Skitouren Unterkünfte am Berg in Tirol

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle unsere empfohlenen Skitouren Unterkünfte für einen herrlichen Skitouren Urlaub oder auch Schneeschuhwanderurlaub in Tirol. Dazu fertige Routenbeschreibungen mit Gpx Dateien für Ihren Skitourenurlaub in der wunderschönen Tiroler Bergwelt.
TIPP: Die Skitouren-Unterkünfte mit allen Skitouren in der unmittelbaren Umgebung findet Ihr auch auf der ALMENRAUSCH-APP. Einfach die App im Google Play oder Apple Store downloaden, Unterkunft aussuchen und die Unterkunft mit den Touren unter Favoriten speichern. Damit haben Ihr den Betrieb mit all den Touren dazu auf der APP zur Offline-Verwendung parat!

Hemerwaldalm - Kühtai

Hemerwaldalm in Kühtai/Tirol

Die Hemerwaldalm ist ein Teil eines kleinen Hüttenkomplexes (Mittergrathütten) in Kühtai am Ausgang des Mittertales - einem hochalpinen Tal. Sie liegt inmitten eines lauschigen Zirbenwaldes unweit eines kleinen Wildbaches. Die Hemerwaldalm war einst nur ein Nebengebäude der alten Alm. Nach Auflassung des Almbetriebes in den Fünfzigerjahren des letzten Jahrhunderts wurde sie nach und nach umgebaut, mit Zimmern und Sanitärräumen ausgestattet und winterfest gemacht. Heute bietet dieses Ferienhaus durch seine verglaste Südseite einen fantastischen Blick auf das Bergpanorama des Mittertales und hat zugleich seinen urigen Charakter nicht verloren.

Ausstattung der Alm

Die Hemerwaldalm hat so wie die anderen zwei Hütten ein 230V Stromversorgung. Das Gebiet um die Hütten ist über alle Mobilfunknetze zu erreichen. Die Alm wird nur für geschlossen Gruppen vermietet. Besonders gut geeignet für Bergwochen, Skitourenwochen, Skischulkurse, Schulungen, Einkehrwochenenden, Teamtrainings und Erlebnispädagogik. Mit den anderen beiden Hütten, die auch mitgemietet werden können, gibt es Platz für insgesamt 60 Personen.

  • Es stehen ein Sechser-, sowie 3 Viererzimmer zur Verfügung, die einfach und zweckmäßig mit Stockbetten ausgestattet sind.
  • Im großen Aufenthaltsraum befindet sich ein Kachelofen.
  • Außen befindet sich eine Sonnenterrasse mit gemauertem Griller.
  • Die Küche ist ausgestattet mit großem Kühlschrank (ohne Tiefkühleinheit), Geschirrspüler, Spüle, Gasherd mit elektrischem Backofen (Umluft), Kaffeemaschine (Filter) und Wasserkocher.
  • Es stehen zwei WC, zwei Duschen und vier Waschbecken im Gemeinschaftswaschraum zur Verfügung.


Tipp:
Besuchen Sie die Webseite der Mittergrathütten mit dem aktuellen Belegungsplan


Sportmöglichkeiten im Winter

Pistenskilauf: Das 3 km entfernte Kühtai besitzt 12 Lifte mit Abfahrten von leicht bis mittelschwer und die gesamte Infrastruktur eines gehobenen Wintersportortes. Zwischen unserem Parkplatz und dem Schigebiet verkehrt ein Autobus, welcher bei Besitz einer Liftkarte gratis zu benützen ist. Die Schier können in Kühtai untergestellt werden. Zum Skigebiet Hochoetz sind es ca. 6 km. Auch die Ötztaler und Pitztaler Gletscherschigebiete liegen in Reichweite.

Skitouren: Vier traumhafte Touren von leicht bis mittelschwer führen direkt von der Hütte aus auf wunderschöne umliegende Gipfel (Abfahrt bis vor die Haustür). In der näheren und weiteren Umgebung gibt es zahlreiche weitere Tourenmöglichkeiten.

Langlaufen: Zwischen den Hütten und Kühtai befindet sich der Einstieg in die Loipe.

Rodeln: Kühtai besitzt eine Naturrodelbahn mit Flutlicht.

Schneeschuhwandern: Für jedermann geeignet! Direkt von der Hütte aus tauchen Sie in den lichten Hochgebirgswald ein.

Sportmöglichkeiten im Sommer

Wandern, Bergsteigen und Sonstiges: Von der Alm aus gibt es einige schöne und familienfreundliche Wanderziele. Ebenso rassige Bergtouren die man auch direkt an der Hütte starten kann. Zahlreiche weitere Wandermöglichkeiten gibt es in der näheren und weiteren Umgebung. Geländespiele und viel Auslauf rund um die Hütten - ideal für Familien und Kinder. Rafting auf dem Inn und der Ötztaler Ache. Sommerschilauf am Ötztaler oder Pitztaler Gletscher.

