Skigebiete in Tirol

Infos über Skigebiete

Ob versierter Abfahrtsläufer oder Skianfänger bei den hier vorgestellten Skigebieten und Winterbahnen in Tirol findet jeder das richtige Angebot für einen schönen Skitag und auch Aufenthalt. Wenn Sie es in Ihrem Skiurlaub etwas beschaulicher möchten, dann gibt es auf dieser Seite einige Geheimtipps zu entdecken. Malerische Seitentäler, dort wo man noch Winterromantik erleben kann und nebenbei auch noch manche Schneeschuhwanderung von den Bergbahnen oder Skitour mit Lifthilfe der Winterbahnen unternehmen kann.

Axamer Lizum - Axams

Axamer Lizum - Olympia-Schneeparadies in traumhafter Bergkulisse

Heute Übungsgelände und Snowpark, morgen Funway, Buckelpiste oder Tiefschneehang ... - so viel Abwechslung gibt es nur in der Axamer Lizum! Ob Skifahrer oder Snowboarder, Renn- oder Genussfahrer, in einem der schönsten Skigebiete Österreichs kommen Sie auf Ihre Kosten. Schneesicherheit garantiert! Das Schneeparadies - Austragungsort der Olympischen Winterspiele 1964 und 1976 lädt dank seiner Höhenlage (1.540 - 2.340 m) und flächendeckender Beschneiungsanlagen schon ab November bis April zum Brettlspaß. Die Abfahrten sind immer bis zum großen Besucherparkplatz möglich.

Snowpark
Die Axamer Lizum zieht viele Snowboarder magisch an. Die Möglichkeiten, sich am Board zu perfektionieren und - bei den zahlreichen Veranstaltungen - zu präsentieren, sind hier einfach perfekt. Der Snow- oder Funpark sowie die Freerides im offenen Gelände sind Gründe für diese Anziehungskraft.

Gastronomie
Von Zeit zu Zeit empfiehlt sich ein Einkehrschwung in eines der vielen Restaurants, in eine der Hütten und Schneebars. Zum "sich kennen lernen" bei einem gemütlichen Gläschen da, auf ein Date dort. Zwei der gastronomischen Highlights in der Axamer Lizum sind z.B. das Panoramarestaurant Hoadl Haus auf 2.340m und das Cafe-Restaurant Liz. Wer das Skigebiet überhaupt nicht mehr verlassen will, quartiert sich am besten in eines der drei Hotels ein.

Axamer Lizum Aufschließungs AG

Axamer Lizum 6
6094 - Axams
Innsbruck Umgebung, Zirl, Axamer Lizum, Senderstal
Österreich

Informationen

von 01.12.18 - 14.04.17 (je nach Wetterlage)
Öffnungszeiten Liftanlagen ab Saisonbeginn
08:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Kassa ab Saisonbeginn
08:15 Uhr bis 16:15 Uhr
Tageskarte Nebensaison
Erwachsene€ 35,50
Jugend€ 28,50
Senioren€ 32,00
Kinder€ 21,00
Tageskarte Hauptsaison
Erwachsene€ 39,50
Jugend€ 32,00
Senioren€ 35,50
Kinder€ 23,50
Gruppentarife auf Anfrage
Familientarife erhältlich
3 6 0 0 1
Piste leicht 6
Piste mittel 5
Piste schwer 2
Skirouten 4
Renn/Trainingsstrecken 2
Speedstrecken 1
Funpark/Snowpark 1

Finde uns auf Google Maps

Anreise/Anfahrt

Mit dem PKW oder Bus: A12 Inntalautobahn zur Ausfahrt Kematen. Weiter Richtung Sellraintal und in Kematen links aufwärts nach Axams und weiter in die Axamer Lizum. 

Aus Richtung Brenner kommend zur Ausfahrt Innsbruck Süd und über Mutters, Götzens nach Axams und links in die Axamer Lizum.

Aus der Stadt Innsbruck kommend, Richtung Völs und links aufwärts nach Götzens und Axams.

Parkmöglichkeit: Raum für 800 PKW´s und 50 Busse.

Wetterprognose

Vormittag
Temperatur: -3°C
Sonnig: 50%
Frostgrenze: 0m
Nachmittag
Temperatur: 3°C
Sonnig: 20%
Frostgrenze: 1500m
Morgen
Temperatur: 2°C
Sonnig: 70%
Frostgrenze: 1300m
Übermorgen
Temperatur: 0°C
Sonnig: 50%
Frostgrenze: 800m
Mit einem Gemisch aus Sonne und Wolken geht es heute weiter. Eine kleine Störung, die freilich keine allzu nachhaltige Wirksamkeit entfaltet, sorgt dafür, dass wir weniger Sonne als gestern abbekommen. Mitunter sind sogar auch Schauer möglich.

Morgen ist die Störung abgezogen und nach Auflösung der Restbewölkung ist es recht freundlich. Die nächsten Tage können mit keiner nennenswerten Veränderung aufwarten: Es bleibt wechselhaft bei sinkenden Temperaturen.

© 2018
copyright by Privater Wetterdienst Aufwind, Inhaber Bernhard Gorgulla

Livecam Axamer Lizum

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter