Skitour Lampsenspitze

Bericht geschrieben von: almenrausch am 06.04.2019

Tag der Begehung: 06.04.2019

Aktuelle Bedingungen:
In der Früh noch ein leichter Harschdeckel - bei der Abfahrt je nach Hangausrichtung so ziemlich alle Verhältnisse - nicht ganz so spannend

Witterung:
Traumhafter Frühlingstag

Gefahrenhinweis:
Keine

Passende Almenrausch Tour:
Lampsenspitze (2875 m) von Praxmar

Vom Alpengasthof Praxmar beim kleinen Lift über eine Wiese zum Waldrand. Entlang der Tourenlenkungs-Tafeln durch ein kurzes Waldstück und mehrere male den Winterwanderweg überquerend, hinauf zum Schönbichl. Durch kleine Tälchen und über Kuppen in westlicher Richtung hinauf zum Skidepot etwas nördlich oberhalb vom Sattelloch und die letzten Meter am breiten Nordrücken auf das geräumige Gipfelplateau mit einer Wetterstation und dem einfachen Gipfelkreuz.

Abfahrt: Nahezu ident mit der Aufstiegsroute.

Danach wie immer eine gemütliche Einkehr im Alpengasthof Praxmar auf der wunderschönen Sonnenterrasse mit Weizen und traumhafter Erdbeer-Käsetorte.

Tomaselli Sportlerei und Schusterrei

Der neue Shop in Innsbruck für Skibergsteigen, Running, Trailrunning und Schusterei. Dazu Ski- und Fellservice...

weiterlesen/mehr Infos

Alpine Auskunft
Keine Kommentare

Viele weitere aktuelle Tourenauskünfte findet Ihr auch unter WWW.ALPINE-AUSKUNFT.AT

Hohe Ziele

Ernst Aigner, Janina & Markus Meier

lawine

Probleme & Gefahrenmuster erkennen

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter