in der Peitlerkofelgruppe im Tourengebiet Villnöss. Eine wunderschöne Schitour für die ganze Saison. Traumhafte...

Soll die Tourenbeschreibung mit oder ohne Karte gedruckt werden?

Soll die PDF Version mit oder ohne Medien heruntergeladen werden?

Die hier angeboten Tracks zum Download wurden alle selbst aufgezeichnet und alle Touren selbst begangen. Dennoch sollen sie nur eine unterstützende Funktion bei Ihrer Tourenplanung sein. Speziell bei den Skitouren ändern sich bekanntlich die Verhältnisse immer wieder. Die Aufstiegsspur und der damit aufgezeichnete Track, war nur zum jeweiligen Zeitpunkt und Stunde die richtige Wahl!

Die Tracks wurden sorgfältig aufgezeichnet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor kann für eventuelle Unfallfolgen, Schäden oder Nachteile, die bei der Durchführung der hier vorgestellten Touren und Informationen entstehen, keine Haftung übernehmen.

Sie finden Almenrausch auch auf