Claudia & Manfred Oehm

Kühtai 77
6183 - Kühtai
Kühtai / Tirol
Österreich
Tel.: +43 664 4218 636
Fax: +43 8109 5540 13704
Email: [email protected]
Webseite besuchen

Finde uns auf Google Maps

Zustieg zur Hütte

Die letzten Meter zur Hemerwaldalm

Das Gepäck wird per Materialseilbahn transportiert. In der Talstation befindet sich eine Gegensprechanlage, mit der Sie die Hütte rufen können (kurz kurbeln!). Unter den Seilbahndrähten beginnt der Anstieg zur Hütte, welche über einen 3m breiten Fußweg in ca. 20 Minuten erreicht wird. Gutes Schuhwerk ist empfehlenswert. Die direkte Zufahrt zur Hütte ist nicht möglich, der Parkplatz ist groß genug, um auch Reisebusse aufnehmen zu können.

Weitere wichtige Infos

Zusatzinformationen für schöne Hüttentage

Ausflugsmöglichkeiten: Besuch der Landeshauptstadt Innsbruck - zirka 42 Kilometer entfernt. Oder über das Timmelsjoch nach Südtirol. Schwimmbäder im nahen Ötztal, sowie der Piburger See mit Badeanstalt. Ebenso im Ötztal der Stubenfall mit dem Ötzidorf direkt am Eingang zum Wasserfall.

Einkaufsmöglichkeiten: In Oetz im Ötztal oder in Gries im Sellraintal.

Lieferung frischer Brötchen: Auf Wunsch liefert der Bäcker während der Hauptsaisonen 1. Dez. bis zirka 20. April und Mitte Juni - Ende September morgens frisches Brot (bitte selbst in die Wege leiten (genaue Infos über den Bestellvorgang finden Sie auf der Hüttenhomepage!).

Mindestmietdauer: Die Mindestmietdauer beträgt zwei Nächte, also z.B. Freitag bis Sonntag. Im Zeitraum Mitte Dezember bis Ende April und im Juni, Juli und August werden vorzugsweise nur komplette Wochen vergeben.

Ansonsten nehmen Sie einfach Kontakt mit dem Vermieter aus und Sie bekommen genaue verbindliche Informationen!

Skitouren im Hüttenbereich

Skitouren im Bereich des Mittertales die ganz einfach von der Hemerwaldalm zu erreichen sind


Anmerkung:
Diese vier Aufstiegsrouten erreicht man auch ganz einfach direkt von der Hemerwaldalm (Mittergrathütten) aus, indem man von der Hütte Richtung Süden in das Mittertal ansteigt und so nach kurzer Zeit in die jeweilig oben beschriebenen Routen direkt einmündet! Für weitere zahlreiche Skitouren in der nahen Umgebung muss man zum Parkplatz absteigen und entweder mit dem Bus oder eigenem Auto zu den jeweiligen Ausgangspunkten fahren.

Anfahrt / Anreise

Wetterprognose

Vormittag
Temperatur: -2°C
Sonnig: 90%
Frostgrenze: 0m
Nachmittag
Temperatur: 4°C
Sonnig: 100%
Frostgrenze: 2700m
Morgen
Temperatur: 1°C
Sonnig: 70%
Frostgrenze: 2200m
Übermorgen
Temperatur: 1°C
Sonnig: 80%
Frostgrenze: 2200m
Hoch „Dorit“ beherrscht weiterhin ganz allein das Wetter in Mitteleuropa, und auf den Wetterkarten ist kein männlich benanntes Tief auszumachen, das ihr dies streitig machen könnte! So erleben wir am Montag Winterwetter vom Feinsten! Der Tag beginnt zwar noch frostig, doch dann zeigt die Februarsonne, was schon so alles in ihr steckt, und der Nachmittag wird von der Temperatur her erfreulich!

In den nächsten Tagen wird man mit dem Wetter zufrieden sein können: Es ist heiter bis wolkig, lediglich die Temperaturen sinken etwas.

© 2018
copyright by Privater Wetterdienst Aufwind, Inhaber Bernhard Gorgulla

Unverbindliche Anfrage/Nachricht

Falls gewünscht bitte ankreuzen: Wenn zum gewünschten Termin kein Platz mehr frei ist, freue mich auf einen Ersatztermin, bin flexibel!
geplante Ankunft:*
Anzahl gewünschter Nächtigungen:*
Erwachsene:*
Kinder:*
Zusätzliche Wünsche oder Fragen:
Anrede:
Name:*
Middlename:
Email:*
Telefon:*
Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen und stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zu.

Sie finden Almenrausch auch auf

Almenrausch auf facebook
Almenrausch auf Twitter